Aqua Qube 40l

Atty

New Member
Hallo zusammen

Einrichtung meines Aqua Qube's 40l

Habe dieses kleine Aquarium am 17.7.2008 eingerichtet:

Beleuchtung: 2x18Watt (von 12:00 - 22:00)
Filter: Aqua Flow
Co2: noch keine
Stabheizer: hab ich zwar aber noch nicht in Gebrauch

Meine Bepflanzung:

4xHeteranthera zosterifolia
4xStaurogyne spec.
4xPogostemon helferi
1xRotala rotundifolia
1xRotala spec.
1xBacopa australis
1xHydrocotyle verticillata
1xMonosolenium tenerum (alle Pflanzen sind von Tropica)

1xMoorkienwurzel


Bodengrund:feiner schwarzer Kies mit Dupla Root Wurzeldünger 100g unterste Schicht gemischt

Düngung: Dupla Plant24 1Tropfen/Tag

Besatz nach der Einlaufphase wahrscheinlich mit Red Bee oder Crystal Red Garnelen

Hoffe es gefällt euch

Cias Atty


 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Atty und herzlich Willkommen,

sehr schönes kleines Nano.

Bin auf die weitere Entwicklung gespannt :).
 

Atty

New Member
Hi Nik

Auch dir danke für deine schnelle Antwort.

Hab noch eine Frage:
Glaubst du das es ohne Stabheizer und Co2 funktioniert?

Kann mir noch jemand sagen wie ich mein Bild unter Aquarien betrachten einfügen kann oder hat es eine zu große Auflösung

Cyas Atty
 

Hannes

Member
Atty":276pi3n0 schrieb:
Glaubst du das es ohne Stabheizer und Co2 funktioniert?
Ich bin zwar nicht Nik, aber...
du hast mit 2x18 Watt schon ne ordentliche Menge an Licht überm Becken. Meiner Einschätzung nach wird das sehr schwer haltbar sein, ohne CO2. Kannst es ja versuchen. Günstige Alternative wäre "Bio-CO2" (aus kontrolliert geflowgrowtem Anbau :wink: ). Such mal im Forum. Tobi hat ne recht gute Anleitung dazu geschrieben.

Gruß,
Hannes

PS: die Bilder musst du auf die richtige Größe (Maße und Speicherplatz) bringen. Die genauen Daten stehen da, wo du sie hochladen kannst.
PPS: ob das ohne Heizung funktioniert, hängt von der Zimmertemperatur (vor allem im Winter) und der Menge an Wärme, die deine Leuchten ins Wasser bringen ab. Temperatur kann man übrigens auch messen. Am einfachsten und günstigsten mit diesen stabförmigen Dingern :wink: .
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi Atty,

ohne Stabheizer ist im Sommer sicher kein Thema, Rücksicht auf den Besatz vorausgesetzt.
Hefe-CO2 würde ich bei 2x18W schon dran stöpseln. :wink:

Gruß, Nik
 

SebastianK

Active Member
Habe die Dinger auch ist wie 1x 8W T5!

Ne Quatsch aber die Teile sind das uneffizienteste was es gibt!
 

Sabine68

Active Member
Hi Atty,

herzlich willkommen.
Wirklich ein sehr schönes Nano - gefällt mir sehr
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
simonsambuca Aqua Medic Qube Control Steuerung -> 0-10V an Meanwell KSQ? Technik 7
A Hat hier jemand die Aqua Medic Qube 50 plant in Gebrauch? Beleuchtung 1
A Dennerle Nano 30 oder Aqua-Qube 25? Nano Aquarien 13
wildsau Aqua Qube Technik 21
A Aquarium ohne Wasserwechsel, UVC Klärer / JS Aqua Methode? Nährstoffe 30
Zer0Fame Aqua Rebell Mikro Basic Eisen und Estimate Index gleichzeitig Nährstoffe 5
Christian-P Schimmel auf Aqua Rebell Mikro Basic Eisen Nährstoffe 11
C Neues Aqua Nährstoffe 0
T Aqua rebell Nährstoffe 5
T Dooa System Aqua Alternative? Technik 1
T Aqua rebell Spezial N und GH Boost nicht erhältlich? Nährstoffe 23
neugeekig (S) Aqua Rebell Injector Suche Technik / Zubehör 0
C Aqua Rebell Makro Spezial K, Makro Spezial N und Makro Basic Phosphat Biete Technik / Zubehör 0
D ADA Aqua Conditioner Soft Water Nährstoffe 0
I Aqua Rebell Flow Grow die falsche Wahl? Nährstoffe 1
J Dooa System Aqua 30 - Frühling, alles wächst... Aquarienvorstellungen 0
J Dooa System Aqua 30 - kleiner geht es nicht Nano Aquarien 2
L Biete Nachfüllen Aqua Rebell Flowgrow, Micro Basic, Phospat Biete Technik / Zubehör 0
AnYoNe Aqua Rebell CO2 Check bei KH16 Nährstoffe 22
S Langzeiterfahrung bzw. Haltbarkeit Aqua Soil Substrate 3

Ähnliche Themen

Oben