Post Reply
22 posts • Page 1 of 2
Postby java97 » 09 Feb 2012 11:58
Hallo liebes Flowgrow-Team,

Anscheinend hat bereits ein Nährstoffrechner-Update stattgefunden. Danke erstmal dafür!!

Ich will gleich einen Teilwasserwechsel mit aufgesalzenem VE-Wasser machen und habe, wie immer, zum Berechnen der erforderlichen Mengen an Duradrakon, PMS (Mg und SE) und Calciumsulfat (Ca) den Nährstoffrechner bemüht.
So erhielt ich immer ein Wasser mit KH 2, GH ca. 6 (ca. 32mg/l Ca und ca. 11 mg/l Mg).
Jetzt stelle ich aber erstaunt fest, dass sich die hinterlegten Werte für das Preis Mineralsalz drastisch geändert haben,
d.h. bei gleicher Rezeptur/gleicher Menge PMS erhalte ich für Magnesium als Resultat nur noch 5 mg/l Mg statt bisher
11 mg/l...das irritiert mich jetzt aber schon etwas (auch Calcium ist geringfügig weniger angegeben)
Sind die Werte denn nun definitiv richtig? Heisst das, dass ich durch die Verwendung von PMS immer nur halb so viel Mg wie erwartet im Wasser hatte? Ich werde jedenfalls erstmal auf Bittersalz ausweichen....
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Tobias Coring » 09 Feb 2012 12:31
Hallo Volker,

ich hatte ja bereits in dem anderen Thema geschrieben, dass ich absolut keine Ahnung habe, ob die PMS Werte nun stimmen und habe um Verifizierung gebeten.

Blöderweise hatte ich die PMS Werte auf die von dir vorgeschlagenen geändert, ohne dabei die alten zu notieren :(. Ich habe so gesehen keine Ahnung was da vorher in der DB stand.

Könnte bei Backups zur Not nochmal schauen, aber du meintest ja, dass die PMS Werte falsch seien. Ich habe da jetzt eben die von dir genannten Werte für NaCl freies Meersalz eingegeben. Ich pers. habe keine Ahnung was im PMS genau drin ist. Roger hatte sich mal die Mühe mit dem Fotometer gemacht und die Werte gecheckt. Diese unterscheiden sich fundamental von denen des "NaCl freien Meersalzes".

Achja... es war nur ein kleines Update. Neue Dünger sind da noch nicht dazu gekommen. Lediglich PMS und Profito wurden geändert.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby nik » 09 Feb 2012 12:38
Hallo,

Basis für den Nährstoffrechner sollte folgender Quote sein:

ghostfish wrote:was PMS angeht, DRAK rechnet mit folgenden Werten:
2,000 g NaCl-freies Meersalz enthalten:
709 mg Sulfat, SO42-
332 mg Magnesium, Mg
107 mg Calcium, Ca
100 mg Kalium, K
709 mg Chlorid, Cl-
37 mg Hydrogencarbonat, HCO3-


Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 09 Feb 2012 12:40
Hi,

achja... in dem einen Thema zeigte sich ja Bestürzung von einem User, dass ggf. die Werte im Nährstoffrechner nicht stimmen könnten. Wir können daher in Zukunft gerne jegliche Dünger aus dem Nährstoffrechner entfernen, bei denen wir keine exakten und defintiven Werte vorliegen haben.
PMS würde da definitiv aus dem Nährstoffrechner fallen.

Wir können solche Werte auch nicht verifizieren oder dergleichen. Wir können nur vorgeschlagene Werte dort eintragen, so dass ihr diese mit dem Nährstoffrechner nutzen könnt. Bei "Fertigprodukten" ohne Kennzeichnung bleibt das aber eben eher eine Schätzung als defintive Werte.

Ob du Volker jetzt vorher zu viel oder zu wenig Mg zugeführt hast, kann dir allein Preis beantworten. Ich werde das ganz sicher nicht können. Du hast die neuen Werte doch für passender gehalten (siehe anderes Nährstoffrechner Thema). Dir hätte ja auch schon beim manuellen ausrechnen mit den neuen Werten der Unterschied auffallen können.

So machen die Wünsche von Usern nur viel mehr Arbeit ... und man ist leider genauso schlau wie zuvor. Die Werte von Roger waren wenigstens gemessene Werte und nicht irgendwelche "Analysen aus einem Barschforum".
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 09 Feb 2012 12:41
Hi Nik,

und diese neuen Werte wurden eingetragen.

Ob DRAK damit rechnet weiß ich nicht. Wenn man danach mit Google sucht, kommt man zu einem Thema in irgendeinem Barschforum.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2012 12:44
Hi Tobi,

Zu meiner "Verteidigung":

Meine Hinweise waren unter "Vorbehalt" geäußert worden. Das ist hier nachzulesen. Ich habe keinerlei Anspruch auf deren Richtigkeit erhoben.

nachricht168070.html?hilit=nährstoffrechner#p168070

Ich habe eben auch noch mal nachgeschaut. Thomas (ghostfish) hatte sie gepostet.

erste-hilfe-wasserpflanzen/pinselalgen-u-verlangsamter-pflanzenwuchs-t19199-15.html

Tja, ob das nun dem PMS 1:1 entspricht, weiß sicherlich auch keiner, oder? :?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Tobias Coring » 09 Feb 2012 12:54
Hi Volker,

ich wollte da auch keine Anschuldigungen loswerden, ich wollte nur das Dilemma mit nicht klassifizierten Düngemitteln aufzeigen und nochmal betonen, dass wir da auch keine Gewähr beim Nährstoffrechner für geben können.

Der eine User war ja sehr schockiert über womöglich falsche Werte des Profitos und machte indirekt Flowgrow für Algenplagen verantwortlich, was ich schon für harten Tobak hielt. Da kann man wie gesagt lieber alle Dünger rausnehmen, von denen man keine verlässlichen Daten hat. Profito ist ja ein schönes Beispiel. Die Werte zuvor waren auch Werte die ein Easy Life Mitarbeiter einem Kunden mitgeteilt hatte.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2012 12:57
Hi Tobi,

Da gebe ich Dir natürlich Recht! Den damals angeschlagenen vorwurfsvollen Ton fand ich auch sehr unangemessen.
Auch von meiner Seite sollte das keine "Beschwerde" sein, ich wollte nur drauf aufmerksam machen.
Ich denke, ich bleibe erstmal beim "sicheren" Bittersalz als Mg-Quelle bis sich die Sache hoffentlich geklärt hat.
Ich werde mal eine Anfrage an den Hersteller vom PMS schicken und dann berichten.
Danke nochmal!
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby nik » 09 Feb 2012 13:11
Hi Volker, Tobi,

du bekommst von Preis keine Auskunft! Hatte ich schon probiert.

Das ist ja wohl doch erheblich zweifelhafter als von Thomas geposted.

Grundsätzlich denke ich aber, dass die NaCl-freien Salze sich untereinander nicht viel mehr unterscheiden als die Meersalzmischungen - und dann ist das durchaus praktikabel.

Volker, deine Ängste verstehe ich nicht! Im 60x35x35 ist derzeit wg. Chladophora spec. 40g PMS drin, seit 4-5 Wochen. Kein negativer Effekt! Und das ist schon happig.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 09 Feb 2012 13:21
Hi,

grundsätzlich denke ich auch, dass NaCl freies Meersalz sich schon sehr ähneln sollte. Gibt es denn noch woanders Analysen von NaCl freien Meersalz bzw. von normalem Meersalz? Dann könnte man die werte mal abgleichen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby nik » 09 Feb 2012 13:57
Im MW Subforum war mal ein link zu Inhaltsstoffenn von allen möglichen Meersalzen gepostet. Das hatte ich im Hinterkopf. Ich suche es noch mal, wenn es nicht bis dahin ein Wissender geposted hat. Das NaCl freie Salz dient zum Auffüllen von MW und als Bestandteil der Balling Methode.

den kann ich noch einpflegen:
SebastianK wrote:hier ...


Ich schau mal ...

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby nik » 09 Feb 2012 14:11
Na ja, gibt nicht so viel her, das Mg:Ca Verhältnis ist schon mal entsprechend.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Max Power » 09 Feb 2012 14:27
Hallo,

mit dem Mitglied und seiner Forderung habe ich mitbekommen, hat das Recht kostenlos Erfahrung zu sammeln und sich hier gutgemeinte Tips von erfahrenen Leuten geben zu lassen. Steht eher in der Pflicht sich mal nen par Gedanken über sein geschreibsel zu machen. Vor dem submit button..

Egal, hatte die Umstellung letzte Woche bereits gemerkt und hatte zufällig auf na Party jemanden getroffen der gerade eine Ausbildung als Chemielaborant macht. Bischen unterhalten und ich habe ihn gefragt ob er mal 1gr. Preis Mineralsalz (Mersalz ohne Natriumcholrid- Hersteller Nr. 111936) auf 1 l bi-destilliertes Wasser geben und messen kann. Kann er. Und macht er auch. Frage wäre noch, wie lange er warten muss bevor er die Messung macht. Hat sich nach einem Tag alles gelöst? Und was sollter er alles messen? Oder lieber andere Dosierung?
Habe ihm erstmal gebeten die Werte die Nik auch hier nochmal gepostet hat zu messen. Er schaut was alles geht. Ist ja auch noch Azubi, das wird jetzt nicht morgen aufgeschlüsselt hier drin stehen, wobei er das PMS auch noch nicht hat. Wenn es schnell geht, 4 Wochen etwa.

Zweifel meinerseits bestehen an dem Mg -Gehalt, würde sagen der liegt höher als jetzt angegeben, hat vorher gut gepasst. Wenn ich mit PMS aufgedüngt und vorher-nachher Messung mit frischen Test von Anton Gabriel und Fotometer gemacht habe, hat das gepasst, ohne jetzt nen Kommareiter zu sein.

Und beim Profito hat sich vielleicht die Zusammensetzung geändert während der Jahre, solls ja geben.

Viele Grüße,
Sebastian
Max Power
Posts: 37
Joined: 14 Oct 2011 08:35
Feedback: 2 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2012 14:41
Hi Sebastian,

Zweifel meinerseits bestehen an dem Mg -Gehalt, würde sagen der liegt höher als jetzt angegeben, hat vorher gut gepasst. Wenn ich mit PMS aufgedüngt und vorher-nachher Messung mit frischen Test von Anton Gabriel und Fotometer gemacht habe, hat das gepasst, ohne jetzt nen Kommareiter zu sein.


Ich habe hier den gleichen Test und hatte vor längerer Zeit mal Mg gemessen. Das Ergebnis passte soweit auch...

Auf die Messergebnisse Deines Bekannten bin ich gespannt!
schöne Grüße
Volker
Last edited by java97 on 09 Feb 2012 15:18, edited 1 time in total.
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Max Power » 09 Feb 2012 15:04
Hallo Volker,

ich meine damit den bestürtzten User der sich über die unkorrekte/veraltete Angabe von Profito im Nährstoffrechner beschwert hat und meinte er hätte ein Recht und sowas könnte ja nicht sein. Du warst nicht gemeint! und die Sache wollen wa auch nicht weiter aufbauschen, also ich für meinen Teil hake das Thema ab.

Easy jungs, 4 Wochen peil ich mal an, ich hake nachher mal nach, ist nen guter Kumpel von meinem Bruder, der soll mal anrufen. Halte euch auf dem laufenden.

Viele Grüße,
Sebastian
Max Power
Posts: 37
Joined: 14 Oct 2011 08:35
Feedback: 2 (100%)
22 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Ca- / Mg-Werte per JBL-Test
by Bratfisch » 09 Sep 2008 21:19
2 923 by Roger View the latest post
09 Sep 2008 22:14
Optimale Werte
by Matze222 » 18 Jun 2010 00:19
6 2207 by Matze222 View the latest post
15 Jul 2010 01:10
KH und PH-Werte bei AquaSubstrat II zu niedrig!
by buster75 » 12 Sep 2008 09:16
6 1829 by Kenny_MC View the latest post
15 Sep 2008 16:15
Nährstoffrechner? Werte pro Woche o. Tag
by Todo » 15 Jan 2012 10:49
6 682 by Ebs View the latest post
15 Jan 2012 14:37
Zusammenhang CO2 Werte und Düngung
by elfische » 08 Apr 2012 09:26
6 522 by elfische View the latest post
13 Apr 2012 15:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests