Post Reply
14 posts • Page 1 of 1
Postby Laetacara dorsigera » 10 Feb 2019 14:03
Hallo,
Ein neues Aquarium kündigt sich an. Name diesmal dafür, „No.7“, da es das siebte Aquarium ist, dass ich seit der Wiederaufnahme des Hobbys gestaltet habe.
Nach und nach trudeln die einzelnen Komponenten ein.
Diesmal habe ich mich für ein kleines, niedriges Becken entschieden, bei dem ein Großteil der Pflanzen rauswachsen sollen.
Abmessungen 45x24x16cm (ADA 45f). Holz „Horn Wood“, Soil ADA Malaya, Steine ADA „Kei Stone“
Erster Versuch findet sich im Anhang. Weitere Bilder werden in Zukunft folgen.
Kritik, Tipps, Vorschläge und Verbesserungen sind erwünscht. Bin für alles offen.


Gruß
Helmut

Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Laetacara dorsigera » 10 Mar 2019 12:36
Hallo,
neues zu meinem kleinen Becken. Siehe Bilder!
Die angedachte Beleuchtung AI Prime HD Freshwater musste
ich verwerfen. Meine vorhandene Daytime Cluster Control 50.3 fand
leider keinen Käufer, somit dient diese mir nun als Beleuchtung für
mein vorerst letztes Becken.
Die Hängevorrichtung habe ich aus 10mm Alurohr selbst gefertigt.
Der Unterschrank ist auch ein Selbstbau, der mit unterschiedlichen
Profilen in der Tiefe und Breite über die Jahre an ein ADA 45p, 60p, 45H
und nun 45f angepasst wurde. Hier wurden die entsprechenden Profile
auf Maß angefertigt und ausgetauscht. Seitenwände wie Rückwand den
neuen Maße angepasst.
Im Nachhinein eine recht guenstige und flexible Sache.
Bezugsquelle alusteck.de

Leider fehlt mit derzeit die Zeit um das zügiger durchzuführen.
Nun aktuell sind bestimmte Pflanzen nicht verfügbar/lieferbar.
Somit zieht sich das etwas.

Gruß
Helmut


Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Laetacara dorsigera » 17 Mar 2019 01:23
Hallo,
bin gerade mit der Bepflanzung fertig geworden.
Jetzt aufräumen und ab ins Bett. :smile:


Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby -MerlyN- » 17 Mar 2019 07:27
Sieht gut aus. Die Wurzel ist klasse! :thumbs:
Ich hätte den Bodengrund nach hinten noch etwas mehr ansteigen lassen. So sieht es doch arg flach aus. Aber das fällt wahrscheinlich nicht mehr auf, wenn erst mal die ersten Pflanzen aus dem Becken wachsen.
VG,

Merl
User avatar
-MerlyN-
Posts: 95
Joined: 07 Sep 2017 18:37
Feedback: 2 (100%)
Postby Pan » 17 Mar 2019 10:59
Hallo,

schönes Projekt, die Bepflanzung wäre mir noch etwas zu spärlich.
Bitte weiter berichten!
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby Laetacara dorsigera » 17 Mar 2019 16:42
Hallo,
dank für eure Rückmeldungen.
Pflanzenliste reiche ich hiermit nach.
Eleocharis sp. 'Mini'
Juncus Repens
Cryptocoryne x willisii "nevillii"
Cryptocoryne Parva
Persicaria sp. 'Sao Paulo'
Anubias barteri var. nana 'Petite'
Bolbitis heudelotii

Das sieht aktuell deswegen noch spärlich aus, da ich nur
InVitro verwendet habe. Das kommt also noch und
wird buschiger.
Anubias ist noch nicht auf dem Foto zu finden.
Mein Kleber für die Fixierung war eingetrocknet und wird
morgen nachgeholt.

Der Bodengrund ist mit leichten Anstieg nach hinten.
Hier musste ich einfach die Abmessungen des Beckens
berücksichtigen. Bei größeren Becken ist das auch besser
umsetzbar und auf Anhieb sichtbar.

Gerade wurde der Eden 501 installiert und CO2 in Betrieb genommen.
Das Becken stand also die Nacht ohne Umwälzung.
CO2 wird über einen UP Aqua Inline Atomizer, den ich in der Größe 9/12
nur in einem Shop in Frankreich bekommen habe, zugeführt.

Jetzt abwarten wie es sich entwickelt. Es ist auf jeden Fall mein
letztes Becken was ich machen werde, was mal ganz anders werden sollte.
Hinten in der rechten Ecke kommen eventuell zusätzlich mit Rotala ergänzt.
Wie gesagt, es soll zum Teil rauswachsen.

Gruß
Helmut
Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Laetacara dorsigera » 23 Mar 2019 13:05
Hallo,
Tag 7. nach der Einrichtung.
Versuche im Wochenrhythmus die Entwicklung des Beckens festzuhalten.
Zur Zeit beschränkt sich die Pflege auf Scheibenreinigung und täglichen Wasserwechsel von 50%
Zugabe Kalium seit 2 Tagen.

Gruß
Helmut

Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Laetacara dorsigera » 24 Apr 2019 13:49
Hallo,
Tag 38. nach der Einrichtung.

Es entwickelt sich alles recht träge. Einzig die Persicaria sp. Sao Paulo schiesst aus dem Becken und entwickelt sich prächtig. Eleocharis sp. 'Mini' kommt gerade in die Puschen.
In den ganzen Becken die ich bisher hatte, will sie hier in diesem Becken am wenigsten wachsen.
Ob es am Malaya Soil liegt?
Ich bin jetzt nicht unzufrieden. Auch weil es so besser zu händeln ist. Mit Amazonia explodierte förmlich der Pflanzenwuchs, was dann auch mehr Pflege benötigte.
Auch habe ich null komma null Algen. Weder Braunalgen noch Fadenalgen oder sonstiges ist zu verzeichnen. Gerade in den ersten Wochen nach der Einrichtung ist das ja immer heftig. Sehr sehr merkwürdig, aber auch positiv. Filter und Filtermaterial ist neu. Neben BioRio habe ich zusätzlich von Eheim noch Kohle-Vlies in den Filter gepackt. Ob es am Kohle-Vlies liegt?
Gedüngt wird alle 2 Tage ein Hub Step1, Kalium und Special Lights.
Licht 10Std. mit Daytime Cluster 50.3.
Wasserwechsel 2x die Woche 50%.
Bei den Pflanzen ist noch Hydrocotyle cf. tripartita "Mini" dazu gekommen.
Seit einer Woche sind 5x Geweihschnecken im Becken, die mir die Wurzel säubern sollen.
So das war es erst mal fürs erste. Fotos finden sich im Anhang.
Gruß
Helmut



Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Laetacara dorsigera » 30 Apr 2019 11:52
Hallo,

Tag 45. nach der Einrichtung
Persicaria sp. 'Sao Paulo' emers

Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Jaenu » 30 Apr 2019 18:26
Hallo Helmut

Mir gefällt Dein Becken sehr gut. Bitte weiter berichten.

Grüsse Jan
"Das Wasser ist der Ursprung von allem"
Jaenu
Posts: 65
Joined: 15 May 2017 20:33
Location: Switzerland
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 30 Apr 2019 19:36
'N Abend...

Mir auch :thumbs:


Viele Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6396
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Laetacara dorsigera » 05 May 2019 12:13
Hallo,
Dank für die positiven Rückmeldungen.

Tag 50. nach der Einrichtung

Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby cmon » 05 May 2019 14:07
Servus!
Ein richtig hübsches Becken!

Hast du dir vom Africana eigentlich mehr Wachstum erwartet?
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 216
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Laetacara dorsigera » 05 May 2019 14:39
cmon wrote:Servus!
Ein richtig hübsches Becken!

Hast du dir vom Africana eigentlich mehr Wachstum erwartet?


Hallo Simon,

Es ist Malaya nicht Africana.
Ich wusste schon, dass Amazonia hier mehr Nährstoffe bietet. Das es aber doch so sichtbar ist, hätte ich nicht gedacht. Unter Amazonia sind die Pflanzen in den ersten Wochen förmlich explodiert. Algen dementsprechend auch. Das lies aber schon kurz nach der Einlaufphase und nach etwa 3Monate nach.
Hier mit Malaya ist das wesentlich moderater. Ich bin immer noch etwas unsicher, weil ich weder Braunalgen noch grüne Fadenalgen finde. Das ist natürlich überaus positiv. Mit Amazonia war das aber immer fest eingeplant, weil es fast wie im Lehrbuch ablief. Aktuell denkt man immer, ob man was falsch gemacht hat.
Eleocharis musste ich spätestens nach einem Monat ausdüngen. Mit Malaya siehe Foto. Es kommt jetzt. Aber sehr moderat.
Cryptocorynen brauchen eigentlich immer etwas länger bis was sichtbar passiert. Gerade mit In-Vitro mitunter eine Geduldsprobe. Hier mit Malaya noch einen tick langsamer.
Wenn mir aktuell die Persicaria nicht so aus dem Becken wuchern würde, würde ich mir Sorgen machen.
Nach all den jetzigen Erfahrungen mit Malaya würde ich es als idealen Anfänger-Soil sehen. Er ist einfacher im Vergleich zu Amazonia zu händeln und man kann besser gegensteuern.
Mal schauen wie es sich weiter entwickelt.
Schade das es eingestellt wurde und nur noch in Restbestände angeboten wird.


Gruß
Helmut
Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
14 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Vorschau Glasgarten 75x45x45
Attachment(s) by Ledion » 16 Oct 2012 13:21
5 950 by Tim Smdhf View the latest post
25 Nov 2012 18:20

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests