Post Reply
15 posts • Page 1 of 1
Postby Kuro-Schio » 24 Oct 2010 20:58
Hallo Flowgrower,


Ich möchte einem Becken mit 11 Watt LSR und den Maßen 35x25x35cm ein Layout aus Lavasteinen und einer Wurzel "verpassen". Leider habe ich mit Aquascaping bisher nicht viel am Hut gehabt (abgesehen v. einem 12 Liter Versuchsbecken) und könnte ein wenig Hilfestellung beim Layout des Hardscapes gebrauchen- bin mir da unsicher, wie es wirkt...





Als Bepflanzung ist Eleocharis parvula, Marsilea hirsuta, Rotala rotundifolia und etwas Moos geplant.
CO2 werde ich über Mineralwasser düngen- meine Versuche im 12 Liter Becken waren erfolgversprechend.

Ich werde einen Bodengrunddünger einsetzen und schwazen Sand (0,7- 1,2mm). Das Becken soll später mit Garnelen besetzt werden.

Wie gefällt euch das Layout des Hardscapes- was könnte ich besser machen?


Viele Grüße
Martin
-Freiheit stirbt mit Sicherheit-
User avatar
Kuro-Schio
Posts: 133
Joined: 10 Nov 2009 22:29
Location: Langenfeld
Feedback: 14 (100%)
Postby Gast » 24 Oct 2010 22:34
Hallo Martin,

Es ist schwierig jetzt so ohne Bodenkies, fülle erstmal den Kies rein probiere mal etwas rum und stelle dann die Bilder rein, dann kann man mehr dazu sagen,den Kies von vorne nach hinten oder von links nach rechts ansteigen lassen, spiele einfach mal herum und stelle dann die Bilder ein, dann könne wir auf ein aufbauen.

Mfg Alex
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Kuro-Schio » 25 Oct 2010 20:34
Hi Alex,

danke für deinen Hinweis- habe da jetzt mal was gemacht.

Version 1 und Version 2 wirken- na ja- irgendwie überladen... der Bodengrund fällt hinter der Lava und der Wurzel ab... gefällt mir weniger- zu unruhig.






Habe den Bodengrund dann im Hintergrund noch was aufgeschüttet, der Gesamteindruck sagt mir schon eher zu. Version 3 und Version 4- aber so ganz ists das auch noch nicht, irgendwie ist das alles noch nicht harmonisch genug...






Mhhh- das ganze ist gar nicht so einfach :D ... hat noch jemand eine Idee?


Viele Grüße
Martin
-Freiheit stirbt mit Sicherheit-
User avatar
Kuro-Schio
Posts: 133
Joined: 10 Nov 2009 22:29
Location: Langenfeld
Feedback: 14 (100%)
Postby Gast » 25 Oct 2010 22:19
Hallo Martin,

Das letzte Bild sieht schon sher gut aus setze die Wurzel noch etwas nach Rechts, und die steine ringsrum auch noch etwas aber nicht nach hinten in die ecke so in der der mitte, die steine links ganz in die linke ecke, und schütte die rechte ecke noch etwas mit kies auf.

Mfg Alex
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Tutti » 25 Oct 2010 22:54
Hallo Martin,

die Frage ist in welche Richtung du mit den Scape gehen möchtest?
Soll es die klassische Baum Variante werden so wie hier :

http://showcase.aquatic-gardeners.org/2 ... ol=0&id=20 ,?wenn ja bist du schon auf dem richtigen Weg,und überladen finde ich die Layouts von dir ganz und garnicht.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Kuro-Schio » 26 Oct 2010 18:56
Hallo Alex, hallo Tutti,


@Alex:

danke für deine Anregungen.

Habe probiert selbige mal umzusetzen:

die Wurzel steht jetzt ein kleines Stück weiter rechts, dafür mußte ich aber die Steine, die die Wurzel einschließen, miteinander vertauschen. Die Wurzel steht jetzt auf einem der "goldenen Schnittpunkte", also nicht genau in der Mitte der Aquarienbreite. Wenn ich deinen Beitrag richtig verstanden habe, würdest du sie aber genau in die Mitte der Aquarienbreite setzen? Habe das mal ausprobiert, aber wieder verworfen, da die Zweige der Wurzel dann viel zu Nahe an der Frontscheibe sind. Die rechte Ecke habe ich noch ein wenig mit Kies aufgeschüttet und einen anderen Stein gewählt. Die Steine links habe ich etwas näher zusammengesetzt.

So siehts nun aus:






@Tutti:

der Link zum Foto aus deinem Beitrag triffts sehr gut, mit dem, was ich vorhabe. Daß das Hardscape nicht "überladen" aussieht, finde ich schon mal gut- leider neige ich dazu, oftmals zu viel des Guten zu machen :| .


Viele Grüße
Martin
-Freiheit stirbt mit Sicherheit-
User avatar
Kuro-Schio
Posts: 133
Joined: 10 Nov 2009 22:29
Location: Langenfeld
Feedback: 14 (100%)
Postby Gast » 26 Oct 2010 22:55
Hallo Martin,

Die Wurzel sitzt schon mal gut wie gefällt es dir ? Ich könnte mir noch gut vorstellen das du den ganzen bereich hinter den Steinen mit Kies auffüllst so das der Kies hinten! genau so hoch ist wie die Steine, dann wären 2 Ebenen vorhanden, hinten eine hohe vorne die niedrige.

Kannst ja mal probieren und dann wieder Bilder einstellen, aber es muß immer dir gefallen, ich kann nur meine Vorstellung hier mit einbringen.

Mfg Alex
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Julia » 27 Oct 2010 00:20
Hey,

überladen find ich das nicht - wenn die Pflanzen wachsen ist dann fast nix mehr von den Steinen zu sehen. Ich würde allerdings den Baum auf den Hügel setzen. Variante Nr 1 in deinem 2. Post gefällt mir am besten.
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby Arami Gurami » 27 Oct 2010 07:51
Julia wrote:Hey,

überladen find ich das nicht - wenn die Pflanzen wachsen ist dann fast nix mehr von den Steinen zu sehen. Ich würde allerdings den Baum auf den Hügel setzen. Variante Nr 1 in deinem 2. Post gefällt mir am besten.


Hallo Martin,
ich stimme Julia zu! Wenn es erstmal wächst, dann bleibt von den Steinen nicht mehr viel übrig. ich würde die Steine aufrichten und den Baum oben drauf setzen, der ist nämlich sehr schön! Wenn du E. parvula oder Marsilea als Vordergrundpflanzen benutzten willst, die werden bestimmt 5cm hoch. Wie hoch sind deine Steine jetzt, vom Kies aus gemessen? Versuche das beim Aufbau zu berücksichtigen :wink: .
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Kuro-Schio » 28 Oct 2010 20:26
Hallo liebe Helfer,

vielen Dank! Eure Ratschläge und Anmerkungen sind für mich sehr hilfreich. :top:

Aufgrund dessen habe ich nochmals ein wenig "umdisponiert", die Steine sind bei den bisherigen Layouts wirklich sehr klein/niedrig gewesen und ich habe mir deswegen gestern noch einige größere besorgt. Die Idee mit den zwei Ebenen finde ich gut und hatte dazu eine Idee (siehe Fotos). Mir gefällts so vom Ansatz gut- gibts da von der Aufteilung irgendwelche groben Schnitzer?





Die Position der Wurzel triffts noch nicht ganz, damit die steht, muß ich die wohl mit einer Edelstahlschraube (gibts da bedenken?) am Lavastein befestigen. Sie soll dann noch ein kleines Stückchen weiter vorne auf dem höchsten Punkt des Steins rechts im Mittelgrund stehen.

Wie findet ihr den kleinen Weg in die Schlucht, der das Layout ein wenig teilen soll (soll nicht bepflanzt werden)?

Unter dem Sand habe ich Nylonstrümpfe, mit Aquaclay befüllt, "verlegt" (den hatte ich noch hier, weil nie benutzt), um nicht ganz so viel schwarzen Sand kaufen zu müssen.Gibt es da irgendwelche bedenken- noch kann ich den ohne Probleme gegen Kies oder anderen Sand austauschen oder komplett weglassen und noch schwarzen Sand nachkaufen...


Vielen Dank für eure Hilfe!!
Martin
-Freiheit stirbt mit Sicherheit-
User avatar
Kuro-Schio
Posts: 133
Joined: 10 Nov 2009 22:29
Location: Langenfeld
Feedback: 14 (100%)
Postby Gast » 28 Oct 2010 21:51
Hallo Martin,

ich finde du solltest die Wurzel noch mehr in Richtung Frontscheibe ziehen, die sitzt jetzt zu sehr im Eck, das nimmt dir etwas an tiefe.
Ansonsten sie es sehr gut aus, aber weißt du schon was für Pflanzen reinkommen?

Mfg Alex
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Kuro-Schio » 29 Oct 2010 17:18
Hi Alex,

Lord-Alex wrote:ich finde du solltest die Wurzel noch mehr in Richtung Frontscheibe ziehen, die sitzt jetzt zu sehr im Eck, das nimmt dir etwas an tiefe.


...das werde ich machen. Die stand nur so da, weil ich sie noch nicht auf dem Stein befestigen konnte.

Lord-Alex wrote:Ansonsten sie es sehr gut aus, aber weißt du schon was für Pflanzen reinkommen?


An Pflanzen sollen Eleocharis parvula, Marsilea sp., Rotala rotundifolia, Fissidens fontanus, Monosolenium tenerum, Javamoos u. evtl. Sagittaria subulata u. Pogostemon helferi (als Aufsitzer) in das Becken.


Viele Grüße
Martin
-Freiheit stirbt mit Sicherheit-
User avatar
Kuro-Schio
Posts: 133
Joined: 10 Nov 2009 22:29
Location: Langenfeld
Feedback: 14 (100%)
Postby Tutti » 29 Oct 2010 22:47
Hi Martin,

der spitze Stein hinten links stört mich jetzt.
Als wirklicher Berg taugt er nicht da zu klein,und zu dicht am Baum um wirklich groß zu wirken.
Der Weg (Schlucht) nicht komplett mit Steinen einrahmen,nur punktuell Steine an den Rand der Schlucht setzen.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Kuro-Schio » 30 Oct 2010 00:27
Hi Tutti,

Tutti wrote:der spitze Stein hinten links stört mich jetzt.
Als wirklicher Berg taugt er nicht da zu klein,und zu dicht am Baum um wirklich groß zu wirken.


den Berg habe ich mal ausgetauscht gegen einen anderen Stein... auf mich wirkts jetzt von den Größenverhältnissen besser.



...und jetzt mal ohne den "Hügel":




Viele Grüße
Martin
-Freiheit stirbt mit Sicherheit-
User avatar
Kuro-Schio
Posts: 133
Joined: 10 Nov 2009 22:29
Location: Langenfeld
Feedback: 14 (100%)
Postby Gast » 30 Oct 2010 13:20
Hallo Martin,

Also ohne Hügel gefällt mir es auch besser, der nimmt irgendwie die Tiefe :roll: Willst du die Rotala links in die Ecke setzen? das wäre besser ,den hinter den Baum würde ich nichts hohes setzen.

Mfg Alex
Gast
Feedback: 0 (0%)
15 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hilfe beim Layout
by marcus944 » 19 Dec 2008 11:24
11 1477 by AnniC View the latest post
23 Dec 2008 13:42
Hilfestellung um ein Wandaquarium einzurichten
Attachment(s) by Meerjungfraumann88 » 14 May 2010 19:34
3 752 by Algenfreund View the latest post
14 May 2010 21:04
Hilfestellung, Aquascape, Pflanzen
by Coreface » 21 Oct 2016 11:52
2 459 by Coreface View the latest post
26 Oct 2016 18:05
benötige Hilfestellung bei neuem Becken
Attachment(s) by schmieda » 01 Aug 2012 23:26
8 1125 by schmieda View the latest post
11 Aug 2012 01:37
Hilfestellung bei steinlastigem Scape 385l
by Bjarke » 24 Feb 2013 18:38
9 902 by RobertS View the latest post
05 Mar 2013 13:33

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests