Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby ScapeWave » 30 Aug 2019 18:14
Hallo,

war heute im Obi und habe mir dort, da im Angebotsbecken 5 Pflanzen mitgehen lassen, unter anderem Javafarn und eine Vallisnerie. Diese beiden waren auch die einzigen dich ich zumindest selbst bestimmen konnte - zumindest die Deutsche bBezeichnung dafür. Nun ahbe ich mir noch 3 andere Versuchskanditaten mitgenommen, bei welchen ich icht weiß um was es sich genau handelt.

Und zwar einmal diese schmalblättrige welche wohl auch Blüten bilden kann bzw. gebildet hat:


handelt es sich vllt um diese hier: Cabomba caroliniana var. caroliniana


und einmal diese, die mich sehr an eine Tuja-Hecke erinnert :d Sie hat sehr harte Stängel und macht mir irgrndwie garnicht den Eindruck als wäre es eine Wasserpflanze.

Attachments

Gruß,
Jonas


Carassius auratus inside
Betta Jungle
User avatar
ScapeWave
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2019 15:43
Location: Hessen
Feedback: 0 (0%)
Postby uwe schidrowski » 30 Aug 2019 20:15
Hallo Unbekannte,

dein Eindruck zur Aquarien-Eignung ist richtig:
db/wasserpflanzen/selaginella-willdenowii

Beste Grüße
Karl
Pflanzenkauf/-Tausch ist Vertrauenssache.
Ich erwarte dass auf einen Malus wie zb Cladophora, Planarien oä hingewiesen wird.
Danke
User avatar
uwe schidrowski
Posts: 343
Joined: 14 Feb 2011 12:06
Feedback: 32 (100%)
Postby uwe schidrowski » 30 Aug 2019 22:36
Sorry Jonas!

Hab vorhin am Telefon gründlich nach deinem Namen gesucht, nicht gründlich genug.

LG Karl
Pflanzenkauf/-Tausch ist Vertrauenssache.
Ich erwarte dass auf einen Malus wie zb Cladophora, Planarien oä hingewiesen wird.
Danke
User avatar
uwe schidrowski
Posts: 343
Joined: 14 Feb 2011 12:06
Feedback: 32 (100%)
Postby ScapeWave » 31 Aug 2019 14:03
uwe schidrowski wrote:Hallo Unbekannte,

dein Eindruck zur Aquarien-Eignung ist richtig:
db/wasserpflanzen/selaginella-willdenowii

Beste Grüße
Karl


Hallo Karl,
erstmal Danke für die Antwort :)

Bist du dir sicher dass es sich um Selaginelle Willnedowii handelt? Mir kommt die gekaufte Pflanze noch "wuchtiger", größer vor.
Gruß,
Jonas


Carassius auratus inside
Betta Jungle
User avatar
ScapeWave
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2019 15:43
Location: Hessen
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 31 Aug 2019 19:12
Hallo Jonas,

Cabomba caroliniana ist es nicht, die hat eine kräftigere Blattspreite. Evtl. C. aquatica, die ist feiner, ist aber eine sehr schwierige Pflanze.
Evtl. auch Rununculus aquatilis (Wasserhahnenfuß)

Leider sind die Fotos sehr unscharf.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1168
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby ScapeWave » 02 Sep 2019 16:31
Ebs wrote:Hallo Jonas,

Cabomba caroliniana ist es nicht, die hat eine kräftigere Blattspreite. Evtl. C. aquatica, die ist feiner, ist aber eine sehr schwierige Pflanze.
Evtl. auch Rununculus aquatilis (Wasserhahnenfuß)

Leider sind die Fotos sehr unscharf.

Gruß Ebs


Danke dir, ich werde, sobald ich Zeit finde nochmal versuchen bessere Fotos zu machen.

Gehe aber, nachdem ich die Beschreibung von c. aquatica gelesen habe, dass es sich aufrgund der gelben Blüten sowie der gegenständigen Blattanordnung um oben genannte handelt.
Irgendwie Schade um das Geld, da ich nicht davon ausgehe dass sie dann lange überleben wird hier bei mir.
Gruß,
Jonas


Carassius auratus inside
Betta Jungle
User avatar
ScapeWave
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2019 15:43
Location: Hessen
Feedback: 0 (0%)
Postby ScapeWave » 02 Sep 2019 16:47
So, habe nun doch Zeit gefunden - hier also mal bessere Bilder von beiden Unbekannten:

Erstmal hier die Pflanze die vermutlich Cabomba Aquatica gerufen wird (Achtung: mit Posthornbefall) :wink:



Und hier nochmal die, fast geschlossene, gelbe Blüte:


Und hier nochmal die Gesamtansicht:



Sowie hier nochmal 2 Bilder von der anderen vermutlich emersen Pflanze:




Hoffe ihr könnt es so etwas besser erkennen.
Gruß,
Jonas


Carassius auratus inside
Betta Jungle
User avatar
ScapeWave
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2019 15:43
Location: Hessen
Feedback: 0 (0%)
Postby Joachim Mundt » 02 Sep 2019 20:18
hallo jonas,

ich tippe auch auf cabomba aquatica und selaginella

die cabomba will sehr weiches wasser, co2 und viel licht.
lg Joachim
-----------------------------------------------------------
besuche mich auf YouTube: Joachim Mundt
besuche meine Homepage: aquaristik-hilfe.de
User avatar
Joachim Mundt
Posts: 225
Joined: 02 Sep 2019 17:31
Location: Gelsenkirchen
Feedback: 0 (0%)
Postby themountain » 04 Sep 2019 09:31
Ich sehe auf den Fotos keine Cabomba.. :? Elodea canadiensis , ein Moos und Selaginella und Ceratophyllum... :-/
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Terrassa/BCN !
User avatar
themountain
Posts: 306
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen bestimmen
Attachment(s) by Wurzbua » 16 Nov 2012 14:26
4 899 by lenka007 View the latest post
16 Nov 2012 22:28
Hilfe beim bestimmen meiner Pflanzen.
by Ndee » 19 Feb 2012 05:37
5 523 by Ndee View the latest post
23 Feb 2012 18:35
Ich habe noch nicht mal eine Vermutung...
Attachment(s) by Buliwyf » 19 Feb 2013 21:02
3 487 by omega View the latest post
19 Feb 2013 22:32
Moose bestimmen
by Alaska » 24 Sep 2007 19:09
4 1261 by diditsch View the latest post
27 Nov 2007 16:08
Aquarium bestimmen ;-)
by Szaven » 14 Jul 2009 10:26
10 755 by addy View the latest post
14 Jul 2009 14:39

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests