Post Reply
19 posts • Page 1 of 2
Postby Para » 24 Aug 2014 15:16
Nabend Gemeinde,

Da es bald soweit ist, wollte ich nochmal um Rat fragen.
An die Leute die die Daytime Cluster nutzen, reicht die ausleutung wenn ich für ein 60er Becken eine Modul mit 3 Clustern nehme Bodendecker technich sprich fürs Cuba?

Anderseits wenn ich mit 2 Coverline Profilen mit je 6 Cree XM L2 T 6 beleuchten würd fahre ich da besser?
Was würde ich an dieser Stelle an Led Treibern und Netzteilen brauchen?

Danke schonmal für die Antworten


Gruss

Roy
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 24 Aug 2014 20:26
Servus Roy,

3 Cluster 3600 Lumen, sehr viel Licht für 60 Liter.
Meiner Meinung nach mehr als für HCC nötig.

12 XM-L T6 @ 700 mA ca. rechnerische 3360 Lumen, auch sehr viel ...
12 XM-L T6 @ 1500 mA ca. rechnerische 6600 Lumen, noch mehr zu viel. :wink:

beleuchten würd fahre ich da besser?


Wie meinst Du das genau? Finanziell ? Leuchtstärke ? Farbwiedergabe ? oder ?

Kühltechnisch sollte das mit den 6 xm-l @ 700 mA auf 60 cm Coverline passen, ca. 9 Watt Kühlleistung sind erforderlich, 6 xm-l @ 1500 mA sollte auch noch ausreichen, wird evtl. knapp.

Für mich würde ich maximal 8 xm-l t6 @ 1050 mA verwenden, wären dann ca. 3100 Lumen.
Jedoch würde ich so oder so eine dimmbare Variante wählen.
Die fast fertige, dimmbare Beleuchtung fürs 80er meines Sohnes hat 8 xm-l u2 @ 1050 mA und wird mit dem Meanwell SNT LPF-25D-24 betrieben.
Denke das wäre auch eine Option für Dich.

Ok, wenn Du genauer beschreibst was Du genau mit besser fahren meinst,
dann kann man weiter Überlegungen anstellen.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Para » 25 Aug 2014 06:26
Morgen Wolfgang,

Also mit besser fahren meinte ich, natürlich den Finanziellen Aspekt, aber auch die Zusammenstellung.
Ich denke mal, das man bei der Selbstbauvariante besser vareieren kann. Sprich bessere Optionen was das mischen der Farben angeht. Was würde ich denn im Prinziep noch alles brauchen ausser den Leds selbst und dem Netzteil?
Wieviele und was für Treiber nimmt man denn am besten?
Sind Linsen auch erforderlich oder nur eine Option?

:tnx:
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
Postby Para » 25 Aug 2014 06:31
Und was ich noch vergessen hatte,
bei der Selbstbauvariante hat man ( weiss nicht wie die Cluster ausleuchten ) denke ich mal eine gleichmässigere Ausleuchtung, wenn man die 8 Leds auf 2 Schienen verteilen würde.
Oder täusche ich mich wenn ich sage, das die Cluster punktuell beleuchten.
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 25 Aug 2014 07:09
Hi,
also bei nem 60er Becken (54L) würde ich an deiner Stelle auch viel weniger Licht, so um die 1350lm anpeilen. Bei einer Bestromung von 1200mA reichen da swchon 3 LEDs. Es ist ziemlich egal ob du XM-L/L2-U2/T6 nimmst.
Diese Berechnung als Grundlage könntest du ein Profil mit 3 LEDs nehmen oder auch 4 LEDs vom Typ XP-G/G2 / XM-L/L2-U2/T6 mit 800mA, verteilt auf 4 Kühler (Profile sind in dem Fall zu teuer).

Zur bestromung: Am einfachsten mit Manueller Dimmung wäre ein LPF-16D-20 (4 LEDs) oder 16D-12 (3 LEDs). Linsen würde ich nicht verwenden aber du brauchst noch Wärmeleitkleber oder Leitpaste wenn du schraubbare Kühler nimmst (LINK).
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 25 Aug 2014 08:48
Servus…

MajorMadness wrote:Es ist ziemlich egal ob du XM-L/L2-U2/T6 nimmst.

Nicht ganz. :wink: . Die verbesserten Versionen XM-L2 und XP-G2 besitzen gegenüber ihren Vorgängern ohne "2" unter gleichen Betriebsbedingungen eine um rund ein Achtel verbesserte Lichtausbeute.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Para » 25 Aug 2014 09:04
Super vielen dank erstmal für eure Antworten.
Aber es ist kein 54l Becken.
Ist ne Maßanfertigung. Sry war mein Fehler das ich es nicht genannt hatte. Ist ein 84 L Becken mit den Maßen
60 x 35 x 40cm.

Gruss

Roy
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
Postby Para » 25 Aug 2014 09:28
Noch zur kurzen Info,
aktuell beleuchte ich mit 2 x 24w t5. Also kanpp 0,5w /L. Ich möchte gern von der Beleuchtungsatärke etwas höher gehen da Glosso doch noch leicht in die höhe wächst und es doch noch etwas mehr Licht sein könnte.
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 25 Aug 2014 12:08
Wuestenrose wrote:Die verbesserten Versionen XM-L2 und XP-G2 besitzen gegenüber ihren Vorgängern ohne "2" unter gleichen Betriebsbedingungen eine um rund ein Achtel verbesserte Lichtausbeute.

Joar, ist bekannt. :D nur das +- 100 Lumen hab mich mir einfach mal verkniffen. Von den Netzteilen kommt man bei allen 6 Modellen auf die gleiche Konfig und da alle ausreichend sind wollte ich nicht 6 mal rechnen. :pfeifen:

Para wrote:Ist ein 84 L Becken mit den Maßen
60 x 35 x 40cm.
Na dann:
84L ~ 2400 lm wären 6 LEDs mit 700mA. LPF-16D-20 passt trotzdem.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Para » 25 Aug 2014 12:19
Super Moritz danke fürs Setup.
Kommer der Rechnung nach auf knappe 29 Lumen pro Liter. Ist das ausreichend?
Bin mit der Rechnung Lumen pro Liter noch nicht so vertraut.
Wie schauts aus mit KSQ's? Brauche ich die nicht?
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 25 Aug 2014 13:19
Servus…

MajorMadness wrote:Joar, ist bekannt. :D nur das +- 100 Lumen hab mich mir einfach mal verkniffen.

Man braucht von den neuen LEDs ein Achtel weniger in der Anzahl, oder man kann sie bei gleicher Anzahl mit einem Achtel weniger Strom betreiben, um auf den gleichen Lichtstrom zu kommen wie mit den Vorgängerversionen.

Ich halte das durchaus für erwähnenswert.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Para » 25 Aug 2014 13:31
Also nehmen wir mal an,
ich würde 8 XM-L2 T6 aufgeteilt auf 2 Coverline Profile ( wenn ich Sie im Daytrade bei Led Tech bekomme)
aufteilen, heisst jeweils 4 Stück pro Profil, dann käme ich bei einer Bestromung von 700ma auf einen Lumenstrom von ca 38 Lumen je Liter, wenn ich mich nicht verrechnet habe. Wäre es so in Ordnung oder immer noch zuviel Licht?
Man kann Sie ja auch noch ein wenig runterdimmen. Es geht mir dabei um eine vernünftige Ausleuchtung des Beckens.

Gruss

Roy
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 27 Aug 2014 22:15
Servus Roy,

kann Deine Rechnung oben nicht ganz nachvollziehen ... komme auf knapp 27 Lumen.

Mir fallen für Dein Vorhaben zwei Varianten ein:

1.
8 x XM-L2 T6 z.B. diese @ 1050 mA LPF-25D-24 wären dann ca. 3080 Lumen, also 36,6 Lumen/Liter.
Erforderliche Kühlleistung überschlägig ca. 19 W.

2.
12 x XM-L2 T6 z.B. diese @ 700 mA LPF-25D-36 wären dann ca. 3360 Lumen, also 40 Lumen/Liter.
Erforderliche Kühlleistung überschlägig knapp ca. 19 W.

Beide SNT kannst Du mit einem Poti 100 KOhm dimmen, jedoch nicht bis auf Null, wird aber wohl nicht nötig sein.

Gebe doch mal einen Link zu den von Dir vorgeschlagenen KK, denke jedoch bei 20 cm Breite, bleibt nicht mehr viel um ins AQ zu langen.

Sonst evtl. 1 x sowas
oder dieser, etwas breiter

Gruß Wolfgang

Edit: bitte nochmal nachrechnen, mache ich auch immer so. ;-D
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Para » 28 Aug 2014 13:01
Super vielen dank Wolfgang.
Ich Tendiere zu der 2. Lösung die du vorgeschlagen hast.
Habe ja 2 Coverline Profile heute morgen erstanden und werde dann jeweils 6 Xml auf einem Profil verbauen.Denke das sollte dann passen. Und runterdimmen kann man es ja dann auch noch falls es wirklich zuviel des guten sein sollte.

Gruss

Roy
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
Postby Para » 28 Aug 2014 13:16
Habe gerade mal in deinem Link geschaut bei Fasttech.
Das ist die 7000k vaiante sollte man da nicht besser die 6000-6500k variante nehmen.
Und wie sieht es aus wenn ich Sie dort bestellen würde?
Wenn ich jeweils 6 bestellen würde in unterschiedlichen Abstäden würde ich ja praktisch der Verzollung aus dem Wege gehen wenn ich richtig kalkuliere.
Sprich als gesamtpaket läge ich bei 38,44€ dort kämen ja dann 19% drauf, da ich über den Warenwert von 22€ freigrenze komme. Oder mache ich gerade einen Denkfehler.

Gruss
Para
Posts: 34
Joined: 03 May 2014 16:17
Location: Marl
Feedback: 0 (0%)
19 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Kleine Verwirrung - Hoher Rotanteil vorn oder hinten?
by Feuchtgebiet(er) » 23 Dec 2009 21:14
13 1967 by nik View the latest post
24 Dec 2009 14:48
hilfe
by Anubis » 12 Aug 2011 16:56
0 379 by Anubis View the latest post
12 Aug 2011 16:56
LED 80 cm AQ Hilfe
by naturfreak » 31 Dec 2014 16:47
8 756 by FiPie View the latest post
04 Jan 2015 17:37
Hilfe!
by The Krugs » 27 Nov 2018 19:28
0 288 by The Krugs View the latest post
27 Nov 2018 19:28
Hilfe was soll ich tun ?????
by Sascha » 09 Nov 2007 17:15
15 1810 by Roger View the latest post
06 Dec 2007 21:18

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests