Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby BeG » 14 Sep 2019 11:44
Hallo ihr Spezialisten, :roll:
ich habe ein neues Becken bekommen und es nun läuft seit ca. 1 Monat.
Vorher hatte ich nie Probleme mit Algen. Aber wie sagt man so schön? Irgendwann ist immer das erste mal :? Nun würde ich natürlich was gegen diese Alge unternehmen bzw. der Ursache auf den Grund gehen.
Dazu müsste ich allerdings wissen um welche Alge es sich handelt. Habe bereits im Algenratgeber geschaut allerdings konnte ich meine Alge nicht zuordnen.

Hier mal zwei Bilder:



Vielleicht weiß ja jemand von euch um welche Alge es geht. Ich kann dazu sagen, dass es anfangs nur eine Schicht an Schwebeteilchen war die sich auf den Blättern abgelegt hatten da die Pflanze an einer ziemlich strömungsarmen Position steht. Ich weiß nicht ob es damit zusammenhängt, aber vielleicht hilft es ja bei der Identifikation.

Liebe Grüße,
Sören :winke2:
BeG
Posts: 12
Joined: 13 Sep 2019 20:40
Feedback: 0 (0%)
Postby schirokoko » 14 Sep 2019 17:19
Hallo,

Vielleicht eine Pelzalgenart.
Lg
André
_______________________________________________________________________________________
BEVOR DU MIT DEM KOPF DURCH DIE WAND WILLST, ÜBERLEGE WAS WILL ICH IM NEBENZIMMER?
schirokoko
Posts: 67
Joined: 29 Jul 2019 14:13
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 14 Sep 2019 18:38
Hallo Sören,

auf den Bildern sehe ich mehrere Algenarten, dazu noch Mangelerscheinungen und Löcher an Blättern.
Wenn du willst das dir geholfen wird dann solltest du einen Erste Hilfe Thread aufmachen, da kannst du alle relevanten Infos angeben.

Gruß Marco
*Ein Leben ohne Aquarium ist zwar möglich aber sinnlos*

LavaJungle
User avatar
Nightmonkey
Posts: 478
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Location: Nahe FFM
Feedback: 0 (0%)
Postby BeG » 14 Sep 2019 20:40
Hallo nochmal und danke für die Antworten.
Die Pelzalgen dachte ich auch schon sehen am ehesten danach aus. Werde dann mal schauen was gegen die zu machen ist.
Und zu den Mangelerscheinungen: Das wird das aktuelle, viel zu schwache Licht sein (~5 Lumen pro Liter). Neue Lampen sind bestellt ;) Werde dann nach und nach auch anfangen gezielt zu düngen. Denke nur mit dem aktuellen Licht macht das noch nicht so viel Sinn oder ?

Liebe Grüße
Sören
BeG
Posts: 12
Joined: 13 Sep 2019 20:40
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Was kann ich gegen diese Alge tun?
by acj » 22 Jul 2007 19:31
17 2590 by acj View the latest post
31 Jul 2007 23:08
Ich kann die Art der Alge nicht bestimmen!?
by Insomnium » 12 Mar 2010 18:42
2 644 by Roger View the latest post
12 Mar 2010 22:51
Bitte um Hilfe bei Erkennung von Algen kann sie nicht zuord.
Attachment(s) by Squallsnext » 19 Jun 2013 22:17
79 3997 by Squallsnext View the latest post
27 Sep 2013 13:38
Kennt wer diese Alge?
Attachment(s) by 3r4th » 20 Sep 2015 18:17
0 442 by 3r4th View the latest post
20 Sep 2015 18:17
Wer kennt diese Alge
Attachment(s) by kiwey1993 » 11 Oct 2016 16:28
2 578 by kiwey1993 View the latest post
11 Oct 2016 19:52

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests