Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby laudi46 » 01 Mar 2007 06:01
Hallo an Alle!
Ich würde gerne von Euch wissen, wann Ihr eure Pflanzen düngt?
Morgens, Abends, mit Beleuchtung oder Ohne?
Wann ist es wohl am effektivsten?

Gruß Klaus
laudi46
Posts: 261
Joined: 23 Feb 2007 19:22
Feedback: 13 (100%)
Postby Ralle » 01 Mar 2007 08:29
Hallo Klaus,

ich weiss nicht ob es hierfür einen optimalen Tages/Nachtzeitpunkt gibt.

Bei mir wird immer morgens gedüngt, da ich dann für die Aktivitätszeiten der Pflanzen (eben bei Licht) die Nährstoffe zur Verfügung stelle. Ob's besser ist als mittags oder abends...? Wahrscheinlich kann dies niemand genau widerlegen oder bestätigen.

Gruß
Ralle
Ralle
Posts: 6
Joined: 22 Feb 2007 15:37
Location: NRW
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 01 Mar 2007 09:32
Hi Klaus,

Makronährstoffe wie N,P und K werden ansich nur während der Photoperiode (Tages-/Beleuchtungszeit) aufgenommen. Die Spurenelemente und das Eisen dagegen auch in der Dunkelphase.

Demnach ist es egal wann man den Eisendünger/Volldünger dosiert, die Makronährstoffe sollte man jedoch eher in der Lichtphase düngen.
Da ist es auch eher sinnvoll dies morgens zu tun, damit die Pflanzen über den Tag auch die benötigten Nährstoffe vorfinden. Aber all zu eng muss man das ganze auch nicht sehen ;).

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Beetroot » 01 Mar 2007 13:29
Hallo,

bei EasyCarbo und anderen Flüssig CO2 ist es dann aber wohl sinnvoll die tägliche Dosis morgens einzuleiten. Wenn man das abends machen würde ist da am nächsten Tag der CO2 Gehalt bestimmt nicht mehr so groß und im dunkeln ziehen sich die Pflanzen ja kein Kohlenstoff.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 01 Mar 2007 17:15
Hi Torsten,


jup Easycarbo würde ich auch nur während der Beleuchtungszeit dosieren.

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby laudi46 » 01 Mar 2007 18:54
Hallo!
Danke für Eure hilfreichen Antworten. Ich dünge mit Easy Life Pro Fito, und Ferrodrak Eisendünger.
Morgens, wenn ich zur Arbeit gehe ist die Beleuchtung noch aus wenn ich dünge, deswegen die Frage.
Aber es scheint ja dann wohl OK zu sein.

Gruß Klaus
laudi46
Posts: 261
Joined: 23 Feb 2007 19:22
Feedback: 13 (100%)
Postby Gast » 02 Mar 2007 14:56
Hallo Klaus,

ich habe mich diese Frage auch schon des öfteren gestellt und bin der Meinung, das es vorteilhafter ist morgens und abends zu düngen.
Tagsüber werden die meisten Nährstoffe in kürtzester Zeit hochoxidiert und sind somit nicht mehr pflanzenverfügbar. Nachts wenn der Sauerstoffgehalt sinkt, werden die sich frei im Wasser befindlichen Nährstoffe mit Hilfe von Bodenbakterien durch reduktive Prozesse wieder pflanzenverfügbar gemacht. Ob alle Nährstoffe wirklich Chelatgeschützt sind kann man nicht messen, deshalb ist die Warscheinlichkeit nicht hochoxidiert zu werden bei abendlicher Düngung größer, da der sinkende Sauerstoffgehalt im Wasser, die Nährstoffe nicht so leicht Oxidieren lässt.
Als optimal anzusehen ist warscheinlich, kontinuierlich mit Dosierpumpe, alle Nährstoffe Stündlich zu verabreichen.


Gruß
Werner
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby laudi46 » 02 Mar 2007 15:07
Hey, dank dir Werner.
Werde es auch mit zweimal, also morgends und abends mit Düngen ausprobieren.
Teile die Düngung probeweise auf.

Gruß Klaus
laudi46
Posts: 261
Joined: 23 Feb 2007 19:22
Feedback: 13 (100%)
Postby Tobias Coring » 03 Mar 2007 09:20
Hi,

kann da dem Werner nur zustimmen aber insgesamt würde ich die Sache bei einem nicht zu stark beleuchteten Becken nicht verkomplizieren ;). Einmal am Tag wird da sicherlich ausreichend sein... wenn man natürlich zweimal am Tag lust hat zu düngen ist das sicherlich besser.

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby MaikundSuse » 03 Mar 2007 11:49
Hallo!

Ist es eigentlich wichtig regelmäßig zu düngen?
Mein Licht geht um 7 Uhr an.
Wochentags dünge ich dann um kurz vor 8.
Wenn ich Schule hab dünge ich um kurz vor 7.
Heute hab ich allerdings erst um 11 gedüngt. :oops: :

Viele Grüße
Maik
User avatar
MaikundSuse
Posts: 700
Joined: 21 Feb 2007 22:01
Location: HGW
Feedback: 0 (0%)
Postby laudi46 » 03 Mar 2007 12:08
Hey,
ich dünge zum beispiel regelmäßig um sechs Uhr morgens.
Ab jetzt um sechs Uhr morgens FerroDrak Eisenvolldünger,
und spät nachmittags Esay life Pro Fito. Allerdings beleuchte
ich verhältnismäßig stark. Becken 100x50x50 beleuchtet mit
2x 39Watt T5 + 2x24 Watt Kompaktleuchtstofflampen. Farben
T5 = 865+830, Kompakt LS =840.

Gruß Klaus
laudi46
Posts: 261
Joined: 23 Feb 2007 19:22
Feedback: 13 (100%)
Postby Tobias Coring » 03 Mar 2007 12:26
Hi

@Maik
noe diese Schwankungen machen wirklich absolut nichts aus und sind bei weitem nicht für deine Algen verantwortlich.

@Klaus
Ja, da hast du schon nen bischen Licht über dem Becken und da kann es sicherlich Vorteilhafter sein gleichmäßiger zu düngen. Würde es aber immer so gestalten, dass es nicht wirklich viel mehr Arbeitsaufwand bedeutet ;).

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Ingrid » 03 Mar 2007 12:34
hallo,
wann gedüngt wird ob um 7.33 uhr oder 15.40 uhr :D das ist vollkommen wurscht!
wichtig ist regelmäßig...das kann täglich sein oder eben wöchentlich mit dem wasserwechsel.

Ist es eigentlich wichtig regelmäßig zu düngen?

die frage wäre gleichzusetzten ...mit

ist es dir wichtig regelmäßig zu essen?

...heute viel 2 wochen nix und dann nur etwas nach dem lieblingsmaas "über dem daumen gepeilt", dass geht net gut!
Ingrid
Feedback: 0 (0%)
Postby laudi46 » 03 Mar 2007 12:44
Hey,
bei mir passt es zeitlich so am besten, damit eine gewisse
gleichmäßigkeit da ist und ich es nicht vergesse, habe ich mir diesen
turnus angewöhnt.

mfg Klaus
laudi46
Posts: 261
Joined: 23 Feb 2007 19:22
Feedback: 13 (100%)
Postby Gast » 03 Mar 2007 14:19
Hallo,
ich sehe das so ähnlich wie Ingrid :D Essen tuen wir doch auch regelmäßig oder? Wenn ich meine Fischies morgens füttere dann füttere ich meine Pflanzen ebenso und umso gleichmäßiger alles praktiziert wird, je besser funktioniert das System Aquarium. Es gibt immer viele Wege die nach oben führen, aber der Anspruch des einzelnen endscheidet den Aufwand. :wink:

Gruß
Werner
Gast
Feedback: 0 (0%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Wann düngen?
by Mirze » 04 Jan 2008 19:58
2 874 by Gast View the latest post
04 Jan 2008 21:20
Ab wann düngen?
by Simon » 02 Jun 2009 13:58
5 1170 by Tobias Coring View the latest post
03 Jun 2009 05:57
Wann düngen?
by MISTAX » 27 Feb 2014 12:52
2 491 by MISTAX View the latest post
27 Feb 2014 13:41
Düngen, abér wann??
by trommeltom » 08 Jan 2009 13:42
4 848 by mahoneyme View the latest post
08 Jan 2009 17:05
wann am besten düngen?
by fischmutti » 15 Aug 2011 16:58
4 1170 by SvenD73 View the latest post
15 Aug 2011 22:19

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 4 guests