Post Reply
138 posts • Page 1 of 10
Postby sirius » 08 Mar 2008 20:49
Ein Hallo in die Runde,

ein paar Tage lese ich jetzt hier auf diesen Seiten. Als Wiedereinsteiger mit 15 jähriger Pause hätte ich mir damals schon so ein Forum gewünscht. Ein großes Lob an Euch!
Die Art mit einander umzugehen kommt mir sehr entgegen, genau so wie Ihr Eure Erfahrungen und Euer Wissen weiter gebt. So – genug gekratzt.

Mein Vorhaben:

Beckenmasse: L/B/H: 1,30/0,60/0,60
Beleuchtung: 4 x 54 Watt T5 für Dimmung vorbereitet.
Beleuchtungsdauer: 4 Std 108 Watt, 4 Std 216 Watt, 4 Std 108 Watt
Wasser: lt. Wasserwerke:

Bezeichnung Einheit Meßwert
Allgemeine Kenngrößen
Trübung FNU 0 ,16
Wassertemperatur °C 11,3
elektr. Leitfähigkeit bei 25°C µS/cm 390
pH-Wert - 7,91
Gesamthärte °dH 7,02
Mineralien und Salze
Kationen
Natrium mg/l 24
Kalium mg/l 2,3
Calcium mg/l 40,9
Magnesium mg/l 5,7
Anionen
Chlorid mg/l 32
Sulfat mg/l 25
Nitrat mg/l 11




Co²: 2 kg Flasche mit Nachtabschaltung mit Dauertest.
Bodengrund: 2-3 cm Bodendünger (welcher?) gemischt mit ungewaschenem
Sand?
Darüber 4 – 5 cm gewaschener Sand, Körnung 1 – 2 mm.
Kleine Bereiche mit Kies.
Bodenkammer nach (Kurt) überlege ich noch.
Filter: HMF – auch nach den Stellungnahmen hier, doch noch.
Innenfilter mit ca. 50 l, habe noch ein altes AQ 50/20/50,
2 Scheiben einkleben, Filtern über Watte und HMF.
Durchlauf von ca. 200 l / Std
Aus Sicherheitsgründen wollte ich kein Wasser mehr außerhalb des
AQ


Meine Wunschvorstellung:

Ein bepflanztes AQ, einschl. Bodendecker das in der Lage ist meinen derzeitigen Fischbestand aus meinem 12 Wochen laufendem 240 l Juwelbecken von:

3 kleinwüchsigen Hexenwelsen
4 Panda Panzerwelse
14 Neon
9 Schmucksalmer
3 Zwergbundbarsche 1.2 Apistogramma – majestics

aufzunehmen und zusätzlich 5 Diskus.


Meine Wunschvorstellung:

Ein bepflanztes AQ, einschl. Bodendecker das in der Lage ist meinen derzeitigen Fischbestand aus meinem 12 Wochen laufendem 240 l Juwelbecken von:

3 kleinwüchsigen Hexenwelsen
4 Panda Panzerwelse
14 Neon
9 Schmucksalmer
3 Zwergbundbarsche 1.2 Apistogramma – majestics

aufzunehmen und zusätzlich 5 Diskus.

Bei den Pflanzen sollten es sich sicherlich um wärmeliebende handeln - wäre neugierig auf Eure Vorschläge.

Wollte die Bilder eigentlich hier platzieren, klappt aber nicht????
Somit sind sie nur bei mir abgelegt ?!

Bin sehr auf Eure Meinung, Bedenken und Anregungen gespannt.

Gruß Konrad
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby sirius » 08 Mar 2008 21:06
Mit dem Einstellen von Beiträgen muss ich aber noch üben :oops:
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby dirkHH » 08 Mar 2008 23:08
hi konrad,

hab mir gerade deinen unterschrank angeschaut - ist ja super geworden :top: ist die abdeckung auch schon fertig?

bzgl. der einrichtung: mach doch mal nen pflanzplan - zumindest ein konzept. dann kann man ein wenig mehr dazu sagen...


gruß
dirk
User avatar
dirkHH
Posts: 585
Joined: 30 Dec 2007 03:35
Location: Hamburg
Feedback: 8 (100%)
Postby sirius » 09 Mar 2008 11:06
Hallo Dirk,

danke, ja die Abdeckung ist auch schon in arbeit.... wobei nur eine Beckenabdeckung erfolgt und die Beleuchtung darunter abgehängt wird. Das Ganze bekommt dann von außen eine Sichtblende aus selbstklebender Werbefolie.
Die Leuchtbalken sind auch in Planung: Alu-Quadratrohre mit seitlich angeschraubten Leuchtmitteln.

Mit dem Pflanzplan hast Du natürlich recht, werde ich angehen.

Gruß Konrad
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 10 Mar 2008 11:56
Hallo !

Hört sich gut an, bin gespannt wie es ausschaut wenn es fertig ist ...für Diskus empfehle ich eine stärkere Schnellfilterung.
Hab in letzter Zeit von einigen Unglücken gehört wo man nach Hause kommt und die Fische binnen ein paar Stunden mit dem
Bauch leider :cry: :cry: nach oben geschwommen sind-speziell in Verbindung mit HMF Filter.
Ich möchte deswegen ausdrücklich davor warnen. Hätte ich das woanders eindringlicher gesagt, gäbe es vielleicht noch ein paar Fische mehr auf der Welt . :cry: Aber wenn Du eine Bodenkammer auch machst werden vermutlich e' mehrere Pumpen laufen..

Auch wäre ich gespannt ob sich in einem Diskusbecken ENDLICH einmal Bodendecker realisieren lassen, wenn dann wohl
nur mit der Bodenkammer.....sollte es funktionieren muß ich sowas auch einbauen :lol:

Liebe Grüße

Bruno
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby sirius » 10 Mar 2008 18:35
Hallo Bruno,

Der HMF ist fast zu 100 % überdemensioniert, trotzdem werde ich mir Deinen Rat mir der zusätslichen Schnellfilterung zu Herzen nehmen, und das mit den Bodendecker ist doch nochmal einen Versuch wert, oder?

Habe heute die fast komplett zugeschnittenen Abdeckplatten und die Klebefolie abgeholt, es geht also weiter...

Gruß Konrad
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 11 Mar 2008 09:58
Hi !

Super, da geht ja was weiter, was würden wir nur ohne unser Hobby machen ? :D

Ich will auch in keinster Weise das Einsatzgebiet vom HMF schmälern, er ist schon eine Coole Sache.

Aber wie gesagt bei Becken mit großer Schadstoffbelastung kann es mitunter zu Problemem kommen.
Das liegt glaub ich auch daran dass man den groben Schmutz wie Futterreste und Fischkot nur schwer abführen kann.
Man wäscht Ihn ja nicht so oft aus wie einen Topffilter.
Wenn er die große Belastung nicht abbauen kann, filtert man über Fischkot und Futterreste welche dann das Wasser stark
belasten, so ist der Supergau dann vorprogrammiert. Das Ganze hält anscheinend relativ lange, umso schneller kippt das Wasser
wenn es einem bestimmten Punkt überschritten hat :cry:

Eine Möglichkeit würde ich noch darin sehen, wenn Du beim allwöchentlichen Bodengrund absaugen auch die Oberfläche der Matte
von grobem Schmutz befreist. Die Filterbakterien bleiben ja weitgehend erhalten im Matteninneren, also nur mit dem Schlauch die
Oberfläche absaugen.
Ich koche mein Filtermaterial auch nicht aus :wink: , ich schwemme es einfach mit Aquariumwasser in einem Kübel durch und gebe die Filterwatte neu, das ist bei Diskus in relativ kurzen Abständen notwendig.
Man sieht aber auch schön, wie verdreckt das Ganze ist und kann es dann selbst abschätzen.

Belohnt wird man mit glasklaren Wasser und schönen Farbenspielen bei den fischen :lol:

Ich freue mich schon auf Fotos wenn das Becken fertig ist....... :lol: :lol:

Wenn das bei Dir funktioniert mit Bodendeckern werde ich beim nächsten Schotterwechsel auch einen Bodenfluter einbauen :lol:
Es war ja nie das Problem dass sie bei mir nicht wachsen, sondern dass sie immer so verdreckt waren. Bei den fast 2Quadratmetern dreht man dann durch vor lauter zupfen und putzen .... :wink:

Liebe Grüße

Bruno
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby sirius » 12 Mar 2008 19:14
Hallo,

@ Bruno, ja - 2 qm ist ein Wort - aber da müssten wir anbauen..
Ich lass mich einfach mal überraschen wie es klappt.
Habe gestern und heute die Abdeckung lackiert, morgen kommen die Aluprofile für die Leuchtbalken.

@ Alle, ich brauche noch einen Tipp wie ich die 4 Röhren vom Spektrum auslegen sollte??? Wollte am Wochenende die Röhren kaufend damit ich mit der genauen Länge die Fassungen montieren kann...

Gruß Konrad
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby Beetroot » 12 Mar 2008 19:47
Hallo Konrad,

wie ich das jetzt verfolgt habe bist du ja auf Bodendecker aus. Da würde ich überwiegend zu Dreibanden 8xx bei deinen <0,5W/l tendieren um möglichst viel Lichtenergie über dem Becken zu haben damit am Boden noch genug ankommt.

Hier mal meine Vorstellung:

1 x 840er hinten zur Rückwand (4450 lm)
2 x 865er in der Mitte (2 x 4050 lm)
1 x 965er vorne für noch schönere Fischfarben oder alternativ 1 x 880er Skywhite
Die 880er Skywhite hat 4000 lm gegenüber der 965 mit 3450 lm

Denke die höheren Kelvin von 6500K + sind für Bodendecker besser da ich mit höheren Blauanteil einen kriechenden Wuchs festellen kann.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby sirius » 12 Mar 2008 20:04
Hallo Torsten,

danke für Deine schnelle Reaktion, hört sich alles schlüssig an.
Da ich auf dem Gebiet noch gar keine Erfahrung habe, ist das um so wichtiger für mich.

Gruß Konrad
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby sirius » 13 Mar 2008 19:08
Hallo Thorsten,

Die Röhren sind bestellt und zwar mit der 880er Version, war einfacher zu besorgen, danke noch mal.

Hallo Alle,

Die Aluprofile für die Leuchtbalken habe ich heute bekommen, jetzt warte ich nur noch auf die Fassungen und die EVG´s.

Zum Glück :twisted: hat heute mein Zoohändler des Vertrauens angerufen und mir mitgeteilt, das das Becken erst in der Woche nach Ostern kommt :(

Ich muss mich halt in Geduld üben - das konnte ich noch nie - :twisted:

Gruß Konrad
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby Atreju » 14 Mar 2008 14:47
Hi !

In Geduld üben ist doch kein Problem .......

:shock: Wann kommt endlich das Becken ????? :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Nein ich kann es auch nicht, ist einer meiner Schwächen :oops:

Ich fühle mit Dir...

Liebe Grüße
Bruno
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby FrankM » 14 Mar 2008 15:23
Hallo Konrad,

mach mal einige Pics von dem Aufbau der Leuchten, ich habe das auch in nächster Zeit vor. Wie planst du zu dimmen per Profilux oder ?
Bei einem Diskusbecken nur über HMF filtern finde ich etwas bedenklich habe da aber keinerleit Erfahrung. Aber bei dem Unterschrank passt doch gut noch ein Filter rein.
MfG
Frank
Tschüsss :winke2:

www.charmingarts.de
FrankM
Posts: 109
Joined: 07 Feb 2008 15:31
Location: Hohenstein - Ernstthal
Feedback: 13 (100%)
Postby sirius » 14 Mar 2008 20:45
Hallo Bruno,

habe mir heute zur Überbrückung beim Umräumen der Aq ein kleines Zusatzbecken zugelegt, 120 l mit Beleuchtung, Filter und Heizung. Das werde ich morgen schon mal in Betrieb nehmen damit meine Kleinen für die Übergangszeit einen Unterschlupf haben. Später kann man ja mal sehen was aus so einem Becken sonst noch zu machen ist :wink:

@ Frank,

die EVG`s sind zum dimmen vorgesehen, wie genau ich das genau bewerkstellige weis ich noch nicht, wenn ich beide Leuchtbalken getrennt schalten kann, reicht mir das für´s erste.
Das mit den HMF habe ich ich hier schon mehrfach gehört, hast du die Photos von dem Filteraufbau gesehen? OK - mit Silikon kann ich noch nicht umgehen, aber funktionieren müsste er.
Werde auch noch zusätzlich eine Strömungspumpe installieren, da kann ich dann zur Vorsicht ja auch noch einen Schnellfilter vorschalten.

Habe heute meinen Außenfilter kontrolliert, jetzt weis ich auch wieder warum ich kein Wasser mehr außerhalb des AQ haben möchte... :twisted:

Die Aktion Leuchtbalken wird dokumentiert, habe aber bisher nur die Alu- Profile - aus dem Fensterbau - dafür aber SEHR günstig! Da muss noch etwas abgeschliffen werden, aber dann müssten sie passen.
Die Leuchtstoffröhren kann ich Montag abholen und die Fassungen sollen nächste Woche auch kommen.

Gruß Konrad
User avatar
sirius
Posts: 292
Joined: 09 Feb 2008 20:21
Location: Arnsberg
Feedback: 0 (0%)
Postby Beetroot » 14 Mar 2008 23:41
Hallo Konrad,

anstatt eines AQ-Computer kannst dir auch einfach eine Dimschaltung selbst bauen wenn du etwas elektronische und elektotechnischen Fertigkeiten besitzt. Hier in der Ausgabe des Aquariummagazin.de 03/2006 ist eine Anleitung für solch eine Schaltung. Man kann die Schaltung ja auch einfach in ein Gehäuse setzen und muss dafür nicht unbedingt eine 2/3fach Schaltuhr zerpflücken.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
138 posts • Page 1 of 10
Related topics Replies Views Last post
Und noch ein Becken... Teil 2
Attachment(s) by sirius » 14 Sep 2011 18:20
23 2959 by sirius View the latest post
20 Oct 2013 16:19
noch namenloses Becken vor Umgestaltung
Attachment(s) by DrZoidberg » 25 Jan 2011 14:44
12 1283 by Adrie Baumann View the latest post
05 May 2011 12:02
Mein 20l Becken-noch Namenlos
Attachment(s) by PatrickM » 04 Aug 2013 22:42
2 579 by PatrickM View the latest post
06 Aug 2013 21:38
Noch namenloses Layout im 300l Becken
Attachment(s) by MarcelD » 25 Jun 2009 20:05
78 8918 by Ascaron View the latest post
20 Feb 2010 02:08
Mein Becken: einen Namen suche ich noch :)
Attachment(s) by Xenum » 06 May 2012 13:07
7 1310 by Xenum View the latest post
30 Jun 2012 16:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests