Post Reply
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Ronja-Raeubertochter » 22 Sep 2017 19:31
Hallo Flowgrower,
Nach langer Abstinenz möchte ich hier mal mein neues Becken vorstellen. Die Eckdaten sind 60L Cube, das Hardscape besteht aus ca 20kg Eifellava mit 100-200mm von ebay und ungefähr 10kg Lavamulch mit 8-16mm Körnung. Für mehr Stabilität habe ich die unteren Ebenen mit Reef Cement aneinander fixiert. Am Boden darunter und an der Rückwand ist ein Bodenfluter von Eheim verbaut.
Gefiltert wird später mit einem alten Eheim Classic 2211 den ich schon an meinem alten Becken laufen hatte.
CO2 soll per Druckgasanlage dazukommen, so mit 15-20mg/L
Beleuchtung Chihiro A361
Bepflanzung:
- Fissidens fontanus
- Solenostema tetragonum
- Pilomoos
- Aegagropila linnaei
- Anubia barteri var. Bonsai petite
- Bucephalandra sp. Lamandau purple
- Bucephalandra Wavy green
- Crepidomanes cf. malabaricum
- Eriocaulon cinerum

Im Vordergrund soll später noch Sand dazukommen, und evtl ein bißchen Cryptocoryne parva. Auch die Bucen kriegen ggf noch Gesellschaft, und ich habe noch Submers ein paar Triebe Fissidens nobilis gebunkert, auf kleine Lavabröckchen aufgeklebt.
Geplanter Besatz: Caridina babaulti var Malaya und Geweihschnecken

Das Moos ist per feste rubbeln bzw fest andrücken aufs Hardscape gebracht worden, ich hoffe das wächst alles an.
Hier noch die Bilder:
Viele Grüße, Ronja

Dateianhänge

Things that look like things often do look more like things than things.
Granny Weatherwax - Terry Pratchett
Benutzeravatar
Ronja-Raeubertochter
Beiträge: 139
Registriert: 10 Apr 2008 09:03
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 25 Sep 2017 09:36
Gefällt mir. Bin sehr gespannt zu sehen wie es aussieht wenn die Pflanzen ausgewachsen sind.
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
online
Beiträge: 416
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Ronja-Raeubertochter » 25 Sep 2017 20:06
Danke für dein Feedback :)

Ja, ich bin auch sehr gespannt wie es wird, ist mein zweites Scape, und so wirklich vorstellen, wie es wird, kann ich mir nicht. Derzeit schleiche ich jeden Tag ums Becken in der Hoffnung dass sich irgendwo ein Wachstumszeichen einstellt. Aber da werde ich wohl noch einige Wochen wenn nicht Monate schleichen...

Vg Ronja
Things that look like things often do look more like things than things.
Granny Weatherwax - Terry Pratchett
Benutzeravatar
Ronja-Raeubertochter
Beiträge: 139
Registriert: 10 Apr 2008 09:03
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon uruguayensis » 28 Sep 2017 17:25
Hallo, finde ich wirklich gelungen, mit dem Namen und der Gestaltung. Wasser und Strömung noch dazu nach dem drystart :thumbs: mfg emrah
Benutzeravatar
uruguayensis
Beiträge: 728
Registriert: 20 Dez 2008 17:34
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Ronja-Raeubertochter » 01 Okt 2017 18:55
hallo,
der Drystart läuft jetzt 9 Tage und ich habe die böse Vermutun, das ich damit auf die Nase fallen werde.
Die Bucen kriegen matschige Blätter (ok, waren auch davor schon nichtim allerbesten Zustand), die aufgedröselten Mooskugeln werden zum Teil gelb...
Das Eriocaulon macht keinerlei feststellbare Anstalten zu wachsen bzw Wurzeln zu schieben und es macht sich ein feuchter-Keller-Geruch breit wenn ich zum lüften und sprühen öffne.

Hat jemand einen heißen Tip, wie ich das noch hinkriegen kann bzw wie lange ich zum Fluten noch warten soll?
Ach ja, gesprüht wird mit reinem Osmosewasser, lieber aufsalzen mit Dünger?
Vg Ronja

Ps: tips wie man Bilder vom Handy oder Tablet richtig rum einstellt sind herzlich willkommen. Ich finde es massiv irritierend, das die Bilder in meinern Geräten richtig herum angezeigt werden, und beim hochladen hier irgendwas doofes bei rauskommt. Und nicht vorhersehbar 90 oder 180°

Dateianhänge

Benutzeravatar
Ronja-Raeubertochter
Beiträge: 139
Registriert: 10 Apr 2008 09:03
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon uruguayensis » 02 Okt 2017 22:22
Hallo, ja das mit dem gedrehten Bildern lässt schwer was erkennen. Jetzt wo ich es mir genauer angeschaut habe sieht es mir doch zu trocken aus. Da ist kein Soil der durch die Kapillarität Wasser von unten nach oben transportieren kann um damit die Pflanzenwurzeln zu versorgen. So als wären die Pflanzen emers im " Sumpf" eingepflanzt. Die liegen wie bei der Kultur von Tillandsien trocken auf Lava. Vielleicht helfen feuchte Torffasern um die Pflanzen herum auf dem Wurzeln bis der Dry start vorbei ist damit die Pflanzen Wasser aufnehmen können. Die Torffasern könnte man auch zusätzlich mit Aquarienpflanzendünger ( NPK u. Eisen auch nicht überdüngen )anreichern, senken auch den pH Wert wie es Soil auch tut um den Wachstum zu beschleunigen. Nach dem Dry Start kann man die Torfasern auch wieder entfernen. Frischhaltefolie darüber ist besser als die Glasabdeckung, da entweicht Luftfeuchte zwischen den Spalten. Falls es doch nicht geht und man den Drystart abrechen muss, kann man die Pflanzen auch mit dickflüssigen Sekundenkleber für Aquarienpflanzen, JBL Haru Rapid kleben und fluten. Die Mooskugeln sind völlig submerse Pflanzen bzw. Algen, ob die emers können bezweifle ich. Aushalten aber sicher. Gutes gelingen.
MfG Emrah
Benutzeravatar
uruguayensis
Beiträge: 728
Registriert: 20 Dez 2008 17:34
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Ronja-Raeubertochter » 03 Okt 2017 21:21
Hallo Emrah,
danke für dein Feedback.
Das Becken ist seit dem ersten Tag mit Frischhaltefolie abgeckt, die ich jeden Tag kurz etwas öffne um für Luftaustausch zu sorgen und um alles kräftig zu besprühen.
Trocken ist es also sicher nicht, zumal bis auf kurz nach dem Öffnen auch alle Scheiben heftig beschlagen sind.
Ich hoffe, es liegt schlichtweg daran, das ich zT Pflanzen verwendet habe, die nicht mehr in Ordnung waren. Ich stelle mich jetzt mal seelisch drauf ein, die Buce (mist, die ist festgeklebt) und die Mooskugeln die gelb werden nochmal zu ersetzen vor der Flutung.
Ich werde dann wohl noch so 1-2 Wochen warten und dann das ganze fluten.

VG Ronja
Benutzeravatar
Ronja-Raeubertochter
Beiträge: 139
Registriert: 10 Apr 2008 09:03
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Ronja-Raeubertochter » 03 Jan 2018 18:17
Hallo, nach längerer Postingpause, hier wieder ein Update.
Es sind einige neue Pflanzen dazugekommen, einige rausgeflogen.
Die aktuelle Pflanzliste lautet:
Bepflanzung:
- Fissidens fontanus
- Solenostema tetragonum
- Pilomoos
- Aegagropila linnaei
- Anubia barteri var. Bonsai petite
- Bucephalandra sp. Lamandau purple
- Bucephalandra Bukit Selam "Sintang"
- Crepidomanes cf. malabaricum
- Eriocaulon cinerum
- Hygrophila pinnatafida
- Hydrocotyle tripartita
- Süßwassertang

Vorläufiger Besatz:
3x Pseudomugil luminatus (waren 5, die Jungs arbeiten mir die Weibchen auf)
5x Otocinclus (seit 27.12.)
6x Amanogarnelen (seit 27.12)
7x grüne Geweihschnecken


Es haben sich leider Fadenalgen breitgemacht, hauptsächlich direkt unter der Lampe.
Wasserwerte haben am 27.12. folgendes ergeben:
kH 8
gH8
pH 6,5
CO2 dauertest für 20mg/l quietschgrün
Fe 0,05
NO3 <0,5
PO4 <0,02
NO2 <0,01

Gedüngt wurde bisher nur mit 4 Tropfen Dennerle Nano Tagesdünger (weshalb vermutlich Eisen überhaupt nachweisbar war) täglich.
Als Gegenmaßnahme gegen die Fadenalgen habe ich mir jetzt Aquarebell Makro Basic NPK und Micro Basic Eisen bestellt (heute angekommen) und dazu die Chihiro Edelstahlhalterung um die Leuchte für eine gleichmäßigere Ausstrahlung höher zu befestigen.
Mit der Dosierung bin ich mir allerdings noch etwas unschlüssig, da würde ich um Ratschläge bitten. Eben weil ich ja überwiegend sehr langsam wachsende Aufsitzerpflanzen im Becken habe. Auf welche Werte sollte ich ca aufdüngen?
Vg Ronja, die immer noch nicht versteht, warum die Bildhochladefunktion ständig ihre Bilder dreht.

Dateianhänge

Things that look like things often do look more like things than things.
Granny Weatherwax - Terry Pratchett
Benutzeravatar
Ronja-Raeubertochter
Beiträge: 139
Registriert: 10 Apr 2008 09:03
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 9 (100%)
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
First scape ever - 60er Cube - Magical Dream Tree
Dateianhang von The_Iceman » 06 Mai 2014 14:09
25 2266 von The_Iceman Neuester Beitrag
05 Aug 2014 08:05
Kleines Moosriff
Dateianhang von vetzy » 28 Apr 2009 07:08
5 1006 von vetzy Neuester Beitrag
30 Apr 2009 13:17
Dennerle 60 l Cube
Dateianhang von Kardi » 23 Jun 2012 18:15
6 891 von Alex82 Neuester Beitrag
01 Sep 2012 19:23
dennerle cube 30 liter
Dateianhang von helmut257 » 02 Aug 2010 12:08
41 2721 von helmut257 Neuester Beitrag
18 Jan 2011 12:02
60L Dennerle Cube Schaubecken
Dateianhang von Jurijs J. » 20 Nov 2011 01:16
24 2664 von Jurijs J. Neuester Beitrag
11 Feb 2012 00:21

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste