Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Dani_BLN » 12 Mar 2017 13:56
Hallo ihr lieben ,

Ich hab ein 160l Becken , bepflanzt mit Anubia, javafarn , Moos, valisnerien und crypthocorinen....

Bisherige Düngung nur punktuell mit Kugeln .
Bodengrund Sand .


Bisher war keine Düngung sonst notwendig, alles vermehrt sich seit Jahren ohne Ende .
Nun habe ich das Becken komplett neu gestaltet , neue Pflanzen dazu ( crypthocorine) und habe an einigen Anubia gelbliche Blätter und auf der Unterseite weißliche Belege gefunden ( wie verkalkt ).
Ich denke ein bisschen flüssigdünger sollte folglich nicht schaden .
Besatz : Garnelen , corydoras Panda und mehrere L 454


Nun hab ich mal geguckt und finde nur Unmengen an flüssigdünger und keine Ahnung was gut ist oder nur Quatsch - HILFE!!!!


Liebe Grüße Dani
Dani_BLN
Posts: 6
Joined: 03 Mar 2017 08:34
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
EI und Flowgrow - welchen morgens, welchen abends?
by GuppyGuppy » 24 Jun 2020 22:41
0 204 by GuppyGuppy View the latest post
24 Jun 2020 22:41
Mehrere Flüssigdünger
by Alaska » 03 Sep 2007 17:21
0 932 by Alaska View the latest post
03 Sep 2007 17:21
Wasseraufbereiter und Flüssigdünger?
by axelrodi » 19 Feb 2008 10:25
6 1911 by axelrodi View the latest post
20 Feb 2008 12:24
Zugabe von Flüssigdünger / Wo im Becken ??
by klein_joschi » 17 Apr 2011 20:04
9 2193 by Sauron View the latest post
19 Apr 2011 21:27
Flüssigdünger einfach verdünnbar?
by Trizonas » 07 Dec 2019 13:37
4 319 by Trizonas View the latest post
08 Dec 2019 18:45

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests