Wie am Besten MP Aquariumabdeckung aufrüsten?

Thrym

Member
Hallo zusammen,

mein Aquarium misst 120x50x40 cm.
Ich habe eine MP Aquarienabdeckung mit 2x38 W T8. Der Balken liegt in der Mitte, vorne und hinten sind jeweils noch
2 aufklappbare Deckel.
Wie kann ich am effektivsten aufrüsten? Ich hätte hier an T5 gedacht, welche Stärke würdet ihr empfehlen? Als Lösung hätte
ich an die Arcadia Ultraseal gedacht. Kann man die an die aufklappbaren Deckel anschrauben?

Danke euch!
Gruß
Manuel
 

Christian

Member
Hi,

bei diesen Fassungen sind Plastikhalterungen dabei, die mit jeweils 2 Schrauben befestigt werden. Ich habe die an ein Aluschiene geschraubt und die liegt an den Seiten auf zwei Plastikschienen auf. So kannst du die Lampen nach vorne oder hinten schieben.

Du kannst auch Reflektoren mit Metallhalterungen kaufen und dann die Lampe samt Fassungen von den Clips halten lassen, die normalerweise den Reflektor auf der Lampe halten. Die Reflektoren müsstest du dann an den Deckel oder Aluschiene schrauben.

Es gibt T5-Röhren die 115 cm lang sind. Bei mir sind dir Röhren 55 cm lang und mit den Fassungen 58,5 cm. Hast du 118,5 cm Innenmaß?

Illustration zur Veranschaulichung:


Die Standardmaße für T5 findest du bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtstofflampe

Bei 115er Länge müsstest du dich zwischen 28 und 54 Watt entscheiden. Bei deinem Becken hast du ja 12 * 5 * 4 dm Volumen das entspricht 240 l. Musst dir überlegen, wieviel Watt pro Liter es denn sein sollen. 2 * 54 / 240 wären z.b. 0,45 Watt/Liter, 3 * 54 / 240 wären 0,675 Watt/Liter. Wieviel du brauchst hängt davon ab, was es für ein Becken werden soll, also z.B. ob die Pflanzen so viel Licht brauchen, ob die Fische so viel Licht vertragen, ob die Stromrechnung so hoch werden soll ... ;-)

Gruß,
Christian
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben