Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Dani82 » 04 Dec 2010 23:34
Ich plane ein neues Aquarium und will teilweise Kies und teilweise Sand verwenden.
Zur Abgrenzung will ich ein Stück Plexiglas biegen und darüber Gras wachsen zu lassen, also eine Pflanze direkt hinter dem Plexiglas (auf der Kies Seite), die den Übergang verdecken soll.

Jetzt ist nur die Frage, geht das? Ich habe schon mal einen Gehversuch mit Sand gemacht und innerhalb weniger Monate war der Sand komplett grün. Es ist zwar schon lange her, und ich hatte damals eine Schlechte Pumpe jedoch traue ich mich immer noch nicht so richtig ...

Was haltet Ihr von der Idee?

Attachments

Dani82
Posts: 20
Joined: 31 Oct 2010 19:16
Location: Moos Weiler
Feedback: 3 (100%)
Postby kunzi » 05 Dec 2010 13:50
Hallo Dani,

natürlich ist das umsetzbar, hab das schon sehr oft in sämtlichen Threats und Foren gesehen. Wieso wurde dein Sand grün, veralgte er? Dann war irgendwo ein Ungleichgewicht bei den Nährstoffen, oder meinst du von der Seite? Dann wüsste ich auch gerne warum das so ist, war bei mir auch immer von der Seite grün.

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby amano_fan » 05 Dec 2010 14:46
Hallo.

Das mit dem Sand geht gut, solange du ne ordentliche Trennung zwischen den beiden hast. Ansonsten wird sich das alles recht bald vermischen. Die Erfahrung hab ich gemacht und meine Panzerwelse haben da auch gut nachgeholfen :bonk:

Ich habs mit kleineren Wurzelbruchstücken abgetrennt, die jetzt schön mit Moos bewachsen sind und davor hab ich Staurogyne repens...
Mfg

Michi
User avatar
amano_fan
Posts: 353
Joined: 22 Feb 2008 15:24
Location: München Laim
Feedback: 3 (100%)
Postby Dani82 » 05 Dec 2010 14:54
Ich hatte damals ein 120l Becken, eine 300l/h Pumpe und eine normale Neonröhre aus dem Baumarkt ...
Der Sand war komplett durch grün. Leider hatte ich damals (vor 15 Jahren) keine Digicam und leider keine Fotos davon.

Inzwischen bin ich bei 240l angekommen und habe 2 Pumpen mit viel mehr Leistung und auch vernünftige Beleuchtung, jedoch traue ich mich immer noch nicht so recht an Sand hin.
Dani82
Posts: 20
Joined: 31 Oct 2010 19:16
Location: Moos Weiler
Feedback: 3 (100%)
Postby Tim Smdhf » 05 Dec 2010 15:04
Hallo ???,

einmal bitte die Netiquette im Forum beachten und auch mal die Suchfunktion benutzen!!!

Danke!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Abtrennung von Kies zum Sand ?
by sascha35 » 23 Jan 2013 17:35
2 717 by sascha35 View the latest post
23 Jan 2013 18:08
Sand/Kies-stark ansteigenden Boden realisieren?
by java97 » 15 Aug 2010 15:16
2 1158 by java97 View the latest post
16 Aug 2010 07:27
Aus einem Becken werden 2
by Alaska » 21 Jun 2008 12:31
27 2726 by Neo View the latest post
04 Aug 2008 21:24
Erster Aquascapeversuch in einem 25L Becken
Attachment(s) by Bruno87 » 26 Nov 2014 11:09
1 737 by Bruno87 View the latest post
20 Dec 2014 18:21
Wie viel Soil in einem 60x30x30 Becken?
by NewEra » 13 Nov 2011 01:32
3 2410 by NewEra View the latest post
13 Nov 2011 17:56

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests