Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby fragle » 25 Oct 2017 08:12
Hallo,

ich werde am Wochenende mein Becken komplett neu bepflanzen und möchte in Richtung Dünger diesmal etwas besser vorgehen.

Bis jetzt habe ich AR Basic Nitrat und den Basic Eisenvolldünger eingesetzt.
Immer wieder mal massiv Grünalgen und Blaualgen. Pflanzenwachstum so lala, eher mies.

So und jetzt kommt das Hauptproblem:

Ich habe im Becken einen relativ niedrigen Nitratwert von ca 2-3mg/l. Wenn ich diesen mit dem AR Nitrat aufdünge, dann komme ich zwar auf 6-7mg/l, aber der Kalium wert ist dann extrem hoch.

Als Beispiel die Düngerzugaben der letzten Wochen
5ml AR Eisenvolldünger
10ml Basic Nitrat
Nach 8 Tagen hatte ich 3mg Nitrat und 32mg Kalium im Becken. Grünalgenhölle pur.

Kann mir jemand einen Nitratdünger empfehlen, mit dem ich KEIN Kalium ins Becken bekomme.
Kalium alleine als Dünger habe ich bereits zu Hause

Düngung wird jeden Tag erfolgen und kann per Dosieranlage automatisiert werden

Viele Grüße
fragle
Posts: 7
Joined: 24 Oct 2017 08:15
Location: Unterhaching
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 25 Oct 2017 08:20
Moin,

der Aqua Rebell GH Boost N bringt nur Nitrat ein und ein wenig Magnesium (welches aber zu vernachlässigen ist).
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: :)
User avatar
Thumper
Posts: 2276
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby fragle » 25 Oct 2017 09:20
Hallo,

ok, den hatte ich auch schon im Auge, dachte aber, daß er eher für die GH Aufhärtung sinnvoll ist.

Die minimale Aufhärtung ist bei KH 5 kein Problem.

Viele Grüße
fragle
Posts: 7
Joined: 24 Oct 2017 08:15
Location: Unterhaching
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 25 Oct 2017 12:33
Hallo,

fragle wrote:
Die minimale Aufhärtung ist bei KH 5 kein Problem.


ich benutze den Dünger seit einem Jahr mit KH 6 im Becken, auch um kein zusätzliches Kalium ins Becken zu bekommen, was schon durch meinen V30- Volldünger (Dennerle) ausreichend zugeführt wird.

Konnte da noch keine Aufhärtung messen, ebenso keinen Anstieg von Mg. bisher nur beste Erfahrung mit dem Dünger.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1102
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests