Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby AnniC » 29 Oct 2008 13:53
Hallo,

da in meinem 180L Becken weder Nitrat noch Phosphat nachweisbar sind, spiele ich mit dem Gedanken, diese zuzudüngen.
Ist es hierbei sinnvoller PO4 und N einzeln zu düngen oder als NPK-Dünger? Ist davon auszugehen, dass ein Mangel an diesen Nährstoffen miteinander einhergeht? Das würde für NPK sprechen...
Und abschließend: wie sieht es mit der Garnelenverträglichkeit solcher Dünger aus?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Annika
AnniC
Posts: 59
Joined: 15 Jul 2008 20:03
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 29 Oct 2008 14:48
Hi Annika,

ich würde dir zu einem NPK Dünger raten. Bezüglich Garnelen brauchst du keine Bedenken zu haben. Die NPK Dünger (zumindest von Aqua Rebell) sind absolut Garnelensicher.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Wie Düngen?
by wildsau » 16 Feb 2008 22:47
17 2114 by Roger View the latest post
13 Mar 2008 15:00
Wie düngen?
by Matchbox » 21 Aug 2012 11:33
4 814 by Matchbox View the latest post
08 Sep 2012 15:36
Wie düngen
by JayDee » 05 Mar 2013 23:09
19 1725 by JayDee View the latest post
08 Mar 2013 15:16
Wann Düngen
by laudi46 » 01 Mar 2007 06:01
15 7884 by MaikundSuse View the latest post
03 Mar 2007 15:02
Wie düngen bei Abwesenheit?
by diditsch » 14 Oct 2007 10:50
1 663 by Sabine68 View the latest post
14 Oct 2007 11:19

Who is online

Users browsing this forum: Pascal S. and 6 guests