Zeitschaltuhr schaltet sich immer ab

Hallo!

Also, ich habe an meiner Dosierpumpe eine Zeitschaltuhr hängen, das Schaltintervall ist eine Minute.
Nun habe ich schon 3 verschiedene Zeitschaltuhren ausprobiert jedoch jede schaltet sich selbst auch aus wenn sie die Pumpe wieder ausschaltet! Dadurch ist dnn alles wieder gelöscht und ich muss wieder alles neu stellen!
Was könnte der Grund dafür sein? ist es ev. das Netzteil des Pumpensteckers?
Kann mir jemand eine Zeitschaltuhr empfehlen bei der es solche Probleme sicher nicht gibt?

Danke!

Lg
Domi
 

DrZoidberg

Active Member
Hallo,
da ist nur eine Vermutung, aber da es bei mehreren Zeituhren passiert: Die Zeitschaltuhren schalten nur einen Pin des Steckers, dieser sollte die Phase deiner Dosierpumpe sein und nicht der Nullleiter. Also einfach mal den Stecker umdrehen und ausprobieren.
 

TT-Fuchs

Member
Hallo Leute,

mir passiert ähnliches mit einer sekundengenauen Schaltuhr. Aber nicht immer. manchmal läuft sie Tage normal und plötzlich ist alles zurückgesetzt nach einem Schaltvorgang.
Welchen Stecker habt Ihr denn gedreht? Den Stecker des Verteilers in dem die Uhr steckt oder die Uhr selbst in der Steckdose oder den Stecker der angeschlossenen Pumpe?
Wenn die Uhr selbst sich zurücksetzt sollte es ja nix bringen, den Stecker des Verbrauchers zu drehen oder hab ich da einen Denkfehler?

Für einen kurzen Tipp wäre ich dankbar.
 

bub

Member
Hallo Holger,

Das mit der Schaltuhr drehen ist so gemeint:

1. an einer 220volt Steckdose hat man ja Phase und Null

2. viele Schaltuhren schalten nur EINEN Pol ab

3. wenn man nun die Schaltuhr so in der Steckdose hat, dass sie den Null-Leiter abschaltet, hat man trotzdem (auch wenn ausgeschalten) Strom auf dem angeschlossenen Gerät.

Das kann unter Umständen zum leichten glimmen von Beleuchtungen führen.

Überprüfen kann man wie folgt:

1. Phasenprüfer oder Messgerät in einen Pol der Schaltuhr stecken....sollte was anzeigen
2. Schaltuhr ausschalten.....Phasenprüfer sollte nix anzeigen

In diesem Falle sollten an der Uhr angeschlossene geräte beim abschalten auch stromlos sein.

Abhilfe:

Schaltuhr in der Steckdose verdrehen.

Wenn deine Uhr aber die Programmierung der Zeiten verliert, hast du ein anderes Problem. Guck mal nach ob die Speicherbatterien hat. Wenn ja, dann könnten die leer sein.
 

TT-Fuchs

Member
Hallo Steffen,

danke für die Antwort, aber ich bezog mich auf das erste Posting von Domi und der hat ja das gleiche Problem.
Die Speicherbatterien sind nicht leer, da ich auch nach dem Herausziehen der Schaltuhr aus der Steckdose noch alle
Einstellungen habe und sehe. Und nachvollziehbar resettet die Schaltuhr immer bei einem Schaltvorgang, aber eben nicht bei jedem. Das sieht man schön, da dann die Uhr wieder bei 0:00 anfängt und zurück gerechnet genau der Schaltzeitpunkt erzielt wird.
 
Hallo!

Also bei mir war es auch nicht immer, aber eben fast immer...
Du musst den Stecker der Pumpe umdrehen, dann müsste es wieder passen! :wink:

lg
Domi
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Holger,

ich hatte damals genau das selbe Problem (resettet sich selbst nach Beendigung des Programms) mit Uhren aus dem Hause LuckyReptile. Bei mir brachte das Drehen der Uhr überhaupt nichts...wieso auch? Würde ja auch voraussetzen, daß die Pumpen nach abschalten des Nullleiters weiter laufen würden.

Ich trennte mich entnervt von diesen (billigen) Dingern und rüstete auf Kleinsteuerung auf. Da geht keine Programmierung verloren.

Gruß
Thomas
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Domi,

und was soll das dann Deiner Meinung nach bringen?

Dem Verbraucher der in der Zeitschaltuhr gesteckt ist, ist es doch letztendlich egal ob der Strom "von links nach rechts oder von rechts nach links" fließt! Wäre dies nicht so, hätten wir in Deutschland Stecker die man nicht verdrehen kann :wink: .

Zudem kann ich es mir nicht vorstellen, daß sich durch Drehen des Netzsteckers Deiner Pumpe das Problem erledigt hat. Daß sich die Zeitschaltuhr resettet, hat nichts mit dem eingesteckten Verbraucher zu tun.


Gruß
Thomas, der bei billigen Zeitschaltuhren und Kriechströmen immer um 180° dreht. Und zwar die Schaltuhr und nicht der eingesteckte Verbraucher
 

derkalle

New Member
Hallo.

Ich habe auch das Problem mit meiner Zeitschaltuhr das sie sich immer wieder abschaltet und sich auf 0:00 uhr zurückstellt.

Habe mitlerweile alles versucht um das Problem zu beheben komme aber auf keinen Nenner mit dem teil.

Es handelt sich hier um diese digitale Wochenzeitschalt Uhr "" hbt 3149562 "".

Vielleicht kann mir ja jemand mal nen Tip geben wie ich dieses Problm in den Griff bekomme.

Vielen dank im vorraus.

derkalle
 

derkalle

New Member
habe die zeitschaltuhr schon an verschiedenen verbrauchern angeschlossen gehabt, immer das gleiche problem.
Nach kurzer dauer schaltete sich die uhr immer auf 0:00 uhr zurück.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

Du kannst meinen Tipp ausprobieren oder es auch bleiben lassen. Wie ein Dachdecker: Raufsteigen und runterfallen :cool: .

In diesem Sinne,
Robert
 

omega

Active Member
Hi,

bei mir im Bad hatte sich die Zeitschaltuhr für die UOA früher ab und an beim Ein/Ausschalten des Lichts (Leuchtstofflampe und drei LED GU10 Spots) resettet. Heutzutage komischerweise nicht mehr.

Grüße, Markus
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
rangersen Zeitschaltuhr "EnerGenie EG-PMS2" verliert die Uhrzeit Technik 4
F Zeitschaltuhr und Twinstar LED Technik 1
S USB Zeitschaltuhr Technik 4
Michaludwig Mehrkanal Zeitschaltuhr Technik 3
J Mechanische Zeitschaltuhr mit "kürzerer Taktung" als 15 min? Technik 1
M.Kaiser Co2 über ph-Regler+Zeitschaltuhr steuern? Technik 11
pascal tägliche düngung billig über zeitschaltuhr Bastelanleitungen 7
carina Heizer in Thermofilter über Zeitschaltuhr regelbar? Technik 28
B Heizstab schaltet nicht ab wenn der Filter läuft Technik 12
mchen Wie schaltet ihr eure Technik? Technik 29
M T5 Leuchtbalken schaltet sich einfach ab Technik 1
K Unbekannte Krankheit lässt sich nicht stoppen - Wunden, Entzündungen, Glotzaugen Fische 3
D Schmetterlingesbuntbarsch Weibchen versteckt sich vor Männchen Fische 11
K Pflanzen fühlen sich nicht wohl genug Nährstoffe 13
Flughund84 Um welche Pflanze handelt es sich? Artenbestimmung 6
Witwer Bolte Algen wachsen, Pflanzen kümmern, ...und es könnt sich noch verschlümmern ! Erste Hilfe 0
ewolve Fische die sich an Pflanzen etc reiben...Parasit oder Einbildung? Kein Thema - wenig Regeln 0
S Blue Bolts verstecken sich Kein Thema - wenig Regeln 74
A „Beikauf” entwickelt sich prächtig — aber was ist es? Artenbestimmung 3
555Nase Kalium reichert sich an Erste Hilfe 3

Ähnliche Themen

Oben