Wann anfagen mit Düngen

installer

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Ansich kein Problem, möchte nur Algenwuchs vermeiden...

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Ja, ich habe kompletten Bodengrund erneuert und dementsprechend Pflanzen neu eingesetzt und ein paar neue gekauft. Filter unberührt und zusätzlich Starterbakterien hinzugegeben

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:* ca 2 Jahre vor Bodengrundwechsel

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 110L

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Kies (Körnung ca 3mm) + Nährboden (JBL AquaBasis plus)

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Moorkienwurzel, Kokosnuss, div. Höhlen

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:* 11std.

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

1x Dennerle Special Plant // T8 // 3.000 Kelvin 18W + Reflektor, der eig. für ein 60L Becken ist^^
1x Dennerle Super Color Plus // T8 // ??? Kelvin 18W + Reflektor


[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Juwel BioFlow 400 // Innenfilter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* 3Versch. Filterschwämme, bin nicht sicher welche, JBL PhosEx

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 400l/h

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Bio-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Co2-Flipper

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle Co2 Dauertest

Welche Farbe hat der Dauertest? dunkelgrün, wobei der bei anderen Lichteinfall auch heller sein könnte?!?

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Dennerle

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Heizstab

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:* 26.03.2014

Temperatur in °C:* 26°C

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tropfentest


pH-Wert: 7

KH-Wert: 8

GH-Wert: 13

Fe-Wert (Eisen): 0,1

PO4-Wert (Phosphat): 0,05

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

momentan nur BioCo2 von Dennerle

Habe JBL Ferropol + FerroPol 24 und Ferrotabs


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1xWoche ca 40% bzw alle 2Wochen 70%, je nach Zeit

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: JBL Biotopol

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Javamoos,
Wasserpest,
E.parvula,
Myriophyllum mattogrossense
Bras. Wassernabel

und 3 andere Arten bei denen weiß ich leider den Namen nicht.


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 35% ???

[h3]Besatz:[/h3] 4 Zwergkrallenfrösche
1 Antennenwels
5 Amanogernelen

Und mein Restbestand, den ich versuche noch abzugeben:
1x Leuchtaugenbärbling
1x Bitterlingsbarbe
2x Schlußlichtsalmler


[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:* nicht gefunden

Leitungswasser GH-Wert:* nicht gefunden

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* nicht gefunden

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* nicht gefunden

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* nicht gefunden

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* nicht gefunden

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): nicht gefunden

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Hallo Zusammen.

Ich habe vor ca 2 Wochen meinen Bodengrund gewechselt und würde gern wissen ab wann ich wieder "normal" düngen sollte. Möchte nicht zu früh anfangen und ggf. Algenwuchs fördern.


Lg Mathias :smile:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
MariaS Wann ist der TÜV für meine Co2 Anlage fällig? Technik 2
M Ab wann Fische einsetzten Fische 54
J Innenfilter - Düsenrohr oder normaler Ausströmer - was benutzt man wann? Technik 1
E Emerse Haltung, wann kann die Frischhaltefolie weg? Emers 6
V CO2 mit 1-Kammer Druckminderer - Wann neu befüllen ? Technik 5
K Wann emerse Blätter entfernen? Pflanzen Allgemein 5
A Ab wann beschneiden? Pflanzen Allgemein 1
M Kohlendioxid - ab wann giftig für Wasserpflanzen Pflanzen Allgemein 3
Nightmonkey Wann Urea düngen? Nährstoffe 19
S Anfängerbecken und Düngen, wann, wie und womit? Nährstoffe 20
B Einfahren mit Osmose und Soil: Düngestart wann am besten? Nährstoffe 4
K Wann wird der Helenas Nachwuchs für Schnecken gefährlich? Schnecken 0
Thumper Bodendecker: Wann schneiden? Pflanzen Allgemein 1
S Ab Wann, wie und Warum Assimilieren Pflanzen richtig? Pflanzen Allgemein 2
S Wann können Garnelen ins Aquarium einziehen. Garnelen 13
D Wann ist der beste Zeitpunkt zum Düngen? Nährstoffe 17
L Wann hungern Geweihschnecken? Und wenn ja wie viele? Schnecken 6
P Wann (Uhrzeit) die Wasserwerte messen? + Algen Technik 3
T Wann am besten düngen? Nährstoffe 3

Ähnliche Themen

Oben