Post Reply
42 posts • Page 1 of 3
Postby helmut257 » 02 Aug 2010 12:08
servus,

vor genau 2 wochen hab ich mir ein 30 liter lackerl aufgestellt und eingerichtet.
technik:
2x11 watt aufsetzleuchten
dennerle eckfilter
nano co2 system mit nano flipper

besatz:
vallisnerien, alternatheras, anubien, javamoos, pogostemon helferi
und seit voriger woche ca. 30 red cherrys

Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
Postby helmut257 » 03 Aug 2010 06:39
huiiii,

soviele kommentare..... :wink:
Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Alex82 » 03 Aug 2010 18:41
Hallo Helmut!

Dann mach ich mal den Anfang!

Ansich schon mal ein guter Sart.
Meine Frage wäre, wast du anstrebst?

Für ein Aquascape fehlt mir das Hardscape bzw.sehe ich es nicht.
So wie es jetzt ist, ist es ein schönes Pflanzenaqurium.

Für ein Aquascape sind meiner Meinung nach die Pflanzen nicht sehr glücklich gewählt.
Um das ganze realistisch rüber zu bringen sollten Diese wesentlich kleiner und feiner sein, vor allem die Vallisneria wird dir bald die ganze Oberfläche zu machen.

Das Moos und die Anubias sind gut, zudem könnte ich mir noch Hemianthus micranthemoides und eleocharis parvula vorstellen.
schau doch mal in die Pflanzendatenbank dort findest du bestimmt das richtige und auch die passenden Infos zu den Pflanzen.

LG
Alex

P.S.: Die Pogostemon passen natürlich auch!
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Arami Gurami » 03 Aug 2010 21:27
Hallo Helmut,
ein schön bepflanztes Aquarium hast du da! Aber ich gebe Alex Recht, es ist ein Pflanzenaquarium und kein Aquascape :wink:
Ich finde die Pflanzen zwar schön, aber für die Größe des Aqua zu groß, vor allem die Hintergrundbepflanzung.
Die Anordnung der Pflanzen wirkt noch etwas "statisch", die Gruppen sind so "sauber" voneinander getrennt und gehen nicht so harmonisch ineinander über, das wirkt etwas unnatürlich.
Das Hardscape (also der Stein) ist zu mittig platziert, versuche dich doch da mehr am goldenen Schnitt zu orientieren.
So genug, gemeckert, ich würde vielleicht folgendes umsetzen:
-den Stein mit den Anubien drauf nach links ziehen, so daß rechts genügend Freiraum entsteht (er fällt auch von der Form her leicht nach rechts ab, dies wird dann mehr betont). Außerdem wird dann dadurch der Flipper verdeckt, dann hat man auch die Technik etwas kaschiert.
-Die Alternathera dann schön buschig hinter den Stein platzieren.
Die Valisnerien in einer Dreiecksanordung den Stein und die Alternathera umpflanzen (sprich hinten links und Seite links). Vielleicht kannst du sie sogar so umpflanzen / zurechtschneiden, daß die Größe der Blätter von hinten links nach rechts bzw. seitlich links nach vorne abfällt.
-Das Moos vor dem Stein platzieren.
-Die Pogos im freigewordenen Raum rechts komplett von hinten bis vorne in einer nach vorne breiter werdenden Strasse umsetzen. Macht dann eine schöne Tiefenwirkung, die du mit einer deutlichen Substratanhöhung von vorne nach hinten noch unterstützen kannst.
So!
Bitte nicht falsch verstehen, ich will Dein Becken hier nicht schlechtreden. Aber so würde ich es halt machen !
Nichts für ungut!
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Mox » 04 Aug 2010 01:53
Gute Nacht euch allen,
finde das Becken sehr harmonisch und beruhigend!
Sieht zu dem sehr sehr sauber aus das ganze und die Pflanzen machen nen recht gesunden Eindruck!

Würde das Thema 30 L Aquascape heissen, könnte ich meine Vorposter verstehen... :roll:
Bevor nun alles umgestaltet wird, würde ich es erstmal ein wenig wuchern lassen und dann mal schauen wie das ganze auf mich wirkt!

Gute Nacht dann, wird höchste Zeit^^

Lennart
Gruß

Lennart
User avatar
Mox
Posts: 528
Joined: 07 Sep 2009 07:59
Location: Bordesholm SH
Feedback: 4 (100%)
Postby helmut257 » 04 Aug 2010 10:03
servus,

vielen dank für eure anregungen, kritiken und tipps.
aquascapen wollte ich eigtl. nicht, es ging mir darum für die garnelen und für meine blicke ein angenehmes äusseres zu schaffen.
es läuft jetzt etwas mehr als 14 tage und ich werds noch etwas zuwachsen lassen, schaun wir mal wie es dann aussieht.

ich persönlich bin ganz zufrieden mit dem ergebnis. :)
Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
Postby helmut257 » 17 Aug 2010 15:44
servus,

so fast 14 tage vorbei.
eine kleine änderung bzgl. der vordergrund pflanzen. die pogostemon kam raus, statt dessen pflanzte ich heute das kuba perlkraut ein.

so schauts aus:
Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
Postby helmut257 » 08 Sep 2010 14:34
servus,

mittlerweile sieht das becken so aus.
ich bin zufrieden damit. :wink:
Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Mox » 08 Sep 2010 15:02
Hallo,

Entwickelt sich doch recht positiv, also mir gefällts sehr gut :top:
Gruß

Lennart
User avatar
Mox
Posts: 528
Joined: 07 Sep 2009 07:59
Location: Bordesholm SH
Feedback: 4 (100%)
Postby helmut257 » 08 Sep 2010 15:37
danke lennart, :)

bin auch mit dem wachstum zufrieden.
muß ich das cuba perlkraut zurückschneiden, wenn es zu hoch wird oder passiert das nicht?
wenn ja, ganz einfach zurückstutzen?
Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
Postby helmut257 » 18 Sep 2010 07:01
servus,

ich hab das outfit etwas verändert:

die vallisnerien und die althernatera kamen mir doch zu wuchtig für das kleine becken vor.
wie ist eure meinung dazu?

Attachments

Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Arami Gurami » 18 Sep 2010 07:10
Morgen Hellmut,
ich fand, es war eine gute Entscheidung! Dein Vordergrund gefällt mir besonders gut!
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby helmut257 » 18 Sep 2010 07:15
servus aram,

danke für deinen positiven kommentar. :)
ja, der vordergrund ist gelungen, ab der mitte hab ich noch schwierigkeiten das richtige zu finden.
bin gespannt wie es in ein paar tagen aussieht.
Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Japanolli » 18 Sep 2010 09:12
Hallo Helmut,

ist jetzt schonmal deutlich aufgewertet das kleine!
Das HCC solltest Du jetzt aber zurückschneiden.
Einfach ganz knapp über dem Bodengrund mit einer Nagelschere o.ä.
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby helmut257 » 18 Sep 2010 11:30
vielen dank olli,

ok, dann werd mich mich mal mit der schere ranmachen. reicht es wenn ich die höhe bei 1 cm belasse?
Liebe Grüße

sendet Helmut
User avatar
helmut257
Posts: 125
Joined: 27 Jul 2010 11:31
Feedback: 0 (0%)
42 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
20 Liter Dennerle Nano Cube
by Tutti » 02 Sep 2008 22:18
16 7755 by Tutti View the latest post
04 Sep 2008 17:01
Dennerle 60 l Cube
Attachment(s) by Kardi » 23 Jun 2012 18:15
6 1008 by Alex82 View the latest post
01 Sep 2012 19:23
30 Liter Cube
Attachment(s) by Mario » 06 Mar 2009 01:36
11 2583 by Mario View the latest post
28 Feb 2011 01:55
60-Liter Cube
Attachment(s) by AquaCubeCologne » 20 Sep 2010 21:06
4 787 by AquaCubeCologne View the latest post
20 Sep 2010 22:49
60 Liter Cube
Attachment(s) by Nebulous » 26 Apr 2017 22:23
18 2209 by Nebulous View the latest post
25 Jul 2017 19:25

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests