Post Reply
23 posts • Page 1 of 2
Postby flatfile » 05 Feb 2015 08:20
Guten Morgen!

Beim morgendlichen Kaffeetrinken :kaffee2: und Stöbern in den Weiten des Online-Versandhandels bin ich über folgende Leuchte gestolpert:
http://www.ebay.de/itm/LED-Aquarien-Beleuchtung-Aufsetzleuchte-Aquariumleuchte-Klemmleuchte-Clip-Lampe-/191501698696

In der 30cm-Version gibt der Hersteller 1120 Lumen bei 3 Watt an. Lichtfarbe ist anscheinend 8000K. Und der Preis is ja sehr moderat.
Ist das realistisch oder würdet Ihr da die Finger von lassen?

Beste Grüße
Konstantin
"Ableichen in der Welshölle"
User avatar
flatfile
Posts: 260
Joined: 16 Oct 2013 14:10
Location: Hintertaunus
Feedback: 41 (100%)
Postby TDG » 05 Feb 2015 08:46
Hiho

1100 Lumen bei 3 Watt wären ganze 366 Lumen/W. Meine neue LEDlampe mit GU10 Fassung für die Küche hat 390 Lumen bei einer Leistungsaufnahme von 5 Watt. Bei den Lampen von Osram sieht es mit 5 Watt und 350 Lumen ähnlich aus. Das sidn dann ganze 78 Lumen/W. Gut ein fünftel der Lampe von Ebay.
Du kannst sie ja mal bestellen. 30 € sind zum Vergleich mit den anderen Lampen der anderen Hersteller ja fast gar nichts ;)
Aber 366 Lumen/W erscheinen mir etwas utopisch :D
TDG
Posts: 4
Joined: 12 Jul 2012 20:04
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 05 Feb 2015 09:05
Morgen…

366 Lumen pro Watt sind vollkommen unrealistisch. Das würde eine LED dann erreichen, wenn sie die zugeführte elektrische Leistung zu 100 % in Licht umsetzen könnte.

Das kann aber keine LED, 30 bis 45 % (bei weißen LEDs) sind realistisch.

Spar Dir die Anschaffung, ist rausgeworfenes Geld.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby flatfile » 05 Feb 2015 09:39
Hallo Robert!

Wuestenrose wrote:Spar Dir die Anschaffung, ist rausgeworfenes Geld.


Dachte ich mir fast, vielen Dank für deine Antwort.

TDG wrote:Du kannst sie ja mal bestellen. 30 € sind zum Vergleich mit den anderen Lampen der anderen Hersteller ja fast gar nichts ;)


Ne, das lass ich mal lieber. Billig kaufen führt am Ende doch dazu, dass man danach noch vernünftig kauft.

Beste Grüße
Konstantin
"Ableichen in der Welshölle"
User avatar
flatfile
Posts: 260
Joined: 16 Oct 2013 14:10
Location: Hintertaunus
Feedback: 41 (100%)
Postby inspi » 15 Feb 2015 19:26
Hallo.

Ich habe über meinem Garnelenbecken eine Lampe, die genauso aussieht.

Es ist die AquaLight LED HI-Lumen50 (Es steht BeamsWork drauf ;) ) auf nem Dennerle Scapers Tank. Finde ich in der Kombo als sehr gute Beleuchtung.

Ich find das Ding super. Wenn man ne Pflanzenfarm aufmachen möchte, mag das vielleicht nicht das richtige sein. Für das Becken in der Ausrichtung finde ich sie ideal. Würde mir die wieder kaufen. Wenn ich nen höheren Pflanzenanspruch in dem Becken hätte, dann zwei davon. Aber auf jeden Fall wieder diese Lampe.

Edit: Anbei mal ein Bild. Ich denke man kann die Lichtfarbe/Ausleuchtung ganz gut sehen. Hmm, sieht in echt etwas kälter aus das Licht (8000K passt schon). Läuft ohne CO2 oder großartige Düngung (alle paar Monate mal nen Schluck Eisen).

26976

VG
Silvio
inspi
Posts: 317
Joined: 22 Apr 2010 20:17
Feedback: 48 (100%)
Postby Jan-m » 01 Dec 2015 16:17
Moin,

ganz klar ja zu dieser Lampe.
die Wattzahl stimmt natürlich nicht, sie knallt mit ca. 12-15 Watt weit über dem Vorgabewert hinweg.
Was die Lumen angeht, würde ich sie bei ca. 900-1000 einordnen, was die verbauten Einzelteile angeht.
Diese Lampe ist solide verarbeitet und für kleine Becken ein guter Fang.
Habe sie gekauft aus Testzwecken für mein kleines Aquarium.

Gut verarbeitet und was den Preis angeht fast unschlagbar.....

lg jan
Jan-m
Posts: 8
Joined: 01 Dec 2015 15:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 01 Dec 2015 17:17
'N Abend...

Jan-m wrote:die Wattzahl stimmt natürlich nicht, ...

Da stimmt nicht bloß die Wattzahl nicht, auf der ebay-Seite passt gar nix zusammen. Beispiel: Die "Hochleistungs"-Leuchten sind mit einer geringeren Lichtausbeute angegeben als die normalen. Warum dann "Hochleistung"?

Nein, von einem Verkäufer, der mit derart falschen und inkonsistenten Angaben wirbt, hält man am besten eines: Abstand, und zwar großen! Eigentlich sollte ihn ein Mitbewerber mal abmahnen lassen. Vielleicht merkt sich's der Heini dann, daß man nicht mit falschen Angaben wirbt.

Grüße
Robert

PS. Und für diesen Schleichwerbungsbeitrag in einem fast ein Jahr alten Thread hast du dich extra hier angemeldet...
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Jan-m » 02 Dec 2015 16:36
Es ist keine Schleichwerbung, es war eine Antwort auf die Frage ja oder nein zu seiner Nachfrage.
Da ich diese Lampe nicht vorher getestet habe, wäre ein Beitrag völlig unpassend zu einem früheren Zeitpunkt.
Viele hier im Forum machen es gerne und lassen dann auch, frech wie sie nun mal sind, nicht mal andere Meinung zu.

@ Robert: Testen, bewerten, Meinung posten.... alles andere kommt von der Galle

lg jan
Jan-m
Posts: 8
Joined: 01 Dec 2015 15:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 02 Dec 2015 18:24
'N Abend...

Ja.

Aufgrund so unkritischer Konsumenten wie du einer bist, können solche das Blaue vom Himmel runterlügende Verkäufer erst existieren.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Jan-m » 02 Dec 2015 19:00
lg jan
Last edited by Jan-m on 02 Dec 2015 19:19, edited 1 time in total.
Jan-m
Posts: 8
Joined: 01 Dec 2015 15:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Jan-m » 02 Dec 2015 19:01
Jetzt bin ich schon ein Lügner für dich. Erst nur ein Werbeschleicher..... Was kommt als nächstes ????
Sprengstoffterrorist????
Lass dich nicht bremsen :hechel:

Was hast du den gegen Tatsachen?

Die Angaben bezüglich der Beschreibung für die Beleuchtung stimmen nicht.
Was stimmt ist, dass ich die Beleuchtung durch einen Eigenversuch und Test trotzdem gut finde, mit den Werten die ich im Gegensatz zu dir testen konnte.

Für mein großes Aquarium hab ich eine selbst gebaute LED Beleuchtung und kann diese nicht vergleichen mit anderen Lampenherstellern, weil ich da etwas spezielles gebaut habe, was kein Lampenhersteller so bauen würde.
( Zonenbeleuchtung, Schatteneffekte) Halt auf mein Aquarium abgestimmt.

Für mein kleines Becken wollte ich mir nicht die Mühe machen ( ist auch nicht gerade billig, wenn man hochwertige Leds verbaut)

Wenn du deine, wahrscheinlich hast du eine marken Leuchte, mal im vergleich zu meiner selbstgebauten betrachte.... kann ich dir versichern, dass ich dich für diese auslachen würde.

Die Fertiglampen sind alle scheiße, wenn man es mal richtig machen will.
Geringe Unterschiede gibt es da zwar in der Qualität, aber keineswegs im Preis nachvollziehbar!

Diese kleine Chinafackel ist nicht schlecht für das Geld. Die verbauten Leds sind zwar schon etwas älterer Generation, aber genau diese werden auch heute noch von vielen namhaften Aquariumbeleuchtern eingesetzt.

@Robert: ich würde dir gerne paar techniche Sachen dazu schreiben, glaube aber dass du dich damit nicht wirklich auskennst und einiges wieder falsch verstehen wirst. :?

lg jan
Jan-m
Posts: 8
Joined: 01 Dec 2015 15:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 02 Dec 2015 19:04
Hallo Jan,

schreib doch mal die technischen Details.
Das ist doch das Interessante.

Beste Grüße
Martin der LED Leihe
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 02 Dec 2015 19:19
'N Abend...

Jan-m wrote:Jetzt bin ich schon ein Lügner für dich.

:irre: ? Bist du der Verkäufer von dem Teil? Also doch Schleichwerbung?

Was ich dir allerdings tatsächlich nicht abkaufe, ist das:
... mit den Werten die ich im Gegensatz zu dir testen konnte.
Da du für einen Lichtmeßplatz leicht einen gut 5-stelligen Betrag lockermachen musst, gehe ich davon aus, daß du den Lichtstrom der Leuchte nicht getestet hast.

Also doch gelogen.

@Robert: ich würde dir gerne paar techniche Sachen dazu schreiben, glaube aber dass du dich damit nicht wirklich auskennst und einiges wieder falsch verstehen wirst. :?

Ich habe zwar einige Jahre recht erfolgreich als Beleuchtungsplaner gearbeitet, aber auskennen tue ich mich natürlich nicht. Außerdem verstehe ich einiges falsch. Du bist ein echt lustiges Kerlchen :lol: ...

Schönen Abend,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Jan-m » 02 Dec 2015 20:03
Biotoecus wrote:Hallo Jan,

schreib doch mal die technischen Details.
Das ist doch das Interessante.

Beste Grüße
Martin der LED Leihe


bei der 30 cm Ausführung sind 12 volt betriebene (5050chip) (38 weiss/3 blaue) verbaut.
Verbrauch steigt bis an die 15 Watt.
Das mitgelieferte Netzteil ist nichts besonderes ( Maximalbelastung bei 27 Watt, also für diese Lampe ausreichend)
Aber keine gute Qualität.... war bei mir nur kurz dran, da ich schon ein etwas besseres hatte^^

Lampe selber:
ich hab mein kleines Becken beleuchten wollen und nach einer passenden kleinen Lampe gesucht.
für mich war wichtig, dass ich unter unter 34 cm Gesamtlänge komme, damit ich die Lampe vernünftig zwischen Abdeckung und Auflagefläche platzieren kann.

http://www.directupload.net/file/d/4190/4q2dmjti_png.htm

die Lampe ist laut Angabe kürzer ohne Befestigung als mit diesen seitlich ausfahrbaren Dingern^^.

natürlich war es nicht so. Die Drahtdinger mussten ab... ohne ist die Lampe 32cm lang + Stecker 34cm.

Gerade so passend für mich, sonst wäre das ding zurück nach China ( Eigenkosten für Transport) das wäre nicht lustig geworden.

das Ding ist kein Meisterwerk, aber wenn es passt für kleine Aquarien nicht schlecht für den Anfang.

lg jan
Jan-m
Posts: 8
Joined: 01 Dec 2015 15:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 02 Dec 2015 20:13
Hi Jan,

Jan-m wrote:
Biotoecus wrote:Hallo Jan,

schreib doch mal die technischen Details.
Das ist doch das Interessante.

Beste Grüße
Martin der LED Leihe


bei der 30 cm Ausführung sind 12 volt betriebene (5050chip) (38 weiss/3 blaue) verbaut.
Verbrauch steigt bis an die 15 Watt.

lg jan


Jan-m wrote:die Wattzahl stimmt natürlich nicht, sie knallt mit ca. 12-15 Watt weit über dem Vorgabewert hinweg.


Ja, das sind natürlich Fakten.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
23 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
RIO 180 aufrüsten Ja oder Nein
by Renngrizzly » 05 Dec 2011 10:48
13 4326 by FiPie View the latest post
10 Jan 2013 00:53
Beleuchtungspausen ja oder nein? Eure Meinung.
by Brot » 05 Oct 2009 10:47
40 15626 by Thomas Schmidt View the latest post
10 Oct 2009 06:18
LED für Juwel-Aquarium, Ja/Nein? Juwel oder Daytime?
by LudwigM » 05 Mar 2017 14:00
16 3608 by LudwigM View the latest post
07 Oct 2017 14:50
ebay T5 von Japan Koi
by beedee1 » 09 Sep 2009 13:02
4 844 by Simon View the latest post
10 Sep 2009 18:14
T5 Hängelampe von Ebay!
Attachment(s) by Aqua-Flo » 16 Mar 2013 19:13
20 1409 by Aqua-Flo View the latest post
20 Mar 2013 21:48

Who is online

Users browsing this forum: Jakob and 7 guests