Post Reply
38 posts • Page 1 of 3
Postby Lefayl » 01 Oct 2018 21:26
Hallo,

vielleicht kennen einige von euch die Lampe ja schon und evtl. gibt es schon Erfahrungswerte. Die wurde letztes WE in Dortmund vorgestellt. Und das schaut eigentlich ziemlich gut aus. Die soll meine 2 Chihiros ersetzen. Eigentlich wollte ich ja auf die neuen Chihiros warten, aber jetzt juckt es mir etwas in den Fingern. Hier der Link
http://aqua-grow.de/produkt/uniq-fs-led-serie/

Grüße
Sebastian
Lefayl
Posts: 60
Joined: 23 Mar 2017 17:58
Feedback: 2 (100%)
Postby Olli73 » 01 Oct 2018 22:27
Hallo Sebastian,

Du kannst ja mal auf Youtube suchen, Aquaowner.de. Da gibt es ein Video wo diese Lampe vorgestellt wird, zusammen mit dem Hersteller.
Grüße aus Berlin,

André

Relapse

Ein-sonniger-Ort
User avatar
Olli73
Posts: 81
Joined: 25 Oct 2017 18:17
Location: Berlin
Feedback: 2 (100%)
Postby Mosadu » 02 Oct 2018 14:08
Eigene Erfahrungen kann ich noch nicht beitragen, habe aber die Lampe (als 600er) am ersten Verkaufstag bestellt und warte nun auf die Lieferung. Vorher hatte ich die Profilux Lightbar 2 im Auge aber für die volle Steuerung hätte ich den ganzen Computer benötigt.

Die UNIQ FS mit Controller hat wirklich alles ** worauf ich Wert lege und noch mehr. Falls ich irgendwann mal ein komplettes Fussballstadion ausleuchten muss, habe ich dann bereits die passende Lampe :bier:

** "Echtes" Vollsprektrum, Steuerbarkeit über Netzwerk, Leistungsreserven, vermutlich einfache Integration in Smarthome (Openhab)

Grüße
Daniel
Mosadu
Posts: 26
Joined: 22 May 2018 16:24
Feedback: 0 (0%)
Postby Lefayl » 02 Oct 2018 15:31
Habe die Lampe jetzt auch bestellt in der 90er Variante. Bin echt gespannt. Hoffe mal das die 90er noch nicht ausverkauft ist und ich frühzeitig berichten kann :P
Lefayl
Posts: 60
Joined: 23 Mar 2017 17:58
Feedback: 2 (100%)
Postby Mosadu » 16 Oct 2018 13:17
die 60er ist letzte Woche eingetroffen (da ich den Ansturm befürchtet hatte war ich vermutlich einer der ersten Besteller im Shop) und ich konnte inzwischen ein bisschen über dem noch trockenen Becken damit rumspielen :gdance:

Tolle Lampe. Einziger Nachteil (jammern auf hohen Niveau): Die Lichtfarbe ist doch sehr kalt (für mein subjektives Empfinden). Bei je 50% der beiden Weißkanäle bin ich schon bei 100% Rot (um inkl. ein wenig grün warmes "gelb" zuzumischen). Die tollen Blau und UV Kanäle kann ich kaum nutzen.
Aber steht ja auch in der Beschreibung: um 8000K und eben nicht 5000k oder 6500k was für mein Auge das Optimum wäre :smile:
Da ich wegen einer gleichmäßigeren Lichtverteilung bei einer Tiefe (nicht Höhe) von 55cm eine zweite Lichtquelle möchte, werde ich das Problem mit einer zusätzlichen Warmweiss-LED-Leiste lösen.

Ansonsten macht es großen Spaß mit der Tagesverlauf-Funktion rumzuprobieren. Da geht wirklich Einiges.

Viele Grüße
Daniel
Last edited by Mosadu on 16 Oct 2018 13:28, edited 1 time in total.
Mosadu
Posts: 26
Joined: 22 May 2018 16:24
Feedback: 0 (0%)
Postby Gerald74 » 16 Oct 2018 13:28
Hallo Daniel,

Fotos Bitte!
Hast du ein Leistungsmessgerät für die Steckdose?

Gruß & Danke
Gerald
Gerald74
Posts: 37
Joined: 30 Dec 2015 08:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Mosadu » 17 Oct 2018 10:13
Die Lampe hat ein schönes flaches Profil. Durch die Rippen gibt es vermutlich eine gute Kühlleistung. Je nach Bedarf werde ich einen kleinen & langsam drehenden (sollte reichen) Computerlüfter schwach (leise) darauf pusten lassen.
Am rechten Rand sieht man die stufenlos verstellbaren, separat dazubestellten Verlängerungen. Der Holzklotz dient nur zur Erhöhung und kommt natürlich noch weg.

38047

Das kleine Display am Controller ist gut lesbar. Die Einrichtung in das eigene WLAN hat problemlos funktioniert.

38046

Etwas unschön sind die Kabel zwischen den beiden Leisten, aber wenn Wasser eingefüllt wird man es nicht mehr sehen. Sollte man aber auch nicht überbewerten, das Bild ist ja eine starke Vergrößerung.

38048

Hier mein Problem bei meinem Aufbau. Hinten ist es völlig dunkel:

38045

Und hier mein ganzer "Steinhaufen". Ich werde die Lücken noch füllen und die Steinwand beflanzen.
38044


Der Verbrauch an der Steckdose bei allen Kanälen auf 100% beträgt 105 Watt. Im Leerlauf unter 1W (ich weiß aber nicht, wie genau die Messung in diesen geringen Bereichen noch ist).
Wenn die reine LED-Leistung laut Hersteller 69W ist und der Controller gerundet 1W verbraucht, hätte das Netzteil eine Wirksamkeit von nur (?) knapp 66%. Ich bin da aber auch kein Profi, gibt es evt. weitere Teile bei so einer Lampe die Strom verbrauchen? Denn die Wirkungsgrad beim GST120A24 soll laut Anbieter bei "bis zu" 89,5% liegen.
Mosadu
Posts: 26
Joined: 22 May 2018 16:24
Feedback: 0 (0%)
Postby Nototaenia » 17 Oct 2018 14:27
Hallo Sebastian,

eine interessante Lampe hast du da gefunden, wo in Dortmund kann man die denn live sehen?
Würde die gern mal in natura sehen, weil gerade die Sache mit den sichtbaren bunten Kabeln und das Gehäuse etwas "unprofessionel" wirkt. Vielleicht ist das aber gar nicht sooo schlimm.
Nachdem liwebe offensichtlich pleite oder zumindest nicht mehr am Markt ist und ich meine defekte scaping light nicht mehr reparieren lassen kann (undicht=wassereintritt) brauche ich schnell etwas Neues. Habe aktuell die alten T5 reaktiviert, das kann so aber nicht auf Dauer bleiben.
Hat denn jemand Erfahrung mit der Fa. AquaGrow, scheint ja ein junges und kleines Unternehmen zu sein? (Kleinunternehmerstatus)
Denn meine liwebe Erfahrungen schrecken mich nun eigentlich vor kleinen Bastelbuden ab.
Gruß
Henri
Nototaenia
Posts: 18
Joined: 17 Oct 2018 13:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Lefayl » 18 Oct 2018 04:13
Hallo,

der Besitzer hatte einen Stand auf der Aqua-Expo in Dortmund. Gibt auch eine Facebookseite von Aqua-Grow, da gibt es nochmal paar mehr Videos und Infos. Den Besitzer Moritz Stapelfeldt kann man auch direkt bei Facebook anschreiben, falls man irgendwelche Fragen hat. Da kannst du aufjedenfall auch mit deiner Netzteil Frage hin. Hatte ihn auch schon angeschrieben wegen einigen Sachen und hatte fix und kompetent Antwort bekommen.

Grüße
Sebastian
Lefayl
Posts: 60
Joined: 23 Mar 2017 17:58
Feedback: 2 (100%)
Postby R0B » 18 Oct 2018 10:25
Habe Aquaowner bei Instagram einen Kommentar wegen den Kabeln geschrieben. Mich stört es nämlich persönlich und hält mich vom Kauf ab.
Er konnte mir bestätigen das eine Milchglasblende in Planung ist. Darauf warte ich jetzt noch oder evtl. wird es ja eine Rev. Änderung geben.

Viele Grüße,
Robert
R0B
Posts: 97
Joined: 30 Jul 2018 14:34
Location: München
Feedback: 0 (0%)
Postby cmon » 18 Oct 2018 11:42
R0B wrote:Habe Aquaowner bei Instagram einen Kommentar wegen den Kabeln geschrieben. Mich stört es nämlich persönlich und hält mich vom Kauf ab.
Er konnte mir bestätigen das eine Milchglasblende in Planung ist. Darauf warte ich jetzt noch oder evtl. wird es ja eine Rev. Änderung geben.

Viele Grüße,
Robert


Servus!

Milchglasblende? Als Diffusor für die Lampe oder zum Verdecken der Kabel?
Liebe Grüße,
Simon

60P Split - Problembecken
ADA 60F - Driftwood - Scape aus Versehen
User avatar
cmon
Posts: 199
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby R0B » 18 Oct 2018 11:46
Hallo Simon,

komplett als Lichtdiffusor so das man die Technik nicht mehr sehen kann. Kann man natürlich auch selbst bauen aber ich warte noch ab :)

Viele Grüße,
Robert
R0B
Posts: 97
Joined: 30 Jul 2018 14:34
Location: München
Feedback: 0 (0%)
Postby Nototaenia » 18 Oct 2018 16:36
Milchglasscheibe, aha. Das ist mal was Neues. Ich baue eine helle Lampe und setze dann einen Lichtdiffusor davor. Das spricht dann doch eher für eine Bastelbude. Ich bin da raus.

Aber ich werfe noch einen Hut in den Ring, schaut mal bei Youtube nach, dort stellt Dukes Aquaristikexperimente zwei aquaLUMix vor. Das macht auf mich einen deutlich ausgereifteren Eindruck, zumal es auch größere Längen geben wird.
Gruß
Henri
Nototaenia
Posts: 18
Joined: 17 Oct 2018 13:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Mosadu » 18 Oct 2018 20:08
Habe mir Dukes Video angeschaut:

Was mir an der aquaLUMix NICHT gefällt:
- das Megafette Anschlusskabel (wie ne alte IDE-Festplatte) :lol:
- der Handmixer. Mal ernsthaft, was soll man damit machen? Zum rumspielen ganz am Anfang ja vielleicht nett aber dann das Licht mit Zeitschaltuhr an/aus?
Was vorteilhaft erscheint:
- mehr Rote LEDs im Verhältnis zu blauen LEDs

Und nun zur Uniq FS: Ich habe mir heute eine halbe Stunde Zeit genommen und den ersten ausgefeilten Tagesverlauf erstellt. Ich muss sagen: Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt :grow:
Die meiste Zeit über habe ich angenehmes warmes Licht (davon nur 30% Weiss und den Rest aus RGB gemischt) und werde zusätzlich für 2-3 Stunden, wenn ich nicht zu Hause bin, volle Power geben (je nach Bedarf der Pflanzen, wird sich zeigen).

Grüße
Daniel
Mosadu
Posts: 26
Joined: 22 May 2018 16:24
Feedback: 0 (0%)
Postby pn2fast4u » 18 Oct 2018 20:15
Hi zusammen,

wie sieht es denn bei der Uniq mit Lichtverschmutzung des Wohnzimmers aus?

In den Videos zur Lampe sieht es so aus, als würde ein Teil des Lichts wegen den 120° Öffnungswinkel der LEDs direkt über den Rand des Beckens hinweg an die Wand gehen.

Ich möchte eigentlich nicht immer Tag im Wohnzimmer haben, sondern das Licht nur im Becken haben :lol:

Wie dicht müsste die Lampe über der Oberfläche sein, um das Licht im Becken zu fangen? (Totalreflexion und so)

Gruß,
Flo
pn2fast4u
Posts: 28
Joined: 21 Aug 2018 11:25
Feedback: 0 (0%)
38 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Aquamedic Plant Grow t5 - 24W
by Henrik » 08 Feb 2011 16:26
1 498 by Henrik View the latest post
09 Feb 2011 14:14
UP-Aqua PRO-LED-Z-20 für 60cm AQUA eingetroffen -KURZBERICHT
Attachment(s) by Andreas74 » 28 Aug 2014 11:40
4 938 by Andreas74 View the latest post
05 Mar 2015 07:10
Aqua-40 Beleuchtung
by Capricorn » 19 Jul 2008 12:38
2 1906 by powerflower View the latest post
21 Jul 2008 20:36
Beleuchtungsfrage Aqua 40
by XTina » 06 Feb 2011 18:07
9 852 by XTina View the latest post
11 Feb 2011 22:37
Mic Mol Aqua mini
by Neuling » 26 Mar 2016 10:30
0 346 by Neuling View the latest post
26 Mar 2016 10:30

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 4 guests