Post Reply
23 posts • Page 1 of 2
Postby Krypto » 10 Feb 2011 07:16
Wabi-Kusa - frei übersetzt "Schöne Graslandschaft" - ist ein kleines Pflanzenbiotop, in dem Wasserpflanzen submers als auch emers gehalten werden - ähnlich wie ein Paludarium. Dabei steht jedoch die emerse Zucht an erster Stelle, da bei einem Wabi-Kusa Layout die Wasserpflanzen zwar ins Substrat (meist in dafür eigens hergestellte Substratbälle) eingepflanzt werden, um dann aber über die Wasseroberfläche hinaus oder nur über der Wasseroberfläche zu wachsen.

Viele Wasserpflanzen entwickeln beim Wachsen an der Luft zum Teil andere Farben der Blätter und tragen sogar hübsche Blüten. Ein solches Wabi-Kusa Layout hat auch mich gereizt, und so habe ich mir alles nötige zusammen gesammelt, um ein kleines Layout zu gestalten...



Für die Bepflanzung habe ich Hydrocotyle verticillata als Hingucker, Alternanthera reineckii cardinalis als Hauptpflanze und Farbakzent sowie Eleocharis acicularis zum "Lücken füllen" ausgesucht. Alle drei Pflanzen eignen sich gut, da sie alle auch emers gezogen werden können. Alle Pflanzen in Top Qualität von http://www.wasserpflanzen-freunde.de.

Oasis parva - Kleine Oase. So soll das Projekt heißen. Denn Aquascapes brauchen einen Namen - sind sie auch noch so klein. Das Gefäß dafür ist ein einfacher Glaszylinder mit 19cm Durchmesser und 8cm Höhe. Als zusätzliche Deko kommt eine schöne rote Moorkienwurzel zum Einsatz. Als Substrat wird ADA Aquasoil Amazonia II Powder verwendet. Ein guten Schuß Wasser, und fast fertig ist das Wabi-Kusa. Zum Schluss werden die erwänten Pflanzen entsprechend meiner Vorstellung eingepflanzt - fertig ist eine pflegeleichte und originelle Bürodeko!

Zur Pflege bedarf es lediglich eines kleinen Wasserwechsels jede Woche und etwas Licht zusätzlich zum Tageslicht. Gedüngt wird mit einer handelsüblichen Sprühflasche, in der sich ein bisschen NPK und Eisenvolldünger mit Wasser vermischt befindet. Mal sehen, ob das Wabi-Kusa sich nach meinen Vorstellungen entwickelt...

Und so sieht das Ganze dann kurz nach der Einrichtung aus:



Ich werde in diesem Beitrag und auf meinem Blog über die weitere Entwicklung des Wabi-Kusas berichten. Ich hoffe, dass es sich nach meinen Vorstellungen entwickelt, denn diese Art der Pflanzenhaltung ist in dieser Form auch für mich Neuland...

Ich freue mich über Anregungen, Tipps und Kritik. :D
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby elfische » 10 Feb 2011 09:20
Hi,
ein hübsche Idee; bin mal gespannt wie sich das weiterentwickelt.
Wenn ich das richtig verstehe, hast du gerade soviel Wasser drin, das das Substrat bedeckt ist.
Wie realisierst du den angesprochenen Wasserwechsel? Kann man sowas am Fenster betreiben ohne veralgen?

Bye
Tom
____________
bye
tom
elfische
Posts: 291
Joined: 27 Aug 2010 12:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Krypto » 10 Feb 2011 09:36
Hallo Tom!

elfische wrote:Wenn ich das richtig verstehe, hast du gerade soviel Wasser drin, das das Substrat bedeckt ist.


Ja, exakt. Der Wasserstand beläuft sich auf ungefähr 1cm, sodass das Substrat gerade so unter Wasser ist. Ob es sich gänzlich ohne Algen entwickelt bleibt abzuwarten. Es steht zurzeit in Fensternähe, wird aber zusätzlich noch etwas beleuchtet.

Den Wasserwechsel mache ich einfach, indem ich den Wasserstand mit eine Spritze absauge, und danach wieder mit frischem Wasser auffülle. Wie gesagt, ist auch für mich Neuland. Bin selbst gespannt auf die Entwicklung... :mrgreen:
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby Zinnus » 19 Feb 2011 16:53
Hey,

Ich weiss es ist noch nicht so lange her das du dein Wabi kusa gepostet hast, aber gibt es schon was neus zu berichten? :D

mfg
finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Krypto » 19 Feb 2011 17:39
Hallo Finn!

Nee, gibt noch nicht wirklich viel Neues... :D

Die Eleocharis fängt grad an, über die Wasseroberfläche zu wachsen.
Ansonsten sieht noch alles aus wie vorher...
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby Zinnus » 19 Mar 2011 15:16
Huhu,

Es ist Zeit für ein Update..

mfg
finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Krypto » 19 Mar 2011 22:02
Hi Finn!

Die Alternanthera reineckii cardinalis hat gut Blätter gebildet und auch die Eleocharis hat ordentlich Ausläufer gestreut. Die Wurzel habe ich entfernt, da ich diese für ein anderes Becken brauchte.

Mache am Montag mal neue Bilder...
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby cyclops » 19 Mar 2011 22:57
hei,

das interessiert mich auch. Bitte Bilder!
Bin gespannt wie sich die eleocharis und hydrocotyle emers entwickeln!

Gruß Moritz
User avatar
cyclops
Posts: 89
Joined: 10 Jan 2011 19:23
Feedback: 2 (100%)
Postby Zinnus » 23 Apr 2011 21:04
Hey,

Lang, Lang ist das letzte Updater her...

UPDATE BITTE! :D

Finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Zinnus » 19 Jun 2011 20:07
Hi,

Ich will ein Update haben! :dafuer: :dafuer: :dafuer:

MFG
Finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Krypto » 19 Jun 2011 20:48
Juhu!

Hab das Schälchen gerade neu bepflanzt...

Rotala rotundifolia und Ludwigia repens. Dazu ein bissl Monosolenium tenerum und ein bisschen Deko mit "Sandstrand" :D

Frisch beschnitten siehts nun so aus:









Hab die Schale jetzt zuhause stehen. Dort soll das Ganze erstmal wuchern. Wenn's hübsch ist, kommt sie wieder auf meinen Schreibtisch... :mrgreen:
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby Alex82 » 20 Jun 2011 05:26
Morgen Thomas!

Sehr schick :top:

Hab mir vor kurzem auch ein schönes Schälchen besorgt.
Werde in kürze auch ein Wabi Kusa starten. :D
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Zinnus » 24 Aug 2011 00:08
Hallo,

Wie siehts aus? Was ist aus dem Schälchen geworden?

MFG
Finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Krypto » 30 Aug 2011 18:44
Juhu!

Sorry, etwas in Vergessenheit geraten. Stelle gleich mal neue Bilder rein...
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby Krypto » 30 Aug 2011 19:04
Sooo, jetzt habe ich wieder Zugriff auf meinen Rechner, und kann Bilder einstellen.

Also, so sieht das Ganze jetzt aus. Ziemlich verwuchert. Wie Kraut & Rüben... :D











Wächst halt so dumm vor sich hin. :bier:
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
23 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Wabi-kusa
Attachment(s) by formosepuer » 23 Sep 2012 19:53
5 1431 by Sumpfheini View the latest post
11 Oct 2012 08:32
Wabi-Kusa(s)
Attachment(s) by Schelmish » 26 Apr 2015 17:06
0 715 by Schelmish View the latest post
26 Apr 2015 17:06
Wabi Kusa - oder so ähnlich
Attachment(s) by tîmeau » 12 Nov 2013 10:17
4 1105 by tîmeau View the latest post
24 Dec 2013 11:16
Nigelnagelneues Wabi Kusa Forum
by moss-maniac » 20 Apr 2014 23:07
7 1707 by moss-maniac View the latest post
13 May 2015 22:45
Wabi Ball
Attachment(s) by willi83 » 20 Sep 2014 06:29
4 906 by Kalle View the latest post
03 Oct 2014 10:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest