Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby 350BAR » 01 Nov 2018 17:40
Hallo zusammen!

Nach langer Pause ergab sich nun die Gelegenheit ein größeres Aquarium einzurichten.
Vorweg: Kritik ist genauso erwünscht wie Lob und wenn ihr den ganzen Spaß hier einfach nur verfolgen möchtet ist das auch in meinem Sinne.

Das Becken hat die Maße 1200 x 500 x 500 [mm] und fasst somit 300 Liter Netto. Beleuchtet wird das ganze mit 2 Aqualantis LED-Balken welche insgesamt etwa 35 lm/Liter erreichen sollten. Mehr Technik ist anfangs auch nicht nötig, denn ich starte das ganze zunächst trocken. Ich halte mich dabei an die Methode von http://glaskastenkunst.de/how-to-do/drystart/.

Der Bodengrund ist eine ADA Kombination aus ADA Bacter 100, clear super, Power Sand special M und Amazonia Soil. Das Zeug ist gefühlt teurer als Gold und ich weiß nicht ob sich das gelohnt hat und kann daher auch nicht sagen ob ich das so weiter empfehlen würde.

Zum Scape: Iwagumi Hybrid, da ich nicht ausschließlich Steine verwendet habe. In der Theorie sind 2/3 Iwagumi und 1/3 Bucephalandra-Moos-Wald. Hier und da habe ich etwas Platz für Eye-Catcher gelassen.

So sieht es bis jetzt aus. Das MCC macht den Anfang:


38180

38181

38182

38183

Wie es weiter geht:

Nach und nach werde ich die nächsten Dry Start Pflanzen platzieren: HCC, verschiedene Bucephalandras und Moose. Beleuchtet wird täglich 8 Stunden. Da es eine beachtliche Menge Soil ist (Das Wasser wird wahrscheinlich zum Boden sickern nach und nach) und auch die Wurzeln noch viel Feuchtigkeit aus der Umgebung ziehen, werde ich wohl täglich befeuchten und neu abdecken.

Falls euch noch etwas interessiert fragt mich einfach. Der Thread hier ist auch ein bischen Selbsttherapie damit ich am Ball bleibe :D

Viele Grüße Tim
350BAR
Posts: 5
Joined: 30 Oct 2018 10:21
Feedback: 2 (100%)
Postby Rue » 01 Nov 2018 19:03
Hallo Tim,

ich werde dein Gestaltungsgeschick mit großen Interesse verfolgen. Bisher habe ich immer Probleme damit gehabt, mir mit Stein UND Wurzel, ein natürliches Layout zu gestalten welches stimmig erscheint.

Spannend das ist.

Gruß Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
User avatar
Rue
Posts: 357
Joined: 05 Jul 2011 22:18
Feedback: 31 (100%)
Postby 350BAR » 02 Nov 2018 17:56
Hallo Zusammen,

Kleines Update:
Heute haben HCC und Riccardia sp. "chamedryfolia" den Weg in das Becken gefunden.

"Moosmatschen" macht irgendwie Spaß! Ich habe nur Sorge dass mir das Moos vertrocknet. Gerade auf die Wurzel habe ich ein besonderes Auge, da ich davon ausgehe das sie viel Feuchtigkeit zieht. :?


38184

38185

38186

@Rue Japp spannend ist es. Ich hoffe es klappt alles.

Viele Grüße Tim
350BAR
Posts: 5
Joined: 30 Oct 2018 10:21
Feedback: 2 (100%)
Postby Submersives_Element » 02 Nov 2018 18:46
Hallo Tim,

schön, daß Du dein Projekt hier von Beginn an vorstellst. Das Hardscape finde ich schon 'mal sehr gelungen. Der Verlauf des Drystarts interessiert mich ganz besonders. Da mir dieser bei meinem Becken nicht gut gelungen war, interessiert mich natürlich, wie Du das Ganze angehst. Ich wünsch' Dir gutes Gelingen. Halte uns auf dem Laufenden. :thumbs:
Freundlichst grüßt Euch/Dich

Dirk
User avatar
Submersives_Element
Posts: 43
Joined: 06 May 2018 16:29
Feedback: 0 (0%)
Postby 350BAR » 06 Nov 2018 22:02
Update: Einzug von Bucephalandras

Zunächst mal Danke @Patrese für die wunderschönen Pflanzen. Ich hoffe Sie wachsen an und bereiten mir lange Freude. :tnx:

Heute Abend habe ich Schimmel ähnliche Spuren an einer Wurzel entdeckt. Vielleicht weiß jemand von euch worum es sich handelt und ob es ein Problem werden könnte. Für jeden (fundierten) Hinweis bin ich dankbar.

38222

38221

Wie ihr außerdem auf den Bildern sehen könnt, werden die Wurzeln wie vermutet recht schnell trocken. Beide haben zwar schon in einem Aquarium gelegen, jedoch waren Sie bei der Einrichtung des Beckens trocken. Ich habe mir einfach zu viel Zeit zwischen Hardscaping und Bepflanzung gelassen... nehme ich mal an.
Da muss ich jetzt durch. Jeden Tag: Folie ab -> ordentlich besprühen -> neue Folie drauf.
Ich hoffe, dass das Holz irgendwann gesättigt ist.

Gute Neuigkeiten sind allerdings, dass mir das HCC heute schon etwas grüner erscheint als beim letzten Update.
Hier noch ein paar Bilder vom heutigen Tag:

38223

38224

38225

Submersives_Element wrote:Hallo Tim,

schön, daß Du dein Projekt hier von Beginn an vorstellst. Das Hardscape finde ich schon 'mal sehr gelungen. Der Verlauf des Drystarts interessiert mich ganz besonders. Da mir dieser bei meinem Becken nicht gut gelungen war, interessiert mich natürlich, wie Du das Ganze angehst. Ich wünsch' Dir gutes Gelingen. Halte uns auf dem Laufenden. :thumbs:

@Dirk danke für die netten Wünsche. Ich halte dich auf dem Laufenden.

Viele Grüße Tim
350BAR
Posts: 5
Joined: 30 Oct 2018 10:21
Feedback: 2 (100%)
Postby 350BAR » 25 Nov 2018 19:13
Weiter geht's!

Ich beginne mein Update wieder mit einem Dankeschön. Danke @Sassi für die tollen Moose (Pilo und Phoenix) mit welchen ich via Moosmatsch meine Wurzeln bestückt habe! :tnx:

Die Bodendecker machen sich gut! Vor allem das Monte Carlo kommt sehr kräftig daher und fängt auch schon an sich auszubreiten. Das HCC hat auch schon gut Fuß gefasst und dürfte demnächst auch in die Breite gehen. Am meisten begeistert mich allerdings das Korallenmoos. Ein wirklich tolles Zeug :grow:

Aber seht selbst (Es tut mir Leid... die Scheiben sind feucht, von daher sind wirklich gute Bilder schwierig):

38312

38313

38314

38315

Die Bucephalandras sind noch nicht angewachsen. Das war auch nicht zu erwarten. Ich habe noch weitere in der Ecke auf das Soil gelegt.... wohl eher als Experiment. Ich habe die Rizome nicht eingegraben und werde mal sehen in welche Richtung die Wurzeln wandern.

Die Erscheinung die ich "Schimmelähnlich" genannt habe ist noch nicht verschwunden, hat sich jedoch auch nicht ausgebreitet. Ich werde weiterhin täglich wässern und das ganze beobachten.

Bis dahin,
Viele Grüße Tim
350BAR
Posts: 5
Joined: 30 Oct 2018 10:21
Feedback: 2 (100%)
Postby 350BAR » 09 Feb 2019 09:14
Hallo zusammnen,

Mein letztes Update ist nun einige Tage her. Ich war einfach zu faul :pfeifen:
Als vorangehendes Fazit muss ich sagen dry starten macht mir Spaß!

Das MMC hat sich wirklich prächtig entwickelt und einen dichten Teppich gebildet. Das HCC sieht an den hochgelegenen Stellen nicht so gut aus, ist aber auf der tiefen und der mittleren Ebene gut in die Breite gegangen.
Die Moose sind auch gut gewachsen. Phoenix und Koralle vorne weg. Das Pilo ist etwas langsamer.
Meine Bucephalandras tuen sich leider schwer. Das Experiment auf dem Soil jedoch würde ich als Erfolg verbuchen. Dort sehen die Pflanzen sehr kräftig aus und haben auch gewurzelt (und sogar geblüht).

Aber seht selbst:


38712

38716

38717

38718

38314

38715

Und etwas Unkraut (?) hat sich auch gebildet. Vielleicht weiß jemand von euch was das für ein Pflänzchen ist.


38714

38713

Weiteres Vorgehen:

Ich verlängere diese Phase nochmal um einen Monat (Wie erwähnt macht das Spaß) und erweitere mein Layout mit Mini Nadelsimse und Staurogyne Repens.

Weiß vielleicht jemand ob ich die Bucen gerettet bekomme?
Und wie soll ich das braun gewordene HCC behandeln?
Für Kommentare wäre ich dankbar.

Bis dahin :grow:
Viele Grüße Tim
350BAR
Posts: 5
Joined: 30 Oct 2018 10:21
Feedback: 2 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
20 Liter Iwagumi
by Rikkert » 28 Feb 2011 21:22
20 2224 by Rikkert View the latest post
11 Mar 2011 19:42
12 Liter Iwagumi
by Kay » 07 Nov 2012 11:35
6 1239 by Kay View the latest post
25 Nov 2012 15:43
Neueinstieg - 30 Liter Iwagumi Becken
by myIwaNano » 03 Feb 2015 17:56
1 504 by myIwaNano View the latest post
06 Feb 2015 18:03
Brauche Tips für mein 240 Liter Iwagumi
by animal » 27 Feb 2008 18:28
3 1287 by animal View the latest post
28 Feb 2008 12:37
IWAGUMI
by GreenReef » 02 Aug 2007 18:06
51 9790 by Pumi View the latest post
13 Jan 2008 19:04

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests