Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby ShrimpAction » 14 Feb 2014 23:22
Moin moin,

da ich bald ein neues Projekt starten möchte ( 90cm x 40 x 35 | L x B x H ), benötige ich noch eine brauchbare Hänge Leuchte mit 90cm.
Ich habe mir da die ATI Sunpower angeguckt und bin eig. von der Leistung überzeugt.
Jedoch hätte ich ca. 1,2 W / L und das ist mir einfach zu heftig.
Daher meine Frage, ob man die ATI Sunpower dauerhaft dimmen kann, ohne, dass das Gerät davon Schaden nimmt.
Ach ja, ich möchte in dem Becken HCC pflanzen.

Hat jemand schon Erfahrungen sammeln können?

Ich bin auch offen für andere Hänge Leuchten mit 90cm Länge ;)

MfG
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby StoryBook » 16 Feb 2014 10:20
Wende dich doch mal direkt an ATI, sehr nette Leute dort. :wink:

Ich war auch mal im Besitz einer ATI Sunpower, es gibt sie ja mit und ohne Dimcomputer, so weit ich noch weiß kannst du ja die Zeiten einstellen!?
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Uwe Zutter » 16 Feb 2014 10:45
Hi ,

Du kannst die Sunpower dauerhaft dimmen hatte ich auch ca. 2 Jahre so laufen ,
du musst aber am Anfang die Röhren ca.100 Stunden bei voller Leistung einbrennen lassen bevor du mit dem dimmen beginnst .

LG

Uwe
Uwe Zutter
Posts: 9
Joined: 23 Mar 2009 11:53
Feedback: 1 (100%)
Postby ShrimpAction » 16 Feb 2014 19:31
Moin Uwe,
Moin Story,

vielen Dank für die Antworten ;)

Danke für den Tipp Story, bin ich nicht drauf gekommen :doh:
Aber da Uwe schon seine Erfahrung mit mir geteilt hat, ist das wohl überflüssig. Naja, wie gesagt trotzdem Danke ;)

@ Uwe
Das freut mich, da muss ich mich doch nicht nach einer neuen Lampe erkundigen. :)

Achja, hat jemand einen Händler, der gute Preise für die ATI Sunpower ( 4x 39 watt | 900mm ) macht?
Ich suche schon immer täglich bei Ebay und finde auch ATI Sunpower 4 x 39 watt 900mm ... allerdings ohne Dimmcomputer :< .

MfG
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 16 Feb 2014 22:05
Hi Felix,

die ATI Sunpower läuft auch bei mir seit über zwei Jahren ohne Probleme gedimmt. Dieser Händler hier hat mich geduldig beraten und hat mir auch bei einem Problem super weitergeholfen: http://www.atiaquaristik.com/de/sunpower. Zum Preisvergleich kann ich nichts sagen. Schaust halt selbst.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1497
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby StoryBook » 18 Feb 2014 09:36
Muß es denn unbedingt eine ATI sein. In Zeiten von LED würde ich mir doch eher so was kaufen und spart auch noch Strom. :besserwiss: :D Ich finde LED macht auch ein schöneres Licht. :pfeifen:

Schau doch mal hier LED.
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby ShrimpAction » 18 Feb 2014 15:23
Moin,

es kann auch LED sein ;)

Mir ist es eig. egal ob T5 oder LED. Das wichtigste ist, dass es eine Hängelampe ist ( Optik ) und 90cm lang ist. Zudem sollte die Lampe dann auch Power haben, dass mir später mein HCC nicht eingeht.
Der Preis ist da allerdings auch noch ein Faktor. Da ich noch Schüler bin, ist es eig. klar, dass ich keine 1000€ für die Beleuchtung herblättern kann.
Vielleicht kann hier der eine oder andere einen Vorschlag machen bezüglich einer LED Hängelampe mit 90cm Maß und Power :F

MfG
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 18 Feb 2014 16:29
Hi,
also bei deinem Becken (126L) müsste es schon eine Daytime cluster 90.3, besser 90.4 sein. Kosten 220,70/259,70€.
Es ginge auch die Daytime eco 90.2 mit zusatz Streifen für 242,70€.

Vernümftige Hängelampen auf LED Basis kenne Ich leider keine. Mir würde aber spontan einfallen 3 CoverLine Profile mit Plexiglas zu verbinden, dadrunter 15 Cree XML zu packen mit 30° Optiken und einem Meanwell LDD-700HW + RS-75-48. Wären ca 130€... Könnte man dann mit Tageslicht Steuerung und Mondlicht ect günstig erweitern.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby ShrimpAction » 18 Feb 2014 18:45
Moin Moritz,

danke für deine schnelle Antwort.

Ich habe auch schon bisschen gestöbert bezüglich LED Hängelampen, die auch von der Optik her ansprechend sind.
Ich hab da auch bisschen was finden können, jedoch über meinen finanziellen Möglichkeiten.
Da wäre vielleicht die Daytime Cluster 90.4 eine Option.
Ich hab noch die Daytime Cluster 90.5 gesehen mit 50W. Daher meine Frage:
Ist die Daytime Cluster 90.5 zu heftig für mein Becken?
Ich würde ja gerne in meinem Becken nur Bodendecker haben. Die Höhe beträgt 35 - 40cm bin da noch am überlegen.
Und worauf muss ich noch bei LEDs auchten?
Ich lese da nur immer "Lumen". Doch wieviel Lumen brauche ich eig., um meinen Pflanzen das zu geben, was sie brauchen?

Bin da ein totaler Neuling im Thema LED :D

MfG
ShrimpAction | Felix
User avatar
ShrimpAction
Posts: 23
Joined: 04 Jan 2014 15:52
Location: S-H
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 18 Feb 2014 22:55
ShrimpAction wrote:Ich hab da auch bisschen was finden können, jedoch über meinen finanziellen Möglichkeiten.
Da wäre vielleicht die Daytime Cluster 90.4 eine Option.
Ich hab noch die Daytime Cluster 90.5 gesehen mit 50W. Daher meine Frage:
Ist die Daytime Cluster 90.5 zu heftig für mein Becken?
Die Cluster haben angeblich 120lm/W, bedeutet 4800-6000 Lumen. Bei 30lm/L die du anstreben solltest sind das 3780 Lumen. Also fährst du mit den 90.4 recht gut.
ShrimpAction wrote:Und worauf muss ich noch bei LEDs auchten?
Ich lese da nur immer "Lumen". Doch wieviel Lumen brauche ich eig., um meinen Pflanzen das zu geben, was sie brauchen?

Hab Ich ja Quasi schon beantwortet :D aber mal im schnellen überblick (ich muss wirklich mal ne LED Guide schreiben...):
Ich rechne mit 20-50lm/L (Schwachlicht -> Starklich). Diese Zahlen haben sich beim Testen mit LED als gut bewehrt. Sinnvoll sind 30lm/L bei 40cm höhe, 40lm/L bei über 50cm. Da sehen auch Bodendecker gut aus und HCC und andere wachsen schön kompakt. Bei deinen 35cm höhe kann Ich dir dazu also nur raten.
Wenn du andere LED leuchten siehst/vergleichst achte immer drauf das Lumen mit angegeben werden und nicht nur watt oder vergleiche zu T5/T8/LSR. Gute LEDs fangen bei 90lm/W an. alles drunter würde ich nicht kaufen. Teilweise muss man suchen weil die angaben verschleiert sind. So z.B. steht manchmal 1200lm/M und dann verbrauch 1W/Modul und in ner anderen ecke alle 5cm Trennbar. Bedeutet im Klartext 1200lm/20W oder 60lm/W, sprich sind scheisse. Die Daytime und Cluster sind aber sehr gute Leuchten von den werten her, dem zufolge auch der Preis. Leider hatte ich noch nie eine in der hand...
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtungssystem bei Dimmung
by Matze222 » 27 Apr 2009 23:09
2 506 by Matze222 View the latest post
28 Apr 2009 08:55
einfachste LED dimmung für Cree XML
by Stobbe98 » 19 Jun 2014 15:19
15 3157 by Sudje View the latest post
08 Feb 2016 22:50
Dimmung Easy LED Aquatlantis
by cyjo5 » 06 Jul 2016 16:19
2 1088 by cyjo5 View the latest post
14 Jul 2016 10:28
Umbau LED Beleuchtung - Dimmung
Attachment(s) by Markus587 » 29 Jul 2017 17:27
11 619 by Markus587 View the latest post
31 Jul 2017 09:37
Wie viel Dimmung bei 2 Chihiros A 36 und 60L Cube?
by Olli73 » 17 May 2018 20:12
2 448 by Olli73 View the latest post
17 May 2018 20:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests