Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby morf » 30 Nov 2019 18:54
Hallo ihr Pflanzenfreunde,

Ich habe ein kleines Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt...

In meinem Aquarium war eine schnellwachsende schmalblättrige Pflanze, die hat mir sehr gut gefallen und diese hätte ich gerne wieder. Leider kenne ich den Namen nicht. Ich weiß das es sich bei der Pflanze nicht um Hygrophila corymbosa ''Angustifolia'' handelt.
Allerdings sind die Blätter der Submersen Form sehr ähnlich. Schlank und Lang. Allerdings ist der Stängel sehr viel weicher und die Blätter werden leicht rosé wenn sie dichter an die Beleuchtung kommen.
Hier mal zwei Bilder.



Ich bedanke mich für eure Zeit und Hilfe und bin gespannt auf die Antworten.

Liebe Grüße
Benny
morf
Posts: 3
Joined: 20 Feb 2019 06:14
Feedback: 0 (0%)
Postby Kejoro » 30 Nov 2019 19:00
Hi Benny,

und herzlich Willkommen im Flowgrow :grow:

ich würde mal auf die hier tippen
Pogostemon quadrifolius
Bei Bedarf kann ich mal schauen, ob die bei mir ähnliche Farbschläge macht, wenn ich die Beleuchtung anziehe.

Schöne Grüße
Kevin
User avatar
Kejoro
Posts: 585
Joined: 21 May 2017 21:55
Location: Waiblingen
Feedback: 2 (100%)
Postby moskal » 30 Nov 2019 19:12
Hallo Benny,

die ist im festen Bestand hier beim Arbeitskreis Baden-Württemberg und es rätseln alle was das tatsächlich und wirklich ist. Auf jeden Fall ist sie verfügbar.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1402
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 13 (100%)
Postby stephan* » 01 Dec 2019 11:12
Hallo ,
ich habe diese Pflanze , wenn es dann wirklich die Gleiche sein sollte als Pogostemon stellatus "Octopus" bekommen .
Wächst wie Unkraut nur schneller .
Grüsse Armin
User avatar
stephan*
Posts: 200
Joined: 31 Jul 2014 12:59
Feedback: 16 (100%)
Postby stephan* » 01 Dec 2019 11:34
Hallo ,

40115
Ich habe mal schnell noch ein Foto gemacht aber nicht mehr in meinen Beitrag einstellen können . Tatsächlich werden die Blätter , direkt unter der Lampe leicht rose .
Grüsse Armin
User avatar
stephan*
Posts: 200
Joined: 31 Jul 2014 12:59
Feedback: 16 (100%)
Postby moskal » 01 Dec 2019 18:52
Hallo,

Wächst wie Unkraut nur schneller

Das passt haargenau auf die Pflanze die hier in Umlauf ist. Irgendwas mit Pogostemon ist auch unsere Vermutung, ich hatte sie als Hygrophila corymbosa irgendwas bekommen. Da glaube ich aber auch nicht dran. Und es gab sie schon bevor das was als Pogostemon stellatus "octopus" gehandelt wird aufgetaucht ist. Kann natürlich trotzdem diese Pflanze sein.

Eine super Pflanze die leider zu groß für meine Aquarien wird. Wenn zu viele oder ungünstig proportionierte Nährstoffe im Wasser sind ist das die Pflanze die alles in kurzer Zeit weghaut. Und sie wächst dabei schneller als die meisten Algen.

Das hört sich jetzt für Aquascaper wahrscheinlich ein wenig schräg an aber diese Pflanze als einziges Grün in einem großen Pott mit 60cm höhe und tiefe, am besten als Raumteiler positioniert, die Bepflanzung bis 10cm unter der Wasseroberflächen und ein paar Lichtungen mit ein paar Kardinälen als Besatz sieht richtig richtig gut aus und ist bis auf Rodungsaktionen alle paar Tage absolut pflegeleicht. Und es braucht wenig energie.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1402
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 13 (100%)
Postby Lixa » 01 Dec 2019 22:28
Hallo,

Ich habe P. quadrifolius von Aquasabi und von einer Bekannten. Ihre Anpassungsfähigkeit ist enorm! Bei Mangel von Makronährstoffe bildet sie eine Art Zwergform, kaum größer als Guppygras N. guadaloupensis mit verkürzten schmaleren glatten Blättern Blättern. Bei einer guten Versorgung bildet er lange deutlich breitere Blätter mit mehreren kurzen Zähnchen (Bild). Er ist ein Biest was Makronährstoffe angeht und schluckt gerne viel Kalium. Anders als einige andere Pflanzen scheint er es auch gut zu speichern und verliert erst spät die alten Blätter. Die Farbe ist Hellgrün bis bronzefarben bei flutenden Blättern.

Insgesamt ähnelt er in Wuchsform und Geschwindigkeit Heteranthera zosterifolia, aber ausgewachsen ist er deutlich größer. Die flutenden Blätter an der Wasseroberfläche können sehr schön aussehen, aber dann gibt diese Pflanze erst Recht Vollgas :grow: .

Viele Grüße

Alicia

Attachments

Lixa
Posts: 930
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Landkreis Goslar
Feedback: 0 (0%)
Postby morf » 28 Dec 2019 11:11
Hallo ihr alle,

Ich hoffe ihr hattet bis jetzt schöne Feiertage.

Vielen Dank für die vielen Informationen.

Ich guckmal ob ich die irgendwo in Live zu sehen bekomme... nun habe ich ja Namen.

Weiterhin schöne Feiertage und wuchsfreudige 2020
Und viel Gesundheit.

Liebe Grüße
Benny
morf
Posts: 3
Joined: 20 Feb 2019 06:14
Feedback: 0 (0%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Stängelpflanze
Attachment(s) by Nis91 » 24 Jan 2017 11:52
1 406 by Claudio View the latest post
24 Jan 2017 12:49
Pflanzenbestimmung Stängelpflanze
Attachment(s) by klawo » 17 Mar 2016 19:11
2 425 by Frank2 View the latest post
18 Mar 2016 16:15
Welche Stängelpflanze ist das ?
by Thumper » 13 Dec 2017 18:07
1 442 by Plantamaniac View the latest post
13 Dec 2017 18:53
Wie heißt die Stängelpflanze
Attachment(s) by schirokoko » 31 Jul 2019 10:21
3 397 by schirokoko View the latest post
31 Jul 2019 10:32
Farn oder Stängelpflanze?
Attachment(s) by kwusz » 18 Oct 2011 06:19
13 812 by Sumpfheini View the latest post
19 Oct 2011 18:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests