Post Reply
132 posts • Page 1 of 9
Postby Sabbeline » 23 Nov 2011 20:50
Hallo,

ich weiß nicht, ob das hier schonmal irgendwie abgehandelt wurde. Ich vermute mal schon. Allerdings habe ich keine Lust mehr mich durch irgendwelche Foren zu suchen und dann doch nicht schlauer zu sein. Jeden Falls finde ich nicht die Info die ich suche und nach dazu ist das alles doch sehr verwirrend was ich finde.

Also ich plane ein Becken von wahrscheinlich 80x40x35. In dieses Becken sollen ausschließlich kleine Pflanzen und Moose. Es soll so sein, das die Umsetzung der Pflanzen so groß ist, dass sich Sauerstoff?-Blasen bilden und hoch steigen. Als Bewohner sollen in dem Becken später ausschließlich Garnelöen wohnen, aber das ist denke erstmal irrelevant.

Daraus resultiert ja dass ich CO2 und Dünger reingeben muss. Aber auch die Beleutung muss stark genug sein. Nun soll die Beleutung natürlich möglichst kostengünstig im Verbrauch sein und auch nicht all zu teuer in der Anschaffung.

Deswegen habe ich über LED nachgedacht, bisher habe ich dazu aber nichts vernünftiges gefunden, bzw eher das es nicht ausreicht. Oder der Anschaffungspreis so hoch ist, dass es sich auch nicht Lohnt. Also eher nicht LED???
Also normale Leuchtstoffröhren T5 mit Reflektor??? Aber für ein 80 Becken finde ich immer nur Abdeckungen mit 2x24W, ist das ausreichend, außerdem wären die dann ja 20cm kürzer als das Becken. Wieviel Licht brauch ich denn für so ein Becken genau???
Bei einer Aussatzleuchte ist dann das Aquarium offen, das will ich auch nicht. Denn dann verdunstet zu viel Wasser in den Raum. Aber wenn ich da eine Galsplatte drauf lege, habe ich dann Licht verlust, oder? Wie hoch wäre dieser dann? Eine Hängeleuchte kommt auch nicht in frage, da ich befürchte, dass unsere Decke die nicht hält.

Fragen über Fragen...
Ich hoffe mir kann jemand helfen!

VG Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby epinephrin » 23 Nov 2011 20:55
hi Sabine,

ich hatte das selbe problem

da steht meine erkenntnis:

beleuchtung/giesemann-hqi-150w-nano-uber-128-liter-t15029-30.html

LG Daniel
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Sabbeline » 23 Nov 2011 22:11
Hallo Daniel,

danke für deine Antwort. Ich habe nun alles durchgelesen.

Wenn ich das nun richtig verstanden habe, dann ist T5 2x35Watt ausreichend? Und du hast dir nun selber eine Hängeleuchte gebaut?

Welche Lichtfarbe ist denn nun gut? Bei Conrad gibt es eine Osram 865 mit 35W. Das ist doch genau richtig oder?

Naja ich hatte jeden falls nicht vor selber ne Abdeckung zu bauen, deswegen kommt die Lösung leider nicht in Frage.
Mein Problem ist nicht die 80cm Breite sondern die Tiefe. Das Auarium soll im Wohnzimmer auf dem Schrank stehen und der hat nur eine Tiefe von 37 cm.

VG Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby epinephrin » 23 Nov 2011 22:20
Hi, nein die von Conrad ist nicht die richtige, die 35 Watt die wir für die ausleuchtung des 80er beckens brauchen ist ein sondermaß ;)

gibts soweit ich weiß, nur von Dennerle und Jbl etc.

ich dachte dein becken ist 35cm tief? und 40cm hoch oder? wo ist denn dann das problem? wenns umgedreht ist, dann ist es denke ich suboptimal, ein so großer überstand ist bestimmt statisch nicht so förderlich

LG
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Sabbeline » 23 Nov 2011 22:42
Hallöchen,

ja genau 35cm Tief und 40cm Hoch. Deswegen geht ja kein größeres Becken. Achja die von Conrad sind zu lang. Aber selber bauen krieg ich glaube nicht hin :nosmile:

LG Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby Sabbeline » 24 Nov 2011 21:23
Halloöch nochmal an alle,

es wäre schön wenn andere auch noch ihren Beitrag einbringen könnten, ich bin nämlich immer noch nicht richtig schlau.

Wären denn 2x35W für ein Starklichtbecken ausreichend? Daniel wachsen die Pflanzen bei dir "nur" oder bilden sich auch Sauerstoffbläschen?

Ich war heute mal in unserem Aquariumladen, die haben ein Starklichtbecken mit LED beleuchtet. Die haben bei 60cm tiefe und breite 4 Econlux SunStrip Daylight Streifen (K6500). Der Verkäufer meinte bei einen 80x35x40 oder 80x40x40 würden 2 70cm Streifen reichen für Starklicht. Die kann man dann mittels Halterung in eine leere Abdeckung reinmachen. Die Streifen würden dann zusammen 28W verbrauchen, zu den Lumen habe ich keine Angaben gefunden. Der Verkäufer konnte das auch nicht sagen. Bei den anderen Produkten der Firma steht immer >80lm/Watt, nehme mal an das es hier auch so ist. Wären dann also >2240 Lumen, Abstrahlwinkel 120°.

Kann man denn die Lumen mit LSR einfach vergleichen? Also ich sehe ja dass es da im Laden gut funktioniert, aber irgendwie bin ich doch eher irritiert.
Auch die 2x35W irritieren mich, da man doch sagt 1W/l oder bis zu 1,38 (oder so) da sind 70W auf 112Liter doch etwas wenig (0,625W/l)????

Bitte um Hilfe um meine Verwirrungen zu beseitigen!!!!

VG Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby epinephrin » 24 Nov 2011 21:29
hallo sabine, 70 watt auf 112 liter ist genug :) das assimilieren hat nicht ausschließlich mit der beleuchtung zu tun.

lies dir am bestenmal den einsteiger guide durch.

http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... -leitfaden


LG

Daniel
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby Sabbeline » 24 Nov 2011 22:01
Hallo,

ah ok danke, dort steht, dass 0,5 Watt pro Liter ausreichen. Demnach liegt 70 Watt ja drüber. Aber bei dem Estimative Index habe ich was von max 5-6Watt auf 4 Liter gelesen. Danach macht ein mehr an Licht keine Veränderung. Das die anderen Faktoren auch noch wichtig sind, kommt sicher dazu. Aber jetzt geht es mir vor allem darum, was ich kaufen soll. Bodengrund, Dünger CO2 und so kommt ja erst später! Wobei das ja auch nich mein erstes Aquarium ist ich habe schon eins stehen. Dieses ist auch mit Pflanzen bewachsen, wird mit CO2 und Dünger gedüngt. Aber es ist halt kein Starklichtbecken, deswegen habe ich mich nicht großartig mit dem Licht befasst. Nun soll es aber ein Starklichtbecken werden.

VG Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby vetzy » 24 Nov 2011 22:18
Hallo,

sag mal denkst du über die LEDs noch nach? Sollen die als Hängeleuchte übr dem Auarium oder soll das Becken geschlossen werden? Ofenn ist es nicht so schwierig dir da was schönes, unauffälliges drüber zu machen. Wenn es abgedeckt werden soll wirds natürlich schwer. High Power LEDs wasserdicht zu bekommen ist nicht so einfach. Gar nicht mal in der ersten Zeit. Aber das Wasser arbeitet halt die ganze Zeit. Und das was in den ersten Monaten noch dicht ist, muss es nicht mehr in einem Jahr sein.

Gruß Christian
User avatar
vetzy
Posts: 509
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Sabbeline » 24 Nov 2011 22:50
Huhu,

ja ich denke darüber noch nach. Ich möchte auf jeden Fall eine Abdeckung auf dem Aquarium, sonst ist mir die Verdunstung zu groß. Ich habe auch noch keine Abdeckung mit 2x35W gefunden. Ich müsste sie also selber machen und das will ich auch nicht. Für diese LED Leisten gibt es spezielle Leisten, die man in die Abdeckung machen kann und die Leisten dann da rein macht und auch verschieben kann wie man will.
Alternative wäre dann noch eine Glasscheibe, aber wieviel List geht da verlohren? Und wenn dann nur LED drüber ist, bilden sich auch noch tropfen an der Scheibe, die den Lichtverlksut sicher noch steigern.

Ich denke auch noch über 100x40x40 nach. Da gäbe es Abdeckungen mit 2x45Watt. Nur dann müsste ich eine Leiste hinter den Schrank machen um ihn zu verbreitern, sieht auch nicht so schick aus.

Hast du denn einen Rat?

Viele Grüße
Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby Sabbeline » 25 Nov 2011 21:21
Halli Hallo,

mach ich was falsch, oder gibts zu meinen Fragen keine Antwort???

Weiß eigentlich jemand wieviel Lumen diese 35 Watt T5 (742mm)Röhren haben??? Also ich kann jeden Falls nichts finden, auch nicht auf der Homepage von Dennerle und JBL. Witzigerweise haben die da nirgendswo ein Wort von Lumen stehen. Ist ja schon sehr merkwürdig, wahrscheinlich sind die schlechter als die Standarddinger... Denn wenn es gut wäre würden sie es ja hin schreiben, da es ja gerade im Aquaristikbereich ne wichtige Angabe ist. Oder?

VG Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby vetzy » 25 Nov 2011 21:47
Wow,

doch ich versuche es. Bin aber nicht so oft hier drinne.

Also Abdeckung mit LED wird wirklich schwer. Habe zwar schon nen paar gemacht, ist aber nen großer Aufwand. Ja es gibt diese Profile. War da aber nie sicher ob die wirklich dicht bleiben wenn man sie verklebt. Daher habe ich mir Profile selbst gefräst und mit Plexiglas verklebt. Wie gesagt nen riesen Aufwand. Von daher mache ich jetzt fast nur noch für offene Becken.

Kurz gesagt. Wenn du Starklicht zu einem günstigen Einkaufspreis haben willst, dann muss du noch zu den T% Röhren greifen. Gerade bei Abdeckung. Willst du mal was schickes, neues energiesparendes haben, dann geh auf die LEDs.

Gruß Christian
User avatar
vetzy
Posts: 509
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Sabbeline » 25 Nov 2011 22:15
Hallo,

schön das du antwortest :smile: . Ich meine damit natürlich nicht dich mit dem Antworten, sondern alle die anderen Ahnung habenden Forumteilnehmer, das Thema gibts ja schon nen paar Tage. Naja aber das Thema scheint ja schon recht verzwickt zu sein.

Also ich glaube, du hast mich da falsch verstanden. Ich will natürlich erst recht keine LED Beleuchtung selber bauen. Sondern ich hatte da die hier http://www.econlux.de/Documents/PDF/LED_SunStrip.pdf im Auge.
Da kosten zum Beispiel 70cm für 80cm Becken 121€. Der Verkäufer meinte ich bräuchte davon 2 für eine Tiefe von 35 oder 40cm. Aber irgendwe weiß ich auch nicht ob das reicht???? Aber ich komme aus meiner Verwirrung nicht raus. Im Moment habe ich eher das Geführ ich muss es einfach probieren, aber eigentlich Plane ich lieber immer alles vorher. Vor allem sind die ja nicht so billig, wenn man bedenkt, dass es nur die Lichtbalken sind.

VG Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby Sabbeline » 28 Nov 2011 22:08
Hallo,

dann danke euch beiden für die Antworten. Ich werde erstmal abwarten und nichts kaufen.

Viele Grüße
Sabine
Sabbeline
Posts: 70
Joined: 23 Nov 2011 20:22
Feedback: 1 (100%)
Postby nik » 29 Nov 2011 08:25
Hallo Sabine,

die Econlux Sunstripes habe ich schon live gesehen. Lichtmäßig reicht das, Starklicht ist aber was anderes.
Vorteile: Sie lassen sich in einer geschlossenen Abdeckung verbauen, sie sind dimmbar und gut für ein 80cm Becken geeignet.
Nachteile: Mir haben die nur mit der Kombi Day und Plant (oder so ähnlich ;) )gefallen. Die sind in der Farbe schon ziemlich unterschiedlich, wenn ein Fisch unter beiden schwimmt, wechselt er die Farbe. ;)

Wenn du das Becken geschlossen betreiben willst, dann sind Leuchtstofflampen (LL) durchaus effizient. Es wird immer vom Wirkungsgrad gesprochen, aber in einer geschlossenen Abdeckung tragen die Feuchte unempfindlicheren LL durch ihre Heizleistung durchaus positiv zur Energiebilanz bei.

Ein 80cm Becken ohne Eigenbau mit LL vernünftig zu beleuchten ist aber richtig schlecht. Wenn du noch in der Planung bist, kann Ich dir nur den dringenden Rat geben, suche dir erst eine gute LL-Abdeckung und stelle dann das vergleichsweise günstige, passende Becken drunter. Wichtig ist, dass die LL möglichst über die ganze Beckenlänge gehen. Die Ausleuchtung wird besser und das Aquarium als Pflanzenbecker viel besser zu nutzen. Gute Abdeckungen, d.h. mit ausreichend Licht sind aber nicht häufig. Bin da aber nicht auf dem Laufenden, baue mir meine selbst.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7311
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
132 posts • Page 1 of 9
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung bei EI
by Marcel » 17 Sep 2007 13:06
3 1504 by Marcel View the latest post
17 Sep 2007 13:16
Beleuchtung
by bomberdo » 02 Oct 2007 08:15
2 1565 by diditsch View the latest post
02 Oct 2007 09:39
Beleuchtung für 25l
by Nardi » 24 Feb 2008 20:18
6 1517 by Nardi View the latest post
12 Mar 2008 21:28
Beleuchtung 12l u. 44l
by LaBuse » 12 Mar 2008 00:42
4 1409 by Hannes85 View the latest post
14 Mar 2008 11:08
LED Beleuchtung ?
by wolbro » 17 Jun 2008 18:44
7 4056 by Zeltinger70 View the latest post
18 Jun 2008 20:31

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests