Antworten
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Thomy » 07 Jun 2018 18:33
Hallo Flowgrow-Community,

da ich ich im Moment ein neues Becken aufsetzen möchte wollte ich euch mal fragen ob ihr denkt, dass die Chihiro A+ die richtige Lampe für mich wäre.

Ich Besitze ein Becken mit den Maßen 40x40x40 und wollte dort ein Aquascape mit HCC als Bodendecker aufsetzen. Über die anderen Pflanzen bin ich mir noch nicht sicher aber vllt. kommt auch eine Alternanthera reineckii rein. Das Becken soll auch mit CO2 betrieben werden und als Bodengrund habe ich mir schon das ADA Amazonia Light Soil besorgt.

Laut Lichtrechner würde ich bei der Chihiros A+ auf 100 lm/l kommen, wobei ich auch hier schon im Forum gelesen hab, dass die Angaben bezüglich der Stärke einer Chihiros nicht ganz stimmen und sie insgesammt etwas weniger Leistung haben soll.
Siehe hier!

Deswegen meine Frage an euch: Soll ich die Chihiro A+ kaufen und dann etwas dimmen? Oder doch lieber die A serie wo ich dann ca 60 lm/l hätte? Mir scheint als wären 100 lm/l , falls dies wirklich die Leistung wäre die auch ankommt, etwas viel. Oder irre ich mich da auch?

Würde mich freuen wenn ihr mir da ein paar Ratschläge mitteilen könntet :D

Grüße
Thomy
Thomy
Beiträge: 17
Registriert: 23 Okt 2017 17:18
Wohnort: Aachen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon SalzigeKarotte » 07 Jun 2018 19:13
Hi Thomy,
ich würde zur A-Plus greifen. Wenn diese zu hell ist, was ich nicht glaube, kann man dimmen. Ich habe über einem 30L Nanocube 2 A301 auf 80% damit ich genug ausleuchtung habe vorne und hinten. Dein becken ist nochmal 10cm tiefer und 5 cm höher.
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Once it was alive

Bucephalandra Rock's
Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
Benutzeravatar
SalzigeKarotte
Beiträge: 280
Registriert: 22 Sep 2017 14:32
Wohnort: Darmstadt-Arheilgen
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Thomy » 07 Jun 2018 21:56
Hi,

wie muss ich das eigentlich mit dem Dimmen mir vorstellen?
Also wenn die Lampe sagen wir mal 6000 lumen bei 100% hat kann ich dann quasi sagen: okay bei 50% hat sie nur noch 3000 lumen? oder kann ich die prozentuale Dimmung nicht 1:1 auf die Lumenleistung übertragen?

Grüße

Thomy
Thomy
Beiträge: 17
Registriert: 23 Okt 2017 17:18
Wohnort: Aachen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 08 Jun 2018 06:05
Guten Morgen…

Thomy hat geschrieben:Also wenn die Lampe sagen wir mal 6000 lumen bei 100% hat kann ich dann quasi sagen: okay bei 50% hat sie nur noch 3000 lumen?

Ja, kannst Du.


Viele Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5776
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Thomy » 08 Jun 2018 13:07
Hallo Robert,

danke für die Info!

Hast du vllt noch einen Tipp in wie weit ich bei der Einfahrphase das Licht dimmen sollte? Oder sollte ich gar nicht dimmen und mit 100% Leistung starten?

Grüße

Thomy
Thomy
Beiträge: 17
Registriert: 23 Okt 2017 17:18
Wohnort: Aachen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Thumper » 08 Jun 2018 13:11
Moin,

ich starte immer gerne mit 6h bei ~50-80 Lumen/Liter (bei Co2-Zugabe). Nach einem Monat erhöhe ich dann Woche für Woche um 30 Minuten die Beleuchtungszeit.
Habe ich weniger Lumen im Einsatz beleuchte ich oftmals auch von Anfang an volle 8h.
Grüße,
Bene


Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig',
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1371
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 35 (100%)
Beitragvon Thomy » 08 Jun 2018 13:28
Hi,

die Frage die sich jetzt noch stellt ist: Wie genau stelle ich die Lampe dann am besten auf 50-80 lm/l ein, wenn die Lampe ja von Anfang an nicht die vom Hersteller angegebene Leistung mit sich bringt?

Dann ist ein umrechnen ja relativ schwierig. :-/

Bene hast du eine A+ und vllt ein ähnliches Aquarium wie es den meinen Vorstellungen ungefähr entspricht? Und wenn ja kannst du mir sagen auf welcher Stufe du die Lampe eingestellt hast?

Grüße
Thomy
Thomy
Beiträge: 17
Registriert: 23 Okt 2017 17:18
Wohnort: Aachen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon SalzigeKarotte » 08 Jun 2018 14:46
Hi,
Bei der Chihiros ist ja ein Dimmer dabei. Dieser hat 7 Stufen:
100%, 90%, 80%, 70%, 60%, 50% und 30%. Bei der "Rechnung" gehe ich mal von der A401 Plus aus.

6400Lm = 100%

Licht bei 60%
6400lmx0.6 = 3840Lm
3840lm:64L = 60lm/L

Aber es darf ruhig auch eine höhere Stufe sein, da die Chihiros so eine Lichtleistung nicht erbringt.
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Once it was alive

Bucephalandra Rock's
Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
Benutzeravatar
SalzigeKarotte
Beiträge: 280
Registriert: 22 Sep 2017 14:32
Wohnort: Darmstadt-Arheilgen
Bewertungen: 12 (100%)
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
330mm T5 röhre, oder ists doch ne t8
von Orrik » 26 Aug 2013 14:12
14 567 von Orrik Neuester Beitrag
13 Sep 2013 16:54
40er Cube mit Beleuchtungsproblem, oder doch nicht???
Dateianhang von aqua-pat » 30 Jan 2011 10:39
2 541 von aqua-pat Neuester Beitrag
31 Jan 2011 21:00
Wie viel Licht braucht mein AQ? T5 oder doch LED?
von Bl4ckh0ck » 19 Mai 2014 14:28
11 1220 von Bl4ckh0ck Neuester Beitrag
22 Mai 2014 13:00
Chihiro A-Serie
von Maximilius » 13 Feb 2018 19:35
2 574 von Maximilius Neuester Beitrag
13 Feb 2018 19:52
Abwärme der Chihiro
von NevS » 07 Jun 2018 09:02
12 694 von omega Neuester Beitrag
28 Jun 2018 16:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste