Wie heißt diese Pflanze?

Hallo zusammen,

vor 2 Monaten hab ich auf einer Fischbörse eine mir unbekannte Pflanze mitgenommen.
Leider weiß ich nicht mehr wie Sie heißt.
Hab Sie auch noch nie im Geschäft gesehen.
Sie wächst sehr langsam ist anscheinend nicht sehr anspruchsvoll und wächst auf dem Lavastein fest auch welchen ich Sie festgebunden habe.
An die Wasserwerte und Lichtverhältnisse stellt Sie bis dato kaum Ansprüche.
Ein kleiner Ableger ist in ein Schwachlichtbecken gewandert – dieser wächst auch gut.
(Hab hier Forum schon eine ähnlich Pflanze gesehen: Bucephalandra sp. "kalimantan kedagang ")
Hier ein Bild!
Bis dann...
 

Anhänge

  • ....JPG
    ....JPG
    390,2 KB · Aufrufe: 566
Hallo Aram,

meinst Du wirklich?
Diese Pflanze bildet wie Anubias usw. Rhizome aus die sich fest auf Steinen usw. verankern.
Die Wurzeln der mir bekannten Cryptos sehen komplett anders aus!
 
Hallo,

ist bis jetzt auch mein Favorite - obwohl Sie schon etwas unterschiedlich aussehen!
Kann aber auch an verschiedenen Haltebedingungen liegen...
 
Wow :shock:
Das ist Sie!
Die Beschreibung mit Blattlänge von ca. 8 cm (unterwasser) dürfte in ein Paar Monaten hinkommen!
Die Blätter sind indentisch.
Sobald ich was abzwicken kann bekommst Du was - melde Du Dich bitte in ca. 2 Monaten noch mal damit ich es nicht vergesse!
Danke für den Tipp... :wink:
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey ihr beiden,

sooo sicher wäre ich mir jetzt nicht^^

die Bilder aus der Datenbank sind emers und ich glaube kaum, dass sie submers genau so aussehen... Lass uns hören, was Heiko dazu sagt ;-)
 
P.S. Mir fällt gerade ein, dass an diesem Sonntag bei uns Fischbörse ist!
Die Frau von welcher ich die Pflanze habe ist regelmäßig dort und verkauft einige Pflanzenraritäten.
Ich werde bei Ihr auch noch mal nachfragen welche Pflanze das genau ist und wo Sie herkommt!
Ich neh einfach mal wieder ein Paar von den Pflanzen mit - verteilte Sie dann für einen kleine Unkostenbeitrag an Interessierte im Forum!

@ Werner - wenn Sie welche hat bekommst Du etwas davon ab!
 

Anja

Member
Das ist definitiv Schismatoglottis. Dies nette Pflänzchen habe ich auch schon seit über einem Jahr im Aquarium und sie sieht genauso aus wie auf dem Foto.
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Alex,
Glückwunsch zur Schismatoglottis :)
Ist ja prima, dass sie auf einer Fischbörse zu haben war. Ich glaube, die könnte auch für den Handel interessant sein. Wächst zwar sehr langsam, aber vielleicht ist In-vitro-Vermehrung möglich, wie bei Anubias & Co.

Gruß
Heiko
 
Oben