Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby flashmaster » 05 Jul 2011 07:36
Hy
habe gestern eine Pflanze geschenkt bekommen von der weder die Besitzerin , noch der Vorbesitzer sagen konnten um was es sich hier handelt
vielleicht könnt ihr mir ja mal wieder weiter helfen
das erste Foto ist nicht besonders gut , werde heut Abend mal versuchen noch bessere direkt im Becken zu machen

Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Sumpfheini » 05 Jul 2011 07:47
Moin Bryan,
gerade wollte ich behaupten, das kann nur die sein:
pflanzen/Helanthium-bolivianum-Vesuvius-Echinodorus-Vesuvius-272.html ,
aber bin mir jetzt nicht sicher, ob das nicht doch eine gedrehte Vallisnerie sein könnte. Wie breit sind die Blätter etwa? Blattspitzen in dünne Spitze auslaufend, oder eher "stumpf-spitz"?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Sumpfheini » 05 Jul 2011 07:57
p.s.
die Blattspitze ist auf dem Foto klar zu sehen - richtig schmal und spitz. => also wirklich Helanthium 'Vesuvius'.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby flashmaster » 05 Jul 2011 09:04
Hy Heiko
hatte gar nicht gesehen das du schon geantwortet hast :oops:
danke dir hatte es in der Datenbank auch gerade entdeckt
mir wurde gesagt es wäre vllt eine Echinodorus , und da hatte ich nichts gefunden
deswegen meine Frage hier , aber die wurden ja umbenannt :)
danke dir auf jeden Fall mal wieder für deine schnelle Antwort
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Sumpfheini » 05 Jul 2011 10:55
Hy Bryan,
die ist auch meistens noch als Echinodorus 'Vesuvius' im Handel. Um die Suche in solchen Fällen zu erleichtern, werden wir in der Pflanzendatenbank demnächst mal eigene Einträge für häufige Synonyme und Handelsnamen anlegen, in denen dann auf die Einträge mit den "richtigen" Namen verlinkt wird.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby flashmaster » 05 Jul 2011 13:19
Hy Heiko

das wäre absolut cool und erleichtert die Suche dann ungemein :)
was die Bezeichnungen im Handel betrifft bekommt man eh manchmal ne Krise
hab das erst wieder mit der Ludwigia glandulosa durch , in 90% der Fälle ist es dann keine glandulosa sondern eine repens rubin o.ä.
aber dankt der genialen Datenbank hier und solchen Kennern wie dir , bekommt man dann trotzdem raus was man im Becken zu stehen hat :D
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
War wieder am Bach, was ist das?
Attachment(s) by Matz » 26 Oct 2009 21:57
9 1777 by Matz View the latest post
28 Oct 2009 22:56
Mal wieder eine Gleichung mit 2 Unbekannten
by Elfenpinsel » 12 Mar 2009 08:07
7 459 by Elfenpinsel View the latest post
12 Mar 2009 22:52
Brauche mal wieder eure Hilfe -> Cryptocoryne
by Anja » 22 Jan 2009 10:21
9 806 by Thomas Schmidt View the latest post
26 Jan 2009 07:00
Schon wieder eine Bucephalandra gesucht
Attachment(s) by villawuerstchenbude » 09 Nov 2017 19:31
3 417 by SalzigeKarotte View the latest post
02 Dec 2017 13:35
Mal wieder die bitte um die Bestimmung von zwei Pflanzen
Attachment(s) by DEUMB » 13 Oct 2020 18:19
4 204 by Plantamaniac View the latest post
16 Oct 2020 07:47

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest