Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Flöcken » 01 Dec 2015 11:50
.Hallo

Ich habe schon ein Thema erstellt, wegen eines neuen 400l Aquarium (was ich mir vielleicht kaufen werde) bezüglich der Beleuchtung. Ich weiß aber noch nicht genau ob ich mir das hole.
Im Moment habe ich noch mein 160l Becken, wenn ich das erstmal weiter betreibe,
möchte ich auf jeden Fall auf Led umsteigen.
Da ich in meiner Abdeckung nur die Beleuchtung 2 x T8 30 Watt habe.
Würde gerne ein richtig schönes Pflanzenaquarium aufbauen und dafür brauche ich eine gute Beleuchtung.
Jetzt ist es nur so das ich mich mit der LED Beleuchtung so überhaupt nicht auskenne und je mehr ich darüber lese um so verwirrter werde ich. Es gibt ja so viele verschiedene Dinge in Sachen LED, bin komplett überfordert! :?
Ich weiß ja nicht auf was ich alles achten muß.
Könnt ihr mir sagen was ich am besten nehmen kann für ein Brutto 160l Becken. (100x40x40)
Ein großen Teppich mit Kubaperlkraut,einige Pflanzen mit mittleren und einige mit hohen Lichtbedarf möchte ich gerne halten. CO2 Anlage mit Controller ist vorhanden.
Das Aquarium soll mit Abdeckung sein.

Wären diese LED´s denn gut ?
http://www.led-aquariumbeleuchtung.de/shop/418566/87197/81/powersets-o-dimmer/set-6-power-lichtleistenset-fuer-80-90-cm-aquarien-12v-viele-pflanzen-ohne-dimmer
Flöcken
Posts: 8
Joined: 09 Jan 2015 20:54
Feedback: 0 (0%)
Postby ring0r » 01 Dec 2015 13:58
Hallo,

ich kann dir die LED-Balken von deinem Link nicht empfehlen, da fehlen einfach die nötige Effizienz und überteuert sind diese auch noch.

Du hast keine zwei linke Hände und kennst dich bisschen mit löten etc. aus ? Dann kann ich dir gerne einen stromsparenden und effektiven Selbstbau erklären, sollte dies nicht der Fall sein empfehle ich dir simple "5630" Rigid Stripes, die du günstig ergattern kannst und die echt effektiver sind als manche fertige 500 Euro LED-Anlage vom Zoohändler.

Gruß ring0r
ring0r
Posts: 2
Joined: 01 Dec 2015 13:45
Feedback: 0 (0%)
Postby Flöcken » 01 Dec 2015 14:11
Danke für deine Info.
Ja wie gesagt ich kenn mich leider überhaupt nicht aus. :nosmile:
Also mein Vater hat schon einiges handwerkliches Geschick und könnte so einiges selber machen.
Ist es denn egal ob ich jetzt LED Röhren nehme die dann durch umrüstung eingesetzt werden.
Oder doch lieber Leisten.
Zu den Rigid Stripes da hab ich hier ein Artikel gefunden.
beleuchtung/5630-smd-led-lichtleisten-aka-rigid-stripes-t33537.html
ICh denke für mich sind die nicht unbedingt was.

Auf was muß ich denn alles achten wenn ich mich selber so ein bisschen im Internet infomiere ?
Ich würde ja gerne so um die 50 Lumen pro Liter haben.

gruß ramona
Flöcken
Posts: 8
Joined: 09 Jan 2015 20:54
Feedback: 0 (0%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
4x39W zu viel für 160L?
by HanSolo78 » 26 Jun 2008 18:39
29 3156 by HanSolo78 View the latest post
11 Jul 2008 19:21
90cm + 160l mit 150W HQI beleuchten
Attachment(s) by baeriltis » 22 Mar 2012 14:36
11 866 by baeriltis View the latest post
23 Mar 2012 13:45
160L Beleuchtung - Watt/Lumen
by flower » 30 May 2013 09:57
2 805 by flower View the latest post
31 May 2013 09:26
160l mit 2x30 Watt was geht an Pflanzen?
by Marek » 11 Dec 2007 20:43
10 1134 by MaikundSuse View the latest post
27 Dec 2007 20:54
Neuling such hilfe
by sven81 » 12 Sep 2012 19:07
8 652 by sven81 View the latest post
19 Sep 2012 11:31

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests