Post Reply
53 posts • Page 1 of 4
Postby Tobias Coring » 08 Mar 2011 20:57
Image
Chris Lukhaup ist vom 14. bis 21 März 2011 in Hong Kong unterwegs. Gerade aus Hong Kong stammen ein paar der besten Aquascaper und Chris probiert sein Bestes, damit wir eine Menge an Informationen bekommen.









Wir dürfen uns freuen auf:

  • Interwievs mit den besten Aquascapern von Hong Kong (Gary Wu und seine Creative Aquascaper Union)
  • Kurzreise nach China, um ein paar Hummelgarnelen zu finden
  • Garnelenhabitate auf Hong Kong
  • auf der Suche nach neuen Trends
  • die Suche nach geheimnisvollen Habitat der Bienengarnele

Hier noch ein paar Aquascapes der CAU Leute aus Hong Kong:







Wir brauchen unbedingt noch Interviewfragen. Also lasst euch mal in dem anderen Thema dazu aus. Was würde euch schon immer mal bzgl. Aquascaping interessieren, bei dem euch die CAU Leute Rede und Antwort stehen.

http://www.flowgrow.de/kein-thema-wenig-regeln/cau-hong-kong-t15112.html
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby FloI » 08 Mar 2011 21:08
Huhu Tobi,

danke für die Info :top:

Freu mich schon auf viele Bilder.
Treasure is wirklich ein unglaubliches Scape....

Lg Flo
LG Flo
User avatar
FloI
Posts: 290
Joined: 28 Sep 2010 18:55
Location: Tirol
Feedback: 1 (100%)
Postby Silvio » 10 Mar 2011 10:03
Oh Mama - das erste ist ja der Oberhammer :shock: 8)
Gruß, Silvio
Silvio
Posts: 226
Joined: 22 Oct 2010 23:17
Feedback: 2 (100%)
Postby prinzessinlillyfisch » 10 Mar 2011 10:15
Silvio wrote:Oh Mama - das erste ist ja der Oberhammer :shock: 8)



ja und die kleinen steinberge in hintergrund, da ist wahnsinnig tiefe in dem becken. ich bin auch richtig doll beeindruckt :shock:
beste Grüsse

Anja


Image
User avatar
prinzessinlillyfisch
Posts: 242
Joined: 20 Feb 2011 19:03
Location: Saarland
Feedback: 11 (100%)
Postby ChrisLukhaup » 15 Mar 2011 00:01
So,bin jetzt in Hong Kong angekommen und hab am gleichen Anbend auch gleich mal Dave Chow,Cliff Hui und Gary Wu getroffen. Dave hat einen kleinen, sehr schicken Laden in der "Aquarsitikstrasse" wo ein Pet Shop nach dem anderen kommt und natürlich viel Aquarisitk zu sehen ist. Auch Cliff hat jetzt einen Laden in dieser Strasse. Als ich in seinen Laden kam war er gerade beim scapen ;-)
Werde die Jungs jetzt diese Woche vor allem abends aufsuchen da ich Tagsüber raus in die Natur möchte. Am Samstag gehen wir dann mit Dave,Gary und noch ein paar anderen von der CAU gemeinsam au eine Trekking Tour in das Umland von Hong Kong. Die Jungs wollen uns ein paar coole Locations zeigen.
Sonntag bin ich dann zu Gast bei Gary Wu. Wir werden dann über Aquascaping plaudern und er wird mir zeigen wie er seine Becken ablichtet.
Es gibt also einiges zu höhren und zu sehen diese Woche. Gestern war ich dann noch auf dem Nachtmarkt in HK und hab gleich ein paar Antike "Schönheiten" made in China gekauft ...hahahah
Jetzt ist es morgens um 7 und ich bereite mich auf die erste Shrimptour vor. Heute Abend gibt es dann wieder Aquascaping.

keep on scaping
Chris

Attachments

ChrisLukhaup
Posts: 76
Joined: 23 Feb 2010 19:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 15 Mar 2011 08:23
Hi Chris,

vielen Dank fürs Update. Macht richtig Lust auf mehr :).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby GeorgJ » 15 Mar 2011 10:15
Huhu,

sehr cool, Chris! Ich bin auch gespannt auf mehr! Hab viel Spaß dort und bring reichlich Fotos mit (brauch ich mir ja eigentlich keine Sorgen machen :D)!
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2401
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby ChrisLukhaup » 15 Mar 2011 11:27
Der heutige Tag war mit das härteste was ich bisher mitgemacht habe.
Wir sind schon früh morgens aufgebrochen und nach Nordosten gefahren um heute mal ein paar Garnelen zu suchen.
Nach 1 Stunde Busfahrt und 30 Minuten Boot waren wir dann auf einer "einsamen" Insel wo wir uns gleich ans Werk machten um zu schauen wo sich die Garnelen vor uns verstecken. Wir haben sie dann auch in einem kleinen Bach gefunden der zwar nur wenige Kilometer lang war aber dafür um so steiler. Nahe des Mündungsgebietes konnten wir dann auch gleich drei Garnelenarten ausmachen.Dann ging es den Berg hoch. ICh hatte natürlich sehr viel Gepäck mit meinem Stativ und dem Unterwassergehäuse. Auf dem Rücken noch meine Kameras und die Objektive. Alles in allem fast 50 Kilo Gepäck. Damit dann entlang des kleinen Baches den steilen Berg hoch. Nach wenigen hundert Meter war ich auch schon komplett "wet" Die Steine waren sehr rutschig und der Bambus und das Gebüsch so dicht das ich immer wieder hängengeblieben bin und nach 1 Kilometer schon zahlreiche Wunden an meinen Extremitäten. Auch ein dicker Ast schlug mir irgendwann frontal ins Gesicht so das ich kurz zu Boden ging und ein paar Sternchen sah. Na ja, der Bush in Hong Kong hat es in sich. Es hat sich aber gelohnt. Irgendwann konnten wir im 19°C kaltem Wasser die kleinen "Schwarzen " entdecken. Es handelte sich hierbei um Caridina trifascaiata die geldgelb und dunkelblau gestreift waren wobei fast die Hälfte von denen aussahen wie Extrem King Kong..ein echter Hammer!!Nach vielen Photos ging es dann weiter den Berg hoch und in 30 Minuten kamen wir nur wenige Meter weit weil es steil,rutschig und zugewuchert war.
Ich war echt froh als wir dann das Licht der Welt wieder erblickten und ein richtiger Weg in Sichtweite war.
Jetzt bin ich wieder im Hotel und werde erstmal 8 Stunden duschen ud dann ein ganzes Wildschwein essen ;-)
Bilder kommen auch gleich
Cheers
Chris
ChrisLukhaup
Posts: 76
Joined: 23 Feb 2010 19:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 15 Mar 2011 11:50
Hi Chris,

wow... Abenteuer pur. Das mit den Garnelen hört sich hammermäßig an. :top: :top:
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby ChrisLukhaup » 15 Mar 2011 21:44
..so jetzt auch mal ein bild dieser Garnelen.
Heute abend werde ich nochmal in der Fischstreet bei den Aquascaper Jungs vorbeischauen und Photos ihrer Becken machen. Hab sehr viele schöne Moose in den verschiedenen Shops gesehen..bin mal gespannt.

Attachments

ChrisLukhaup
Posts: 76
Joined: 23 Feb 2010 19:11
Feedback: 0 (0%)
Postby ChrisLukhaup » 16 Mar 2011 19:44
Der heutige Tag begann wieder relativ früh mit einem erneuten "Wandertag" entlang der chinesischen Grenze. Die Berge im Grenzgebiet beherbergen noch eine Vielfalt von schönen kleinen Wasserfällem ,Bächen und Flüssen die von uns entdeckt werden wollen.Ein deutscher Reiseführer den Werner Klotz dabei hat beschreibt wie man sich verhalten soll wenn man auf uniformierte Soldaten trifft. Wenn die Uniform blau ist hat man wohl nichts zu befürchten,wenn sie grün ist hat man sich verlaufen und sollte sich auf einen längeren "Urlaub" in einem chinesischen "Übergansheim" einstellen.Gleich am Fuße des Berges endecken wir einen kleinen Bach der sowohl Schnecken,Muscheln als auch Garnelen beherbergt. Bei den Garnelen handelt es sich um C.cantonensis und die Schnecken sehen aus wie Viviparide. Eine andere Schneckenart muss ncoh näher bestimmt werden.Als es wieder steil nach oben geht merke ich das mir der gestrige Tag noch ganz schön in den Knochen steckt.Anyway,ich will ja oben womöglich noch ein paar schicke Garnelen sehen. Diesesmal klettern wir allerdings umsonst nach oben denn es gibt schon nach kurzer Zeit keine Garnelen mehr ,nur noch Fische. Was ich entdecken kann sind einige sehr schöne Moose,über und unter Wasser. Kurzerhand wird der Crustahunter Trip zu einem Plantahunter Trip umgewandelt.
Danach geht es wieder in Richtung Hotel wo ich dann auch ziemlich platt gegen 18.00 in die Lobby einlaufe. Eigentlich ist noch heute Anbend ein Besuch bei den Aquascapern der CAU geplant doch aus dem kurzen hinlegen wurde dann ein ziemlich langes Nickerchen..lol..bin also gerade aufgewacht und muss die Aquascaper wohl auf morgen verschieben.

blue skys
Chris

Attachments

ChrisLukhaup
Posts: 76
Joined: 23 Feb 2010 19:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Jurijs J. » 16 Mar 2011 20:23
Hallo Chris,
hört sich super an, mach weiter so :top:
Bin schon sehr auf das Interview mit der CAU gespannt.
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Tobias Coring » 17 Mar 2011 22:16
Hi Chris,

sehr coole Bilder und schöner Bericht. Danke dafür :top:
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby ChrisLukhaup » 17 Mar 2011 23:20
Reporting from Hong Kong

Wie jeden morgen ging es auch an diesem Morgen wieder in die Berge um die gepanzerten Ritter zu suchen. Nach etlichen ups and downs,vielen Garnelen und Schnecken entscheid ich mich dann doch etwas früher in die Stadt zurückzukehren um Cliff Hui in seinem neuen Laden einen Besuch abzustatten. Cliff hat erstmals seinen eigenen Laden zusammen mit einem Kumpel in der bekannten "Fischstrasse" in Hong Kong.Das Geschäft nennt sich Green Concept und ist fast immer voll so das ich Mühe hatte die Aquarien abzulichten. Wenn man reinkommt merkt man sofort das hier Künstler am Werk sind. Das Geschäft ist nicht wirklich groß,und sehr hell ist es auch nicht aber die Becken die drinnen stehen sind echt schick.Cliff hat auch sein neues Aquarium hier aufgestellt mit dem er sich für den ADA Contest bewerben will allerdings habe ich das noch nicht abgelichtet da er sich sonst nicht mehr damit bewerben kann. Alles in allem gehört der Laden für mich in die Top 5 der Aquariengeschäfte in Hong Kong und ich hoffe das er mir beim morgigen Abendessen mit dem CAU Club mir noch einiges von seinen Tricks verrät.
In Hong Kong wird das Thema Aquascaping immer beliebter und so langsam verschwinden die alten schmuddligen Geschäfte und neue,coolere Stores mit jungen,kreativen Leuten kommen auf den Markt. War auch noch schnell in den Läden von Dave Chow und Hin Cheng,diese werde ich allerdings erst in den nächsten Tagen zeigen.

Attachments

ChrisLukhaup
Posts: 76
Joined: 23 Feb 2010 19:11
Feedback: 0 (0%)
Postby ChrisLukhaup » 17 Mar 2011 23:26
wenn das Internet nicht so besch.... wäre würde ich noch mehr Bilder zeigen. Alle paar Minuten flieg ich raus und muss von vorne starten. Echt ärgerlich. Es ist jetzt 6.60 und ich bin in der Lobby..hier funktioniert es besser.

Attachments

ChrisLukhaup
Posts: 76
Joined: 23 Feb 2010 19:11
Feedback: 0 (0%)
53 posts • Page 1 of 4

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests