Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby tiesto5 » 25 May 2012 11:22
Hallo liebe Flowgrower,

habe gestern mit Pflanzenbecken neu gemacht.
Habe mich das erste mal an Hardscape (Lavasteine) getraut.

Möchte mal ganz gerne eure Meinung dazu hören...=)
Es fehlt noch die ein oder andere Pflanze. Vllt habt ih da paar Vorschläge...

Hoffe man erkennt was auf den Bildern. ;-)

Danke für eure Kritik und Anregungen...

Lg André

Attachments

tiesto5
Posts: 89
Joined: 21 Mar 2010 19:39
Feedback: 1 (100%)
Postby tiesto5 » 26 May 2012 13:03
hey....

hat denn niemand Ideen oder Verbesserungsvorschläge..?

Lg André
tiesto5
Posts: 89
Joined: 21 Mar 2010 19:39
Feedback: 1 (100%)
Postby tiesto5 » 26 May 2012 19:59
Hmm ok....denn werde ich mal mein Glück alleine versuchen was zu verbessern....;-)

Lg
tiesto5
Posts: 89
Joined: 21 Mar 2010 19:39
Feedback: 1 (100%)
Postby UnKreativ_ » 26 May 2012 22:18
Hallo André,
man kann eig. nicht viel sagen. Das Becken ist noch frisch und die Pflanzen müssen erstmal wieder anwachsen und sich vermehren. Dementsprechend bekommst du auch keine Antworten ^^

Also lass uns in 2-3 Wochen nochmal reden, der Anstzt ist ja schonmal gut! :thumbs:

Jetzt müssen die Pflanzen nur noch :grow: :grow:

:D
MfG
Mehmet

P.S Du könntest und jedoch noch mehr Daten geben (womit wird gedüngt, WW, Beleuchtung, Besatz, Bepflanzung etc.)
:D
"Aufklärung ist die Maxime, selber zu denken." (Immanuel Kant)
Viele Grüße
Mehmet.
UnKreativ_
Posts: 526
Joined: 15 Jan 2012 12:04
Location: Berlin
Feedback: 49 (100%)
Postby tiesto5 » 26 May 2012 22:51
Hmm....ich wollte nur paar Meinungen hören zu Hardscape...;-)
Das mit dem wachsen lassen ist auch klar.....kommen such noch Pflanzen dazu....hatte vorher das ganze Becken voll.
Hab sehr vieles rausgeschmissen....;-)

Lg Andre
tiesto5
Posts: 89
Joined: 21 Mar 2010 19:39
Feedback: 1 (100%)
Postby Kalle » 26 May 2012 23:40
Hi André,

mir gefällt das Becken schon ziemlich gut. Am besten ist dir meiner Meinung nach die rechte Seite gelungen. Auch, dass du etwas Holz eingebracht hast. Davon gerne mehr.

Die Mitte und linke Seite wirken auf mich noch etwas durcheinander gewürfelt. Vielleicht kannst du da mit der Bepflanzung noch etwas mehr Linie, Zusammenhang hereinbringen. Ich finde die drei aufeinandergestapelten Steine links wirken unnatürlich. Vielleicht kann man da noch etwas verbessern.

Ich bin gespannt wie sich das Becken weiterentwickelt.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1492
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby tiesto5 » 26 May 2012 23:48
Guten Abend....

Danke erstmal....=)

Werde die Mitte und die linke Seite nochmal überdenken.

Im Hintergrund werde ich wohl Javafarn setzen. Damit auch der hässliche Innenfilter verschwindet.

Sorry wegen dem letzten Post (Schreibfehler=doofes Handy^^)

Falls jemand noch ne Idee hat...immer her damit..;-) :besserwiss:

Lg Andre
tiesto5
Posts: 89
Joined: 21 Mar 2010 19:39
Feedback: 1 (100%)
Postby Alex82 » 27 May 2012 08:06
Hallo Andre!

Um hier etwas mehr Linie reinzubringen, wäre es gut, wenn du
die Stängelpflanzen links und rechts hinter den Steinhaufen positionierst.
Die hintere Mitte sollte lediglich mit niedrigen wachsenden Pfllanzen besetzt sein.
Der Hardscapeaufbau ist dir ganz gut gelungen! :thumbs:

Ich hab mal dein Bild etwas verunstaltet um dir zu zeigen, worauf ich hinarbeiten würde.
Hoffe das ist ok???



Auf jeden Fall bist du schon auf dem richtigen Weg!

Viel Spaß weiterhin!
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby tiesto5 » 28 May 2012 14:34
Hey Alex...

Danke erstmal für dein "Kunstwerk" :D
Jetzt bin ich schon ein wenig schlauer. Ich werde mal versuchen das so umzusetzen. ;-)
Malgucken wie es denn aussieht.
Werde denn weitere Bilder posten.

Danke nochmal für die Hilfe.

Lg Andre
tiesto5
Posts: 89
Joined: 21 Mar 2010 19:39
Feedback: 1 (100%)
Postby tiesto5 » 29 Jun 2012 17:05
Hey Leute,
Wenn es noch jemand interessiert wie das Becken geworden ist....Hier nochmal ein Bild vor einer Woche.
Nehme Verbesserungsvorschläge gerne an....=)
Werde morgen ein aktuelles Bild hochladen da das Wasser ein wenig trüb ist....
Lg

Attachments

tiesto5
Posts: 89
Joined: 21 Mar 2010 19:39
Feedback: 1 (100%)
Postby scottish lion » 29 Jun 2012 17:29
Hallo Andre,

das ist ja gut gewachsen und deine Pflanzen sehen recht gesund aus.

Schau dir nochmal das "Kunstwerk" von Alex an. So in etwa sollte die Horizontlinie, also die Spitzen der Stängelpflanzen, tatsächlich aussehen; dadurch würde dein Scape enorm gewinnen. Seitlich hoch, zur nicht ganz Mitte hin abfallend und dort dann eine "Lücke". Diese Lücke kannnst du auch etwas weiter nach links setzen als im Bild von Alex; rechts hinter dem Crypto-Busch. Du kannst den Stein dort auch wegnehmen. Etwas einfacher umzusetzten ist wahrscheinlich, das von Alex 1:1 zu übernehmen. Das Ganze bestehend aus mehr als zwei Arten, unkompliziert sind z.B. Rotala rotundifolia oder Hygrophila polysperma, wenn du rot magst probier mal Rotala wallichii.
Liebe Grüße, Bernd

Der einzig wesentliche Moment ist JETZT
scottish lion
Posts: 523
Joined: 19 Oct 2011 19:01
Location: Wuppertal
Feedback: 5 (100%)
11 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests