Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby JayDee » 13 Apr 2013 18:27
Woran könnten meine Probleme liegen?

-Schaum auf dem Wasser
-Pflanzen bilden "Luft"-Wurzeln
-Gelbe Blätter

Wasserwechsel mach ich mit 3:1 Osmose:Leitung

Wasserwerte:
GH 5,0
KH 3,5
PH 7,5
NH3/ 4,0
NO2 0,3
NO3 12,5
PO4 0,5
FE 0,1
O2 5-8
Gemessen vor dem Wasserwechsel (25%/Woche)

http://www.pic-upload.de/view-18935599/ ... 6.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-18935604/ ... 7.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-18935605/ ... 8.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-18935603/ ... 9.jpg.html



MfG

JayDee
JayDee
Posts: 19
Joined: 05 Mar 2013 22:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Erwin » 13 Apr 2013 18:48
Hallo JayDee,

Schaum deutet auf eine hohe organische Eiweißbelastung hin, oder auf Putz-/Waschmittelreste. Auch bestimmte Medis (bzw. die darin enthaltenen Lösungsmittel) lassen das Wasser schäumen.
Was und wieviel Fütterst du?
Verwendest du Wasseraufbereiter?
Eimer usw. nur fürs Aquarium?
Toten Fisch übersehen?

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Last edited by Erwin on 13 Apr 2013 18:51, edited 1 time in total.
User avatar
Erwin
Posts: 1662
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby Aquariophilo » 13 Apr 2013 18:50
Hi,

aus Deinem hohen Ph-Wert und der niedrigen KH zu urteilen, brauchst Du CO2!
CO2 ist der Hauptnährstoff aller Pflanzen, da können die anderen Wasserwerte noch so gut sein, ohne CO2 läuft nix! Besorg Dir ne CO2-Anlage, z.B. hier in der Tauschbörse, da werden öfter mal welche verkauft.

Alle anderen Wasserwerte sehen gut aus, da kann was draus werden :thumbs
Liebe Grüße
Stefan

Red Sun - Green Veins
Aquariophilo
Posts: 717
Joined: 30 Mar 2012 16:31
Location: Mainz
Feedback: 29 (100%)
Postby JayDee » 13 Apr 2013 20:03
Erwin wrote:Hallo JayDee,
Schaum deutet auf eine hohe organische Eiweißbelastung hin, oder auf Putz-/Waschmittelreste. Auch bestimmte Medis (bzw. die darin enthaltenen Lösungsmittel) lassen das Wasser schäumen.

Mir nichts bekannt -.-
Erwin wrote:Was und wieviel Fütterst du?

Ich fütte 2x die Woche einen eiswürfel mit kleinen Krebsen oder so. Mir ist der Deckel abhanden gekommen. Der Würfel hat ca 5x5x7mm. Zusätzlich noch 1-2 Futtertabletten.
Erwin wrote:Verwendest du Wasseraufbereiter?

Überdosis vll? oder gibts Wasseraufbereiter, die das Wasser "belasten"?
Erwin wrote:Eimer usw. nur fürs Aquarium?

Ausschlieslich. Und die beiden 20l-Tanks für das Osmose-Wasser sind Trinkwassertanks aus dem Baumarkt. Ich bezweifle, das die belastet sind.
Erwin wrote:Toten Fisch übersehen?

Wenn ja, kann er nicht groß sein. Höchstens ein Corydoras. Alles andere würde mir auffallen.

Aquariophilo wrote:Hi,

aus Deinem hohen Ph-Wert und der niedrigen KH zu urteilen, brauchst Du CO2!
CO2 ist der Hauptnährstoff aller Pflanzen, da können die anderen Wasserwerte noch so gut sein, ohne CO2 läuft nix! Besorg Dir ne CO2-Anlage, z.B. hier in der Tauschbörse, da werden öfter mal welche verkauft.

Alle anderen Wasserwerte sehen gut aus, da kann was draus werden :thumbs

hab momentan ne BioCO2 von JBL ... Diffusor ist der Taifun S + 2x Extender. Hab 160l im Becken.

Werd mal nen 5l Tank mit Candis ansetzen. Hoffe es wird dann besser. Der Diffusor ist übrigens voll mit so nem braunen Zeug. keine Woche und der ist wieder voll. Hab den direkt neben den Wassereinlässen des Filters sitzen.

Es sind ca 20 Fische der Arten Corydoras pygmäus und Corydoras habrosus (zusammen 20)
Desweiteren ein Barschbärchen (Art unbekannt aber max 5-6cm Endgröße)
Massig TDS und paar Posthorn
2 Antennenwelse (1 albino oder gold und 1 brauner bei ca 7cm)

Also überbesetzt sollte das Becken noch lange nicht sein.
Bei 1l/cm Fisch hätte ich grad
20x2,5cm (50) + 2x 6cm (12) + 2x 10cm (20) = 82cm Fisch bleiben nochmal die gleiche menge übrig.


MfG
JayDee
JayDee
Posts: 19
Joined: 05 Mar 2013 22:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Julia » 14 Apr 2013 19:36
Hallo
Läuft vielleicht etwas aus dem bio co2 ins Aq?

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby JayDee » 15 Apr 2013 15:10
Hab gestern gemerkt, das ich die Zeitschaltuhr vergessen hatte umzustellen. Die war ne Woche auf 24/7 -.- war nicht zuhause und sonst hats keiner gemerkt...

Aber nur daran, kanns ja nicht gelegen haben.

nein, die BioCO2 läuft nicht über.
JayDee
Posts: 19
Joined: 05 Mar 2013 22:33
Feedback: 0 (0%)
Postby JayDee » 21 Apr 2013 13:57
Des rätsels lösung eventuell gefunden ...
die blätter sind durchgebrannt. war ja die beleuchtung ne woche 24/7 an. nich so dolle ...

also bissle gärtnern und auf neue blätter warten.
JayDee
Posts: 19
Joined: 05 Mar 2013 22:33
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen wachsen nicht mehr
by VTIRacer » 27 May 2009 19:23
5 1077 by Roger View the latest post
03 Jun 2009 21:30
Pflanzen wachsen langsam und kümmerlich
Attachment(s) by phantomas » 01 Jul 2010 19:45
13 2287 by phantomas View the latest post
06 Jul 2010 18:32
Hilfe Pflanzen wachsen nicht.
Attachment(s) by Kokos0603 » 15 Apr 2011 17:09
12 4270 by Kokos0603 View the latest post
24 Apr 2011 10:10
Pflanzen wachsen plötzlich sehr langsam
Attachment(s) by schirokoko » 19 Aug 2019 17:00
3 369 by Matz View the latest post
20 Aug 2019 13:47
Nährstoffmangel? Pflanzen wachsen nicht, bzw bekommen Löcher
by darbou » 01 Mar 2009 19:10
10 7772 by nik View the latest post
05 Mar 2009 13:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests