Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Dennis25 » 08 Jan 2014 12:05
Guten Tag

da ich mit meinem Düngersystem nicht zufrieden bin und eine Routine sich schwer einstellen lässt, habe ich mich hier nochmal schlau gemacht.
Bisher habe ich vieles ausprobiert und das Konzept immer weiter verfeinert, bis ich letztendlich alles über einzelne Düngersorten verabreichet habe. Somit habe ich es erstmals geschafft meine Werte in akzeptable Bereiche zu bewegen.

Ich habe derzeit folgenden Dünger verwendet (AquaRebell)

- Eisenvolldünger
- Phophat
- Spezial N

Den NPK Dünger, welchen ich anfangs in Verbindung mit dem Eisenvolldünger verwendet habe, habe ich weggelassen, da mein P04- Wert nie in akzeptable Bereiche kam.

Vieleich könnt ihr mir ja eine Bestätigung geben, ob ich das Flow Grow Konzept richtig verstanden habe und mich ggf. korrigieren:

Stoßdüngung wöchentlich:

- mit Eisenvolldünger 0,1-0,5 mg/l
- mit Nitratdünger 15-20 mg/l

tägliche Düngung:

- mit Spezial Flowgro
- mit Spezial N
- mit Phosphat

Heißt das das ich bei der Stoßdüngung meinen P04 -Wert nicht aufdünge, sondern diesen Dünger nur für die tägl. Düngung verwende?

Nach einer Woche die Verbrauchsdifferenz berechnen und ggf. die tägliche Düngung erhöhen.

Gruß Dennis
Dennis25
Posts: 53
Joined: 17 Nov 2013 10:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Dennis25 » 13 Jan 2014 11:52
Hallo,

na so wie es aussieht habe ich alles richtig verstanden!

Gruß Dennis
Dennis25
Posts: 53
Joined: 17 Nov 2013 10:02
Feedback: 0 (0%)
Postby buddyholly » 13 Jan 2014 13:27
Hi Dennis!

Ich will das Flowgrow Spezial Düngesystem (so wie es Aram beschreibt) demnächst auch mal versuchen. Habe es auch so verstanden und plane auch die Anschaffung genau der Dünger die du aufzählst.
Einzig die Phosphat-Düngung werde ich auf Stoß beim Wasserwechsel durchführen - wie unter 'optionale phosphatlimitierte Düngung' erwähnt.
Das ist mein Plan und denke das passt dann so. Würde mich trotzdem auch freuen, wenn das ein erfahrener Flowgrower bestätigen könnte! :wink:
Grüße,
Daniel
User avatar
buddyholly
Posts: 154
Joined: 02 Sep 2013 18:31
Location: München
Feedback: 1 (100%)
Postby Dennis25 » 13 Jan 2014 14:41
Hallo buddyholly,

ich habe auch nochmal nachgelesen und gesehen, dass man P04 bei der Stoßdüngung verwenden kann. Dann entscheide ich mich lieber für diese Variante und lassen dafür die tägliche Düngung von P04 weg. Vielleicht kannst du ja deine Erfahrungen weiter mitteilen. Das würde mich interessieren.

Gruß Dennis
Dennis25
Posts: 53
Joined: 17 Nov 2013 10:02
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 13 Jan 2014 14:44
Hallo Dennis,
0,5mg/l Fe ist viel zu viel. 0,05 mg/l genügen völlig (Hauptsache, es ist gerade eben nachweisbar).
Viel Erfolg!
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Frage zu Flowgrow Spezial Düngekonzept:
by Telefonbomber » 03 Apr 2019 07:31
3 366 by nik View the latest post
03 Apr 2019 11:47
Nachfrage Mikrodünger
by Chris84Nrw » 04 Feb 2017 19:21
6 603 by Wuestenrose View the latest post
05 Feb 2017 10:23
Diskussion - AR Makro Spezial N & Mikro Spezial Hybrid
Attachment(s) by Tobias Coring » 21 Sep 2010 11:26
185 12899 by SveK View the latest post
16 Mar 2013 14:46
Makro Spezial N, Makro Spezial K, Mikro Spezial Flowgrow
by Natural » 19 Mar 2011 12:48
54 5286 by *AquaOlli* View the latest post
23 Oct 2012 13:03
Spezial Flowgrow & Spezial N mit Wasser verdünnen?
by Marrycules » 04 Jan 2018 15:43
2 378 by Marrycules View the latest post
04 Jan 2018 22:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests