Post Reply
25 Beiträge • Seite 1 von 2
Beitragvon SebastianK » 11 Jun 2008 12:13
So heute habe ich endlich mein AquaCube 40 bekommen. Zusätzlich zur 18W Steckleuchte habe ich das gleiche nochmal nachgerüstet. Also 36W auf 40l. Pflanzen habe ich folgende beim wasserpflanzenfreund bestellt:

2 x Staurogyne spec.
1 x Anubias barteri var. nana 'Golden Heart'
2 x Cryptocoryne wendtii braun
1 x Cryptocoryne beckettii var. petchii
4 x Hemianthus callitrichoides
1 x Taxiphyllum alternans


Gestern bei Tobi AquaSoil und PS sowie nen paar ADA Dünger bestellt, die heute morgen schon angekommen sind..
Werde hier immer mal wieder aktualisieren!
Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3109
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon ElHiaso » 11 Jun 2008 16:30
Hört sich ja alles schonmal ganz gut an. Bin auf die ersten Bilder gespannt!

mfg Hias
Benutzeravatar
ElHiaso
Beiträge: 42
Registriert: 23 Dez 2007 21:55
Wohnort: Erlangen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon SebastianK » 12 Jun 2008 11:07
Gestern beim auspacken ist mir aufgefallen, dass die Lampen nicht unbedingt sehr gut verarbeitet sind! Zudem habe ich bemerkt, dass die Leuchtmittel eingeklebt sind! also wenn mal eine Birne das zeitliche segnet muss man entweder das ganze kleberzeugs da rauspulen oder ne ganz neue Lampe holen! Hätte ich mal direkt die Arcardia geholt! Qualität hat seinen Preis! Ich hasse nichts mehr als schlechte verarbeitung.
Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3109
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon Hannes85 » 12 Jun 2008 11:24
Egal! :D

:twisted:

mach ein Layout und stell Bilder rein :lol: :lol:

LG

Hannes
Benutzeravatar
Hannes85
Beiträge: 505
Registriert: 05 Mär 2008 12:43
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Hardy » 12 Jun 2008 16:56
DPGCidol hat geschrieben:... dass die Leuchtmittel eingeklebt sind! ...
Hi Sebastian
Sind die Lampen selbst (in die Fassung) eingeklebt oder die Stelle, wo die Röhre in den Sockel eintritt? Letztere muss man nämlich bei Verwendung von "normalen", nicht-aquaristischen Lampen mit Silikon abdichten, wenn man länger als wenige Wochen was davon haben will.
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
Benutzeravatar
Hardy
Beiträge: 1141
Registriert: 26 Feb 2008 10:50
Wohnort: München (Südrand)
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon nik » 12 Jun 2008 21:05
Hi,

die Leuchtmittel sind keine schlechte Qualität, es ist eine proprietäre Lösung um diese Leuchtmittel abzudichten. An der Leuchtmittelbasis wurde ein "Kragen" wasserdicht verklebt und dieser Kragen wird in das Lampengehäuse geschraubt - und dicht ist.
Ich neige schon zum Basteln, aber da bleiben als Ersatz nur mehr die teuren Originalleuchtmittel. Es blieb nur, die Vorschaltgeräte (simpelster Bauart) durch die die Lebensdauer deutlich verlängernden EVG zu ersetzen.

Der Aquacube ist ja schon ein Hingucker, aber das Licht ist schlecht. Eine gute Lichtalternative weiß ich aber auch nicht.
Neben meinem Aquacube40 mit 2x18W habe ich ein 72l Becken mit 2x24W T5 stehen. Das ist ein deutlicher Unterschied zugunsten des 72l Aquariums!

Gruß, Nik
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6438
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon SebastianK » 13 Jun 2008 07:59
Hi Nik,

du hast sicher Recht! Mir würde jetzt auch auf die schnelle nicht einfallen wie man es sonst hätte abdichten können! Weisst du zufällig auch was das genau für Lampen sind? Evtl. bastle ich mir da noch ein EVG vor!
Is schon krass wie ich jetzt täglich nach der Arbeit mit Aquarien beschäftigt bin! Habe im Februar angefangen und mich hat das Fieber gepackt! Auch Dank diesem Forum!
Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3109
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon nik » 13 Jun 2008 22:13
Hi Sebastian,

DPGCidol hat geschrieben:Hi Nik,

du hast sicher Recht! Mir würde jetzt auch auf die schnelle nicht einfallen wie man es sonst hätte abdichten können! Weisst du zufällig auch was das genau für Lampen sind? Evtl. bastle ich mir da noch ein EVG vor!

auf den EVG steht drauf für welche Lampen die taugen. Da EVG häufig von Osram kommen, hießen die Leuchtmittel dann DULUX L 18W (bzw. DL 18 ). Für Philips habe ich die Bezeichnung nicht parat.

Is schon krass wie ich jetzt täglich nach der Arbeit mit Aquarien beschäftigt bin! Habe im Februar angefangen und mich hat das Fieber gepackt! Auch Dank diesem Forum!

Muttu gut dosieren! :wink:

Gruß, Nik
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6438
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon SebastianK » 20 Jun 2008 16:35
Hallo,
gestern habe ich mal alles eingerichtet. Nette Zugabe vom Wasserpflanzenfreund: Myriophyllum Mezianum.


5804

5805

5806

5807

5808

5809

5810
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3109
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon addy » 20 Jun 2008 17:56
Huhu Sebastian.
Das ist ja mal ein Super Start!
Schöne Wurzel hast du da. Ich würde nur das Hc noch einwenig vereinzhelter setzen. Dadurch wächst der Bodengrund schneller zu.

Mit dem Material muss das ja was werden! Wirst du auch ADA Dünger verwenden?


ps. Die Co2 - Flasche sieht zwar super stylisch aus ist aber viel zu klein um damit vernünftig zu "begasen"
mfG André :hippy:

Bild
Benutzeravatar
addy
Beiträge: 2292
Registriert: 22 Dez 2006 15:18
Wohnort: Schwabmünchen
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon SebastianK » 20 Jun 2008 18:03
Hey Addy,

ja ich verwende das ADA Düngesystem auch in diesem Becken! Die 80G Flasche bleibt dran bis sie leer ist! Den Adapter für Mehrwegflaschen habe ich bereits! Später kommt dann meine alte 500g Flasche dran und das ganze dann unter den Küchentisch!
Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3109
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon addy » 20 Jun 2008 21:39
sehr schön Sebastian.
warum so kleine co2 Flaschen hergestellt werden versehe ich nicht.
Das mit den ADA Düngern finde ich sehr gut. Bin auf jedenfall sehr gespannt und erwarte regelmäßige updates :D
mfG André :hippy:

Bild
Benutzeravatar
addy
Beiträge: 2292
Registriert: 22 Dez 2006 15:18
Wohnort: Schwabmünchen
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon SebastianK » 08 Jul 2008 14:51
So, nach nun etwas mehr als 3 Wochen ist HC immernoch keinen Millimeter gewachsen und löst sich immer mehr auf. Habe letzten Do mit der ADA Step Serien angefangen neben Bright K täglich! ich gucke mir das noch 2 Wochen an sonst kommt es raus. Ich habe keine Ahnung woran es liegt, die Enthärtung ist vorüber und alle Wasserwerte + Co2 sind opti!
Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3109
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon gartentiger » 08 Jul 2008 15:25
Hallo Sebastian,

nehm das HC raus, etwas ausspülen und setz es neu. Dabei immer die kleinen Polster regelrecht vergraben.

Hatte damit guten Erfolg, zudem ist der Pflanzaufwand recht gering.

Dauert zwar etwas bis es rauswächst aber danach ist der Wuchs toll.
Benutzeravatar
gartentiger
Beiträge: 1981
Registriert: 11 Nov 2007 02:25
Bewertungen: 19 (100%)
Beitragvon SebastianK » 08 Jul 2008 16:24
Hey Christian,

einen Versuch ist es allemale Wert! Werde mich direkt gleich dranbegeben!
Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3109
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
25 Beiträge • Seite 1 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Dennerle Aqua Cube 10l
von Fischy » 27 Jun 2008 21:39
0 696 von Fischy Neuester Beitrag
27 Jun 2008 21:39
100l Aqua Art umgestalten
von Fez » 05 Sep 2013 14:30
3 1739 von Fez Neuester Beitrag
13 Okt 2013 17:30
Aqua 70x45x45 cm umgestalten
Dateianhang von Kith » 14 Jan 2017 13:35
2 528 von Kith Neuester Beitrag
10 Sep 2017 14:29
Umgestaltung Cube 40
von Carol » 08 Feb 2009 10:11
6 832 von Anja Neuester Beitrag
09 Feb 2009 12:18
Nano Cube 30L mit Red Bee
Dateianhang von mitzekotze » 01 Feb 2011 21:48
1 823 von Konsti Neuester Beitrag
01 Feb 2011 22:07

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste