Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby mr.martin » 06 Oct 2011 22:07
Hallo,
ich betreibe nun schon seit ca. einem Jahrzehnt Aquarien und wollte nun den schwerpunkt meiner Einrichtung auf die Flora verlegen. Nun hab ich mich versucht ein bisschen in sachen Bodengrund, Wasserwerte, Beleuchtung und so zu belesen und hab jetzt einige fragen zum Aufbau des Bodens. :?: :?: :?:

Das Becken ist 150x50x60cm und soll mit 4 x 40W beleuchtet werden. Filter ist ein Eheim 2217 und beheizt wird mit einem Stabheizer. Co2 anlage kommt auch dran.

Boden:
- erst eine Schicht Lava mit Dennerele Depont MIx vermischt
- dann dunkler gewaschener Kies max. 3mm Körnung (normaler Aquarienkies)

Ist es von Vorteil zwischen die Schichten noch so eine Schicht Aquasoil oder so einzubringen ode reicht der Mix von Dennerle oder ist davon abzuraten? Sind die Zuschlagsstoffe für Bodengründe (von Borneowild oder Terrdrakon) nachhaltiger und/oder besser im bezug auf die Nährstoffabgabe?

Zuerst dachte ich daran ein schwaches Heizkabel ( 25W ) im Boden zu verlegen um eine Wasserzirkulation zu erzeugen aber man liest oft das das ehr nachteilig sei. Ist das so?

Bepflanzt soll das Becken später mit:

- Vesicularia montagnei
- Fissidus fontanus
- kleine Microsorum art
- Elocharis parvula
- Sagittaria subulata
- Hemianthus callitrichoides
- Hydrocotyle leucocephala
- Nymphea lotus
- niedrige Cryptocorynen art

Später sollen dann evtl noch ein paar kleine oder 2 größere fische rein aber das muss dann passen .
Ich bin dankbar für jede Kritik, jeden Verbesserungsvoschlag und jeden Tip.

MFG Mr.Martin :finger:
MFG Martin :top:
User avatar
mr.martin
Posts: 76
Joined: 06 Oct 2011 13:14
Feedback: 0 (0%)
Postby Krypto » 07 Oct 2011 08:51
Hallo Martin!

Also den Dennerle Depot-Mix hatte ich noch nicht. Ich habe aber schon oft gelesen, dass der Deponitmix großer Mist ist, wenn man Pflanzen umsetzen will, da man dann oft das ganze Zeug mit raus zieht. Keine Ahnung. Mal die Suchfunktion bemühen.

4x40 Watt ist glaube ich fast ein bisschen knapp bei 450 Litern und einer 60er Beckenhöhe und deinen Absichten, einen eher lichthungrigen Bodendecker wie Hemianthus callitrichoides einzusetzen. Es könnte durchaus sein, dass bei der Beckenhöhe zu wenig Licht am Boden ankommt.

Aquasoil zwischen die beiden Komponenten zu schütten, hab ich noch nichts von gehört. Ich würde wenn nur das Soil nehmen, oder den Powersand darunter. Zu allem anderen kann ich dir wenig sagen.
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby Gast » 07 Oct 2011 09:03
Hallo MR. Martin!

Zunächst möchte ich dir dringend ( !) nahelegen, deine Signatur zu ändern. Ich glaube nicht, daß man sich so bei euch begrüßt / verabschiedet.

Zu den anderen Sachen:

Der Deponit-Mix ist sehr leicht, sobald du irgendwo eine Pflanze 'rausziehst, wirbelt er auf und legt sich auf den Kies. Das siehst sehr ... ähm, unschön aus.
Desweiteren hast du ja nicht wirklich schnell wachsende Pflanzen vorgesehen oder großartige Wurzelzehrer. Da würde ich den Deponit ebenso weglassen und über die Wassersäule düngen. Wenn du doch Wurzelzehrer einbringst, kannst du es noch mit Düngekugeln versuchen.

Für das HCC könnte das Licht bei der Beckenhöhe in der Tat etwas knapp werden, nimm lieber einen anderen Bodendecker, der anspruchsloser ist.

Gruß derweil
Eva
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby mr.martin » 09 Oct 2011 21:33
Hallo,
danke für die prompte hilfreiche Antworten. Hab mein Konzept und meine Möglichkeiten nochmal überdacht und bleib jetzt erstmal bei meinem 120x40x50 Becken.

Beleuchten werde ich mit 2 x Philips Aquarelle 54W, 1 x Sera plant color 38W.

Beim Bodengrund bin ich mir immer noch nicht richtig sicher. Die Lava lass ich doch lieber raus, hab die negativen Eigenschaften von Schichtsilikaten in bezug auf Nährstoffestlegung total vergessen. Werd jetz wohl die erste Schicht aus Quarzkies mit 2-5 mm Körnung machen (zum "unterfüttern), in die ich noch ein schwaches Heizkabel wegen der zirkulation im Substrat lege. Darauf dann Aqua Soil New Amazonia. Die Schicht Aqua Soil wird ca 5 cm betragen ( natürlich durchschnittlich).

Den Rest Dünge ich dann über die Wassersäule, nur an die Cryptocorynen drück ich ein paar von den JBL Düngekugeln.
Hab jetz den Testkoffer von Sera (den großen) gekauft, Osmoseanlage ist da, es geht vorwärts *freu*. Welches Düngesystem würdet ihr denn empfehlen? :?:
MFG Martin :top:
User avatar
mr.martin
Posts: 76
Joined: 06 Oct 2011 13:14
Feedback: 0 (0%)
Postby aquamic » 09 Oct 2011 22:33
Hallo Mr. Martin,

mr.martin wrote:Beim Bodengrund bin ich mir immer noch nicht richtig sicher. Die Lava lass ich doch lieber raus, hab die negativen Eigenschaften von Schichtsilikaten in bezug auf Nährstoffestlegung total vergessen.


Diese Bemerkung hat mich erschreckt. Ich habe in meinem kürzlich eingerichteten Aquarium als Unterlage unter das Aquasoil ein Java Substrat verwendet. Hast Du noch mehr Infos zur "Nährstofffestlegung". Ich verstehe das nicht.
Grüße,
Michael
User avatar
aquamic
Posts: 78
Joined: 29 Mar 2011 11:47
Feedback: 12 (100%)
Postby mr.martin » 10 Oct 2011 08:26
Hallo,
also mein Gedanke war nur das ja Lava ein Silikatgestein ist. Diese haben ein hohe Kationenaustauschkapazität und können viele Nährstoffe an den Bindungsplätzen anlagern. Ton ist auch solch ein Schichtsilikat (JBL Düngekugeln!). Ein teil der angelagerten Nährstoffe ist immer nicht Pflanzenverfügabr und wird "festgehalten". Den anteil an Verfügabren Nährstoffen kann man z.B. durch den ph-wert beeinflussen. Irgendwann sind alle Bindungsplätze belegt und ab dem Zeitpunkt müsste man dann ja eigentlich seine Düngung neu anpassen und bei ph schwankungen sehr aufmerksam seine Wasserwerte überprüfen.
Folgendes, ich bin neu auf dem Gebiet und alles was hier steht denke ich mir so. Ich lass mich natürlich gern verbessern. Ich mach sowas zum ersten mal und will im Vorfeld alles abklären. Ob sich das im Aquarium wirklch so verhält oder ob man es evtl. gar nich merkt weis ich halt nicht. Tut mir leid wegen des Schreck`s :oops:
MFG Martin :top:
User avatar
mr.martin
Posts: 76
Joined: 06 Oct 2011 13:14
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Bodengrund Aufbau
by oliver91 » 29 Jul 2011 16:55
7 3433 by oliver91 View the latest post
02 Aug 2011 19:09
Der richtige Aufbau?
by Zillopath » 19 Feb 2020 08:48
7 868 by Lixa View the latest post
21 Feb 2020 12:15
Der richtige Aufbau für mein Traumbecken
by Dropselmops » 11 Nov 2017 17:25
3 1162 by SalzigeKarotte View the latest post
19 Dec 2017 21:40
Ein paar fragen zu ADA Aquasoil
by Daniel » 21 Aug 2007 11:43
14 2850 by Pflanzenfreund View the latest post
23 Oct 2007 10:25
Aquarium Boden Fragen
by DJNoob » 03 May 2014 12:22
2 967 by chrisu View the latest post
11 May 2014 19:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests