Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Kay » 29 Dez 2012 19:23
Hallo ,

Da mein 120 Liter Becken immer wieder Undicht wird habe ich mich entschiden es gegen ein 54 Liter Becken zu tauschen.Was ich noch hier habe und nicht extra kaufen muss.
Nun soll es ein Aquarium für mein Betta Splendens Pärchen werden.
Es kommen auch nich 10 Otto. Negros mit rein und 2 Geweihschnecken.

Das Becken ist ein 54 Liter Standart (60x30x30) und ist leider mit schwazen Silikon verklebt.
Ich möchte es mit 2 oder 3 Schreibtischlampen von Ik*a (Tertial) und je einer 11 Watt Energiesparlampe beleuchten.
Da es die Bettas ja ungern so hell mögen, und es soll sehr dicht bewachsen sein (Verkrautet) aber auch ein wenig was hermachen.
Daduch kommen nur einfache Pflanzen in frage.
Den original Deckel mit der 15 Watt mag ich nicht benutzen da ich das ecken gern offen haben will.
Mit der Hoffnung das die Pflanzen eventuell auch Emers aus dem Becken wachsen.
Nun ist nur die Frage welche Pflanzen kommen da denn in Frage.
Ich habe gerade eine große Portion Süßwassertang bekommen was ich auch mit verwenden will.
Dann habe ich auch noch zwei Echinodorus 'Aquartica' und eine Schwertpflanze ( Finde die Bezeichung gerade nicht), Glosso (bin mir noch nicht sicher ob ich die reinmache)und Riccia.
Was ich gern noch hätte ist die Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan")oder Hydrocotyle verticillata , Hygrophila polysperma 'Sunset' ('Rosanervig'),"Hygrophila pinnatifida" und noch ein paar andere.

Das ganze Becken soll kein aufwendiges Scape werden auch auch kein 0 8 15 Aquarium.

Als Hardscape habe ich am Rote Roorkienäste und Lava gedacht.

Beim Bodengrund werde ich denke mal den Manado mit Nährboden benutzen da ich das Aquarium nicht Wochenlang einlaufen lassen kann.Weil das an die selbe stelle kommt wo jetzt das 120er Steht.
Oder ich versuch mal den H.E.L.P. der soll ja nicht so eine lange Einlaufzeit haben.

Technik:Filter entweder Flu**l 105 Außenfilter oder wenn der zu stark ist kommt nen Hang On dran.
CO2 habe ich eine 500g Druckgasflasche (die aber gerne für ein anders benutzten möchte)
Heitzstab ist auch da und soll hinter den Pflanzen versteckt werden.

Düngung über AR Basic NPK und Eisen.

Denkt ihr das , dass was mit der Beleuchtung wird?

Was für Pflanzen würdet ihr mir noch ans Herz legen? Gern auch welche die Buschig und auch emers wachsen.

Ich danke schon mal für die Tipp´s.

Guten Rutsch

MfG Kay
Kay
Beiträge: 41
Registriert: 14 Jul 2012 10:05
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon seven » 29 Dez 2012 22:46
Moin,

aus eigener Erfahrung würde ich Dir nicht raten das Becken offen zu lassen. Bettas springen ganz gern und landen nicht immer unbedingt wieder im Wasser. Zumindest eine Scheibe sollte auf dem Becken liegen.
Viele Grüße

Sven
Benutzeravatar
seven
Beiträge: 58
Registriert: 30 Sep 2012 14:41
Wohnort: Franken
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Kay » 07 Jan 2013 22:15
so mein Becken steht seit gestern.hat mich den ganzen tag gekostet.jedoch mit abbau des größen und aufbau des kleineren.
Bilder gibt es morgen.

Eas mich noch etwas beschäftigt ist die strömung des filterauslaufes.
Meine bettas haben ganz schön zu kämpfen wenn sie da rein geraten.
Als ich den flu**l 105 am 120 liter Becken hatte war das noch ok aber jetzt im 54er find ich es zu stark.
Leider habe ich auch niocht die möglichkeit eine lilypipe anzubringen da der filter hunter dem aquarium steht und auf der selben höhe ist.also kommen die schläuche von oben.
Selbst wenn ich den bis zur hälfte runter drehe ist sie noch zu stark.
Wenn ich die noch weiter runter drehe dann dann kännte der motor beschädigt werden (laut hersteller) und der plätschert/ wird lauter.

Wie kann ich die stömung verringern oder besser verteilen damit die bettas nicht so kämpfen müssen und sich die oberfläche nicht so stark bewegt da ich auch einige schwimmpflanzen habe.

Würde das über ein ausgangsrohr längst unter der wasseroberfläche mit mehreren löcher oder sogar schlitzen besser werden?

Oder wie würdet ihr das machen?

Danke

lg kay
Kay
Beiträge: 41
Registriert: 14 Jul 2012 10:05
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Kay » 08 Jan 2013 16:42
Hallo an alle;

so ich habe hier die versprochenen Bilder.
Sry wegen der schlechten Qualität der Bilder.
Ich hab das mit dem Verkleinern noch nicht ganz raus.
Aber ich werd mir beim nächsten mal mehr Mühe geben.

Für Anregungen jeder Art bin ich sehr öffen.

18964

18965

18966

18967

MfG Kay
Kay
Beiträge: 41
Registriert: 14 Jul 2012 10:05
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Kay » 09 Jan 2013 16:42
Hatt den niemand was dazu zu sagen oder wenigstens nen Tipp wegen der Strömung?
Kay
Beiträge: 41
Registriert: 14 Jul 2012 10:05
Bewertungen: 1 (100%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Betta splendens Layout
von Bitterlemon » 12 Feb 2016 11:08
15 1294 von THZ Neuester Beitrag
05 Mai 2016 19:10
30 Liter Becken einrichten
von Devil91 » 04 Okt 2009 16:50
12 1518 von Larsmd Neuester Beitrag
18 Okt 2009 10:01
Gestaltung 720 Liter Becken
Dateianhang von tattoomike » 24 Nov 2009 21:21
9 1395 von tattoomike Neuester Beitrag
26 Nov 2009 11:24
Kernsanierung 240 Liter Becken
von Schnellinger09 » 20 Mai 2010 19:46
6 1470 von Adrie Baumann Neuester Beitrag
31 Mai 2010 10:32
17 Liter Blau Panorama Becken
Dateianhang von BADQ » 28 Dez 2011 09:13
107 6890 von BADQ Neuester Beitrag
24 Mär 2013 12:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast