Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Total_Rejection » 21 Mar 2010 20:03
Hallo zusammen,
mir ist aufgefallen, dass meine Anubias barteri und barteri var. nana braune Flecken auf den älteren Blättern bekommt. Zuerst dachte ich an braune Algen aber die Flecken scheinen eher eine Verfärbung des Blattes ansich zu sein, weil sie nicht abreibbar sind. Könnte es sich um einen Mangel an einem bestimmten Nährstoff handeln oder ist die teilweise Verfärbung normal? Es ist noch zu sagen, dass die Flecken nicht dunkelbraun oder so sind sondern erst beim genauen hinsehen auffallen, also (noch :?: ) hell und unauffällig sind. Auf einem Foto würde man sie daher kaum wahrnehmen denke ich.

WW (gemessen mit Tröpfchentest):
ph 6,8-7
kh 4-6
fe 0,05-0,1
no3 10-15
no2 0-0,025

Beleuchtung:
2x T5 54Watt auf 240L

Gedüngt wird mit Ferrdrakon Eisenvolldünger - 4ml/Tag.

Mehr kann ich leider nicht messen, würde mir aber wenn ein Verdacht auf z.B. Kaliummangel besteht mir einen Test dafür nachkaufen.

Gruß,
Dominik
Beste Grüße,
Dominik :)
Total_Rejection
Posts: 67
Joined: 13 Jan 2010 05:54
Location: Breckerfeld
Feedback: 2 (100%)
Postby Bas-t » 21 Mar 2010 21:11
bin noch neu hier,..daher erlaube ich mir mal kein Urteil um nicht für Verwirrung zu sorgen,..
allerdings kann ich eine ANtwort vorwegnehmen!;-)
DIe Trinkwasseranalyse deines Wasseranbieters ist von Nöten um auszumachen wie bestimmte Nährstoffe bereits im Leitungswasser vorhanden sind,...

lG Basti
User avatar
Bas-t
Posts: 141
Joined: 21 Feb 2010 15:11
Location: Aachen
Feedback: 0 (0%)
Postby Total_Rejection » 21 Mar 2010 22:08
Hallo Basti,
da hast du allerdings Recht. Ich habe mal auf die Schnelle was rausgesucht. Villeicht kann ich morgen noch mehr herausfinden.

Magnesium 3,8 mg/l
Natrium 9,1 mg/l
Calcium 22,4 mg/l

Gruß,
Dominik
Beste Grüße,
Dominik :)
Total_Rejection
Posts: 67
Joined: 13 Jan 2010 05:54
Location: Breckerfeld
Feedback: 2 (100%)
Postby NiklasN » 21 Mar 2010 22:26
Hallo Dominik,

in welchem Bereich deines Beckens ist die Anubias? Im Schatten, direkt unterm Licht, etwas schattig? Aufgebunden auf etwas (Wurzel) oder einfach nur im Bodengrund?

Liebe Grüße,
Niklas
User avatar
NiklasN
Posts: 414
Joined: 24 Sep 2008 13:09
Location: Münster
Feedback: 42 (98%)
Postby Total_Rejection » 22 Mar 2010 02:12
Hallo Niklas,
direkt unterm Licht auf 'nem Drachenstein. Aber 108 Watt auf 240 Liter sollten da doch kein Probem sein oder?

Gruß,
Dominik
Beste Grüße,
Dominik :)
Total_Rejection
Posts: 67
Joined: 13 Jan 2010 05:54
Location: Breckerfeld
Feedback: 2 (100%)
Postby NiklasN » 22 Mar 2010 09:12
Hallo Dominik,

ich hab mal gelesen, dass Anubien die direkt unterm Licht sitzen dazu neigen so braune Punkte zu bekommen.

Gleiches konnte ich bei meinem Becken feststellen. Mehrere Blätter einer Pflanze die direkt unterm Licht war neigte dazu braune Punkte zu bekommen, manchmal wurden die Blätter sogar etwas löchrig. Bei andere Anubien die weiter unten und schattiger wuchsen konnte ich dies nicht feststellen. Der Wuchs wurde jedoch nicht beeinflusst, die Pflanzen wuchsen nach kurzer Phase der Eingewöhnung ziemlich zügig.

Insgesamt denke ich, dass es sich bei dir nicht um Algen handelt und es durch den direkten/stärkeren Lichteinfall zu den braunen Punkten kommt.

Liebe Grüße,
Niklas
User avatar
NiklasN
Posts: 414
Joined: 24 Sep 2008 13:09
Location: Münster
Feedback: 42 (98%)
Postby Total_Rejection » 22 Mar 2010 12:10
Hi Niklas,

interessant was du da berichtest. Über das Wachstum der Anubias kann ich mich auch nicht beklagen, wächst ziemlich schnell (für eine Anubias natürlich :D ). Hast du villeicht mal die Lichtbedingungen geändert, sodass die Punkte wieder verschwunden sind?

Gruß,
Dominik
Beste Grüße,
Dominik :)
Total_Rejection
Posts: 67
Joined: 13 Jan 2010 05:54
Location: Breckerfeld
Feedback: 2 (100%)
Postby NiklasN » 22 Mar 2010 12:19
Hi,

also ich hatte die ganze Zeit konstant 4x18Watt über 112 Liter und hab nie versucht die Lichtmenge zu verringern, da die anderen Pflanzen super gewachsen sind, ok das Glosso war zickig, aber da waren mir dann die paar braunen Punkte auch nicht so wichtig.

Liebe Grüße,
Niklas
User avatar
NiklasN
Posts: 414
Joined: 24 Sep 2008 13:09
Location: Münster
Feedback: 42 (98%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Riccia fluitans bekommt unterschiedliche Farbe
by Ela05 » 08 Mar 2014 20:23
2 202 by Ela05 View the latest post
09 Mar 2014 19:41
Pflanzenprobleme: braune, löchrige Blätter
Attachment(s) by reiser81 » 09 Jan 2010 16:36
23 8999 by Japanolli View the latest post
13 Jan 2010 12:32
Easy Life PO4 braune Färbung ?
by Diskusroller » 26 Jan 2011 21:10
12 503 by chrisu View the latest post
27 Jan 2011 20:04
braune Spitzen beim Javafarn windelov
Attachment(s) by Garnelenfreund » 09 Mar 2010 22:10
1 861 by DrZoidberg View the latest post
10 Mar 2010 11:18
Algen, braune Pflanzen und eigenen Dünger. Rückfragen
by harry89 » 03 Sep 2015 18:19
6 546 by Felix2310 View the latest post
04 Sep 2015 17:54

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests