Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Natural » 21 Sep 2013 02:52
Hallöle,

Ich habe vor einem Monat eine tolle Wurzel aus einem Flussbett um die Ecke ausgegraben und in Stücke gesägt und gewässert. Nach einigen Wochen schwimmen die Holzstücke immer noch auf und ich habe mich gefragt, ob ein mehrstündiges auskochen eventuell Abhilfe schafft? Jemand mit Erfahrung?

Vielen Dank.
Tony
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby polle28 » 21 Sep 2013 09:20
Meine gekaufte Wurzel ist auch lange aufgeschwommen. Daraufhin habe ich sie mal ausgekocht...es hat geholfen, seitdem bleibt sie unten.
VG
Thomas
polle28
Posts: 21
Joined: 05 Sep 2013 09:34
Location: Chemnitz
Feedback: 1 (100%)
Postby mat.ze » 23 Sep 2013 20:01
ich habe meine Wurzel einfach eine Weile gewässert und anschließend mit einem Stein beschwert, so dass diese unter Wasser bleibt. Nach einiger Zeit kann man dann den Stein entfernen.
So erspart man sich das Auskochen der Wurzel. Je nachdem wie groß die Wurzel ist, kann das Auskochen ja auch zum Problem werden.
Gruß Mathias
mat.ze
Posts: 39
Joined: 04 Aug 2013 19:16
Feedback: 0 (0%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Was ist das für ein Holz?
by steffdeangry » 24 Mar 2011 16:26
11 1019 by Vlad View the latest post
15 May 2011 11:44
Holz
by Blubb » 15 Dec 2011 21:57
1 526 by tempezt View the latest post
16 Dec 2011 10:47
Holz aus der umgebung... was beachten?
by Henning » 28 Sep 2008 11:24
7 1931 by Axiss View the latest post
31 Jul 2012 22:27
Efeu-Holz als Wurzel
Attachment(s) by sylt » 28 May 2010 20:58
4 1544 by gartentiger View the latest post
30 May 2010 00:22
Suche ein bestimmtes Holz...
Attachment(s) by FloM » 09 Nov 2013 22:56
8 619 by FloM View the latest post
11 Nov 2013 00:10

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests