Wie heißt diese Pflanze

Zimbo

New Member
Hallo, Ich wollte mal fragen wie diese Pflanze heißt.

Gruß Zimbo
 

Anhänge

  • P1010613.JPG
    P1010613.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 446
Grüß dich,
ich bin mir ehrlich gesagt nicht wirklich sicher , aber als ich damals die Rotala wallichii gehalten habe hatte ich solch ähnliche Triebe welche im Schatten der großen Pflanzen wuchsen ... :?

$Rotala wallichii

Kannst du noch Angaben geben unter welchen Bedingungen du diese Pflanze hältst?
 

Zimbo

New Member
Hallo Mehmet,
Die Pflanze wächst bei mir wie Unkraut.
Mein Aq ist 40x40x40 und wird mit 1x Solar Boy 26w und 1x Nano Light 11w beleuchtet.
Co2 Druckgas mit Microperler.
Filter ist Sera F400 (noch) später Aussenfilter.
Dünger: Easylife Provito.
Wasser: KH 2, PH 6,5
Temp: 25C°
Alle zwei Wochen muss ich sie schneiden weil sie sonst hoch werden.

Gruß Zimbo
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo zusammen,
sieht mir am ehesten nach Rotala sp. "Nanjenshan" aus, aber ganz festlegen will ich mich nicht.
Zwar nicht genau zu erkennen, aber die Blätter scheinen in Quirlen zu stehen, also pro Stängelknoten mehrere Blätter. Das sieht man bei Rotala. Bei Mayaca sind die Blätter wechselständig bzw. nicht in Quirlen.
@Zimbo: Also, Blätter in Quirlen? Und wenn ja, wieviele Blätter ungefähr sitzen an jeweils einem Stängelknoten? (Rotala sp. "Nanjenshan": ca. 3 bis 6, Rotala wallichii deutlich mehr)

Gruß
Heiko
 

flashmaster

Member
Hy Heiko

würde dir beipflichten , sieht für mich auch wie die Nanjenshan aus
meine schaut genau so aus .
da wo mans halbwegs erkennen kann scheinen es um die 3 Blätter pro Stängelknoten zu sein ,
kann aber auch täuchen , mal schaun was der TS noch schreibt :)
 

Zimbo

New Member
Hallo Heiko,
Nachdem ich die Bilder gesehen habe, ist das die Rotala sp. "Nanjenshan.
Danke euch allen jetzt bin ich wieder ein Stück weiter gekommen.
Immer wieder gut das es hier Experten gibt.

Gruß Zimbo! :tnx:

PS: Wenn das Becken richtig läuft gibt es auch Bilder.
 

Ähnliche Themen

Oben