Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Contenance » 30 Mar 2017 16:37
Hallo an alle Lichtexperten. :)

Ich betreibe seit fast 4 Wochen mein erstes AQ(80x35x40), über dem bisher noch eine billig-LED(18W) mit 108 RGB 5050 SMD Leds klemmt.



Da nun aber meine Abdeckung angekommen ist und die Leiste in bisheriger Befestigung nichtmehr funktioniert, wollte ich mir hier mal Anregungen holen wie ich am besten eine Beleuchtungseinheit integrieren könnte.




Der Leuchtkörper ist leider etwas zu breit um zwischen die oberen Ablage zu passen.
Auch ist er nicht wasserdicht. Eine Abdichtung der Schwachstellen sollte bei einer so schwachen Leiste aber im Hinblick auf die Wärmeentwicklung unter der Abdeckung und im Gehäuse selbst unproblematisch möglich sein, oder?

Mein Anspruch ist verhältnismäßig gering. Ein merkbares Wachstum wäre schön, aber nicht so das ich jeden Tag stutzen muss. Ich will den Pflanzen einfach soviel Licht geben, wie sie brauchen. Reicht dafür meine bisherige Beleuchtung vlt. schon aus? Subjektiv ist es mir hell genug. Die leichte Trübung durch die Wurzel geht irgendwann schon noch weg. :kaffee1:
Zweite Maßgabe wäre, dass ich gerne eine "Mondlichtfunktion" hätte , weil ich mich auch nachts oft noch seeeehr lange im AQ Raum aufhalte.

Habt ihr irgendwelche Anregungen diesbezüglich? Mein Geldbeutel ist studentischer Natur. Zwar habe und werde ich in mein neues Hobby gerne investieren was nötig ist, aber Preis/Leistung spielt doch eine gewisse Rolle. Brauch also nicht die größten HighTec. :wink:

Danke schonmal und liebe Grüße :tnx:
Beste Grüße,
Jan
User avatar
Contenance
Posts: 19
Joined: 19 Mar 2017 16:58
Feedback: 0 (0%)
Postby eheimliger » 30 Mar 2017 18:34
Hallo Jan,
bin mir sicher das es da eine ganz einfache Lösung für die befestigung der Lampe gibt, aber wenn man es nicht selber vor Ort sieht wird es etwas schwierig. Vielleicht reicht es schon die Halter zu entfernen und gerade stäbe einzuschieben, oder wenn es zu hoch ist die Stäbe nach unten zu verbiegn, das geht bestimmt ganz einfach.
Bei der Abdeckung kannst Du bestimmt den Deckel erneuern, also einen neuen aus Hartschaum verwenden den Du mit Belüftungslöchern vrsehen kannst wenn Du Probleme mit der Temperatur der Lampe haben solltest, dann hast Du den alten noch als original, oder erstmal ausprobieren wie es funktioniert.
Wenn die Lampe mit 12-24Volt angesteuert wird (steht auf dem Trafo als "output") kannst Du ganz einfach und günstig einen TC 420 zwischen schalten, die Suchfunktion liefert hierzu Ergebnisse, und mit dem Ding ist fast alles möglich.
Ansonsten würde ich den Heizer wegen der Optik hinter dem Flipper befestigen wenn er wirklich gebraucht wird und es erstmal wachsen lassen. :wink:
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby Zeltinger70 » 30 Mar 2017 18:43
Moin Jan,

würde auch die Halterung weg lassen.
Dann die LED-Leiste etwas schief in die Abdeckung halten. Sollte das halbwegs funktionieren würde ich probieren in die Abdeckung L- oder U-Profile aus Kunststoff als Auflage für die LED-Leiste einzukleben.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Neue Beleuchtung / Abdeckung 60x30
Attachment(s) by Chillkroete » 20 May 2015 20:13
3 740 by vetzy View the latest post
20 May 2015 23:54
Neue Abdeckung 60x30 cm
by sanzen » 28 May 2013 04:29
8 2865 by black-avenger View the latest post
29 May 2013 19:26
Aqualux als neue Abdeckung für Juwel Rekord 700?
by Christian73 » 01 Jul 2013 18:08
0 437 by Christian73 View the latest post
01 Jul 2013 18:08
Beleuchtung und Abdeckung?
by aquamic » 27 May 2011 22:33
3 595 by Shakkei View the latest post
27 May 2011 23:24
Abdeckung/Beleuchtung für 150x50x50
Attachment(s) by Mamichrissi » 15 Oct 2010 11:15
22 2395 by ghostfish View the latest post
20 Jul 2011 18:46

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests