Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Oberregenwurm » 27 Jun 2013 07:27
Hallo,

bin gerade auf diese recht hübsche Pflanze gestoßen, kann aber unter dem angegebenem Namen nichts in der Datenbank finden.
Ist sie nicht eingetragen oder hat sie in dem Angebot einen falschen Namen?

http://www.ebay.de/itm/Pogostemon-sp-Australia-Live-Aquatic-Aquarium-Tropical-Tank-Plants-VERY-RARE/200926067418?_trksid=p2045573.m2042&_trkparms=aid%3D111000%26algo%3DREC.CURRENT%26ao%3D1%26asc%3D15814%26meid%3D8666290943982563505%26pid%3D100033%26prg%3D7513%26rk%3D1%26sd%3D200926067418%26

Grüße
André
Profishers.de :: Das Angelforum im Netz!
Oberregenwurm
Posts: 196
Joined: 10 Jun 2010 22:06
Feedback: 8 (100%)
Postby ThorstenSt » 27 Jun 2013 08:18
Hallo,

Ehm über 100 Euro für einen Stängel? :D

Lg
Thorsten
ThorstenSt
Posts: 437
Joined: 24 Oct 2009 22:08
Feedback: 43 (100%)
Postby Sumpfheini » 27 Jun 2013 13:51
Hi,
vorausgesetzt das Kraut stammt wirklich aus Australien:
in Australia Plant Census: http://biodiversity.org.au/apni.reference/188172.html
ist Pogostemon stellatus die die einzige aufgeführte australische Pogostemon-Art (die gibt es auch im trop. Asien).
Also sehr wahrscheinlich, dass dieses P. sp. "Australia" irgendeine Variante von Pogostemon stellatus ist.

Aus Australien sind auch schon anders aussehende P. stellatus-Formen eingeführt worden, z.B. "Adelaide River" (vielleicht identisch mit "Broad Leaf").

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Oberregenwurm » 27 Jun 2013 15:36
Hallo,

ja der Preis ist echt heftig. Daher auch meine Frage welche Pflanze dies den nun ist, den schön sieht sie ja def. aus!
Aber für irgendeine Variante von Pogostemon stellatus, erscheint mir das echt ein wenig überzogen :-)

Grüße
André
Profishers.de :: Das Angelforum im Netz!
Oberregenwurm
Posts: 196
Joined: 10 Jun 2010 22:06
Feedback: 8 (100%)
Postby Sumpfheini » 27 Jun 2013 17:27
Hi,
na ja, wenn es eine neue Variante von P. stellatus ist... aber da wäre es an dem Anbieter, zu informieren, was nun das Neue und Tolle an der Pflanze ist und wie sie sich von ähnlichen Formen unterscheidet (allerdings, wer blickt schon bei den Pogostemon stellatus-Formen durch...)
Meistens sieht's ja immer so aus: von werweißwoher kommt was unter neuem Namen auf den Markt, Foto, Name - basta. Und dann kommen die Fragen: Schon was davon gehört? Wo gibt's Infos darüber?

Auf M*zu World wird auch ein Pogostemon sp. "Australia" angeboten, zu, ähm... etwas anderem Preis. Die Pflanze auf dem Foto dort hat grüne Blätter (lichtabhängig?).

Von der Blattform her scheint P. sp. "Australia" dieser Pflanze hier nahezukommen, die sicherlich auch zu Pogostemon stellatus gehört: db/wasserpflanzen/pogostemon-sp-e-401

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby channaobscura » 27 Jun 2013 19:25
Hallo zusammen,

Verkäufer- und Shopname wurden offensichtlich vor einigen Tagen geändert, und dabei scheint sich Valeriya ordentlich "verhauen" zu haben. Die Preise lagen sonst immer, je nach Art, so um die 4 bis 10 £. Mal abwarten, wann sie das merkt... :D

Viele Grüße,
Werner
User avatar
channaobscura
Posts: 612
Joined: 09 Dec 2008 23:48
Feedback: 27 (100%)
Postby Oberregenwurm » 27 Jun 2013 23:00
Hallo,

ja die "E 401" hatte ich auch schon im Verdacht, war zwischendurch auch schon mal bei einer eriocaulon gelandt, die es dann aber nicht zu sein scheint.

Die "E401" sieht aber auf den Fotos in der DB wesentlich schmaler und nicht so buschig aus. Allerdings kann das durchaus an den Wuchbedingungen liegen.

Auf jeden Fall scheidet die Pflanze aber aus, will ja wissen was ich da haben, auch wenn sie real nur 10$ kosten sollte :-)

Vielen Dank für die Mühe und den wie immer netten "Service" :-)

Grüße
André
Profishers.de :: Das Angelforum im Netz!
Oberregenwurm
Posts: 196
Joined: 10 Jun 2010 22:06
Feedback: 8 (100%)
Postby Sumpfheini » 28 Jun 2013 08:46
Hallo André,
Oberregenwurm wrote:Auf jeden Fall scheidet die Pflanze aber aus, will ja wissen was sie da haben,

Das Dilemma in solchen Fällen ist ja immer, man kann erst Genaueres wissen, wenn man die Pflanze leibhaftig hat und unter gleichen Bedingungen zusammen mit ähnlichen, eventuell identischen Pflanzen wachsen lässt...
Bei der "Australia" wäre es wirklich mal interessant, wie sie in Vergleichskultur mit "E401" aussieht. (wobei es nicht gerade im Interesse der Verkäufer sein kann, dass sich evtl. rausstellt, dass die Neuheit mit schon längst Bekanntem identisch ist :wink: )

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pogostemon yatabeanus?
Attachment(s) by Tiberius » 09 Jun 2011 10:28
2 416 by Tiberius View the latest post
09 Jun 2011 14:42
Pogostemon erectus?
Attachment(s) by Ozwell89 » 10 Jan 2015 21:08
18 1011 by Sumpfheini View the latest post
14 Jan 2015 17:32
Pogostemon? aber welche?
Attachment(s) by moskal » 17 Nov 2017 21:01
3 606 by moskal View the latest post
24 Jun 2018 09:00
Pogostemon sp. "E 401"..??
Attachment(s) by RB_ » 13 Feb 2013 15:47
1 282 by channaobscura View the latest post
13 Feb 2013 16:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest