Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby fosorom » 30 Jan 2009 14:21
Hi,

ich habe gerade gelesen, dass bei Magnesiummangl z.B. die Spitzen des Hornkrauts sich lila verfärben.
Die Triebspitzen des Ceratophyllum (Hornkrautes) färben sich z.B. erst violett und dann weiss.


bzw.

[code]Magnesiummangel zeigt sich oft ähnlich wie ein Eisenmangel, da fehlendes Magnesium die Aufnahme von Eisen verhindert. Es können sich hierdurch sehr starke Chlorosen bilden. Die Blätter werden also insgesamt gelb bis weisslich und zeigen an den Spitzen teilweise lila Verfärbungen. Verkrümmungen der Blätter können ebenfalls auftauchen. Diese Mangelerscheinungen können auch an jungen Blättern bzw. den Triebspitzen entstehen! [quote]
Da ich gerade mit einem Algenproblem kämpfe, siehe auch http://www.flowgrow.de/topic-4533-45.html
beobachte ich alle Veränderungen mit Argusaugen. So ist mir eben gestern diese Verfärbung auch bei meinem Hornkraut aufgefallen. Leider habe ich keine möglichkeit das Magnesium zu messe und Eisenmangl kann es eigentlich nicht sein, da ich immer mindestens 0,1 mg/l im Wasser habe.
Aber - Mein Wechselwasser müßte gemäß den Angaben des Wasserversorgers und meinen Berechnungen etwa 8mg/L Magnesium und 60mg/L Kalzium aufweisen. Darausfolgt ein Verhältnis von 1:7,5. Das ideale Verhältnis ist 1:3 - 1:4 habe ich auch gelesen. Sollte ich also Mg zu düngen?
Was mich auch stutzig macht ist, dass die jungen Blätter meiner Echinodorus sehr hell (fast weiß) sind. Sich mit zunehmenden Altter aber satt grün färben.

Was meint ihr dazu?

Noch eine Zusatzfrage. Mein Leitungswasser hat 94mg Ca und 19 mg Mgbei einer Gh von 18. Wenn ich dieses Wasser mit Regenwasser verschneide, sodaß eine GH von 8 rauskommt, kann ich dann davon ausgehen, dass Ca und Mg sich proportional verhalten? Das also das Mischwasser 41,8 mg/L Ca und 8,4 mg/L Mg haben sollte?

Gruß

Michael
User avatar
fosorom
Posts: 122
Joined: 19 Nov 2008 21:11
Location: Region Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby fosorom » 02 Feb 2009 23:30
Hi,

keiner eine Meinung zu meiner Frage wegen den hellen Spitzen des Hornkrauts bzw. den Blättern der Echinodorus.

Die Berchnungen oben stimme übrigens nicht ganz. Da hat sich der Felerteufel eingeschlichen.
Das Verhältnis Mg / Ca ist 1:5 beim Leitungswasser und ich denke das müßte es auch bei dem verschnittenen Wasser sein. Aber trotzdem sollte ich etwas Mg hinzufügen?

Michael
User avatar
fosorom
Posts: 122
Joined: 19 Nov 2008 21:11
Location: Region Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Roger » 02 Feb 2009 23:41
Hi Michael,

ich würde einfach mal auf ein rechnerisches Verhältniss von 1:3 aufdüngen und schauen was passiert. Schaden kann es nicht!

Noch eine Zusatzfrage. Mein Leitungswasser hat 94mg Ca und 19 mg Mgbei einer Gh von 18. Wenn ich dieses Wasser mit Regenwasser verschneide, sodaß eine GH von 8 rauskommt, kann ich dann davon ausgehen, dass Ca und Mg sich proportional verhalten? Das also das Mischwasser 41,8 mg/L Ca und 8,4 mg/L Mg haben sollte?

Sofern das Regenwasser kein Ca oder Mg enthält ist das richtig. Einfach mit einer Gh Messung festzustellen. :wink:
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby fosorom » 02 Feb 2009 23:46
Hallo Roger,

auch noch so spät unterwegs? Danke für die Antwort. GH kann ich in dem Regenwasser nicht nachweisen. Genauso wenig wie Kh oder die anderen Werte die ich messen kann. Lediglich den Leitwert kann ich mit 40 µs/cm feststellen.

Dann werde ich in Zukunft das WW mal etwas mit Mg versorgen. Mal sehen.

Gruß

Michael
User avatar
fosorom
Posts: 122
Joined: 19 Nov 2008 21:11
Location: Region Hannover
Feedback: 2 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
lila Blätter trotzdem zuviele Nährstoffe??
by flo » 14 May 2008 17:06
6 638 by flo View the latest post
15 May 2008 10:30
Ferrdrakon und fast kein Eisen!
by chrigele » 06 May 2009 13:43
2 475 by chrigele View the latest post
06 May 2009 13:56
fast kein Nährstoff Verbrauch ?
Attachment(s) by Damian_M » 07 Apr 2012 14:12
9 661 by aqua! View the latest post
25 Apr 2012 17:41
Ich weiß nicht mehr weiter ?
Attachment(s) by Mr Nitrat » 21 Apr 2013 20:30
3 369 by Rudi-HH711 View the latest post
23 Apr 2013 03:33
Syngonanthus cf. inundatus wird weiß
Attachment(s) by DJNoob » 21 Jul 2015 16:32
2 227 by DJNoob View the latest post
22 Jul 2015 11:01

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 4 guests