Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Frederic G » 02 Apr 2012 07:24
Hallo Leute,

ich habe seit einiger Zeit gute Erfahrung mit einer verrückten Idee für kleine Becken
mit Minimal-Bedarf an Nährstoffen (viel Anubias, Cryptos, Microsorum).

Seht selbst:

Eine kleine Sprühflsche wird mit Wasser-Dünge-Mischung in gewünschem Verhältnis gefüllt.
In meinem Falle mit "AquaRebell NPK" und "AquaRebell Eisenvolldünger".

Nun mit der Sprühflasche auf die Wasseroberfläche sprühen.

So verteilt sich der Dünger sehr gleichmäßig im Wasser und eine Überdosierung ist quasi ausgeschlossen!

Die AquaRebell-Flschen haben je leider nur eine 1ml Hub-Pumpe,
was für solche kleinen Becken oft schon zuviel sein kann...

Wie findet ihr die Idee?
Habt ihr es selber schon ausprobiert?
Ich würde mich über eure Kommentare freuen...! :thumbs:
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby chrisu » 02 Apr 2012 11:19
Hallo Frederic,

keine schlechte Idee :thumbs:
Ich fülle die Dünger fürs Nano immer in alte Tropfflaschen(ADA ECA, Green Gain) um. So lassen sich kleine Mengen auch sehr gut dosieren. 20 Tropfen entsprechen etwa 1ml.

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2092
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby aquascapix » 02 Apr 2012 14:26
Hi Frederic,

ich dachte immer Eisendünger und Makrodünger würde zusammen eine Fällungsreaktion geben? Ist dem gar nicht so? :D

Deine Methode ist zwar nett, weil man dann nicht mehr abmessen muss. Aber hast du mal rausgefunden, wie viel du mit einem Sprühstoß genau abgibst? Oder dosierst du jetzt einfach nach Lust und Laune? ;-)

Ich nehm immer eine Spritze mit Kanüle und zieh mir die benötigte Menge auf :thumbs:

Liebe Grüße,
Nils
aquascapix
Posts: 45
Joined: 10 Mar 2012 17:55
Feedback: 4 (100%)
Postby Frederic G » 02 Apr 2012 19:11
Ich mach das ehrlich gesagt sehr sporadisch! :D

Meine Idee war es eben es hier mal als Methode vorzustellen...wer das natürlich ganz genau machen will, kann das ja durchaus tun...
Ich weiß nur das Misch-Verhältnis bei mir - wieviele "Sprüher" ich aber dann abgebe, ist nicht immer genau gleich! :-/

Liebe Grüße
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Dünge Stäbchen statt teure Dünge Kugeln?
Attachment(s) by Davidwnrw » 02 Mar 2018 14:46
19 2274 by vetzy View the latest post
04 Mar 2018 09:17
Assimilation bei Redfield-Ratio Methode
by Todo » 25 Feb 2012 18:26
1 543 by ghostfish View the latest post
26 Feb 2012 12:48
Kalium Methode gegen Cyanobakterien.
by Masl1712 » 02 Jan 2020 15:00
10 391 by Masl1712 View the latest post
03 Jan 2020 20:50
Dünge ich zuwenig?
by ErichOn » 14 Feb 2008 20:02
27 2013 by ErichOn View the latest post
17 Feb 2008 20:01
Wie dünge ich richtig?
by lukasg » 25 Oct 2009 16:04
6 699 by lukasg View the latest post
26 Oct 2009 13:04

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests