Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Marcel84 » 30 Sep 2012 17:39
Hallo zusammen,

was für ein Mangel könnte das sein?

Die Blätter haben angefangen sich so einzudrehen seit ich angefangen habe nach dem WW etwas Bittersalz zuzugeben (glaube ich zumindest...)

Ansonsten wächst alles Super und keine Algen in Sicht...

Wasserwerte ca.
No3 20-25
Po4 0,1 - 0,5
K ca. 8
Ca 48
Mg 12

Düngung:
Ferrdrakon dünge ich täglich nur ca. 2ml auf 460 Liter. Das scheint zu reichen, denn bei mehr bekomm ich Pinselalgen.
Sonst das wechselwasser mit kno3 auf 20 no3 und 0,5 auf Stoß nach WW. Täglich dann noch ca. 7ml AR Special N.

Danke für eure Hilfe

Attachments

Marcel84
Posts: 32
Joined: 13 Mar 2012 12:38
Feedback: 1 (100%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
K-Mangel und P-Mangel Bin ich auf dem richtigen Weg?
Attachment(s) by Boiled_Frog » 17 Feb 2012 18:00
6 1350 by solar88 View the latest post
20 Feb 2012 12:20
An was mangel´s?
Attachment(s) by yvonner » 13 Mar 2010 23:11
5 885 by Anja View the latest post
15 Mar 2010 00:22
HCC hat Mangel!?
Attachment(s) by kwusz » 15 Dec 2011 21:37
7 1750 by kwusz View the latest post
12 Jan 2012 20:35
Was für ein Mangel?
Attachment(s) by Marcel84 » 26 May 2012 13:30
1 502 by mario-b View the latest post
29 May 2012 15:00
Was für ein Mangel?
Attachment(s) by Walhaifänger » 30 Nov 2015 15:46
15 1166 by java97 View the latest post
18 Dec 2015 20:35

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests