Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest?

Aniuk

Active Member
Huhu zusammen,

ich möchte mehrere Lavasteine mit Moos bewachsen lassen, die Steine dienen nur als Unterbau und sollen komplett unter dem Moos verschwinden.

Gut gefallen mir:
- Die Fissidens - Arten (Da gefällt mir die feine, fedrige Blattstruktur sehr gut)
- Taxiphyllum alternans Taiwan Moss (Da mag ich die terrassenartigen, dreieckigen Strukturen, die es auszubilden scheint)

Jetzt ist meine Frage:
Wachsen diese Moosarten sehr gut auf ihrem Untergrund (poröser Lavastein) fest?
Es wäre mir viel zu fummelig bei jeder Frisur das Moos erneut festbinden zu müssen.

Der Plan wäre: Einmal festbinden, dann nach paar Wochen sitzt es fest und wächst und man braucht's nur noch stutzen.

Eignen sich da die genannten Moose? Oder wäre ein anderes empfehlenswerter, weil "griffiger"/pflegeleichter?
 

Anika

Member
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Juhu Anni, :winke:
Moosarten wie das Taiwan, Peacock oder Singapur Moos musst Du nicht ständig neu binden.
Mir ist aufgefallen, dass je größer das Moos (also die Blattgröße), desto weniger Pflegeaufwand.
Mein Peacock Moos zum Beispiel ist immer schön an Ort und Stelle gewachsen.
Beim Fissidens hingegen fliegen einen ständig kleine Fitzelchen durchs Becken.
Bei einem kleineren Aquarium würde ich trotzdem wegen der Größewirkung lieber zu einer kleineren Moosart tendieren.
Lieber Gruß
Anika
 
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Hallo Anni,

habe mehrere Moosarten bisher in meinem Becken ausprobiert: von der Gattung Taxiphyllum
Mir ist dabei aufgefallen, dass alle irgendwann richtig gut festgewachsen sind, dauerte halt nur unterschiedlich lang.
Will damit allerdings nicht sagen, dass alle Moos- Gattungen festwachsen, glaube es gibt da bestimmte "Schwimmarten" die nicht festwachsen können.

LG / Markus
 

Aniuk

Active Member
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Huhu,

Vielen Dank für eure Hinweise!

Auf Abbildungen ist das ja manchmal recht schwer zu erkennen. Ist es richtig, dass das Taiwan Moos etwas zierlicher ist als beispielsweise beim Peacock Moos oder das Christmas Moos? So stehts zumindest in der Flowgrow Beschreibung :) ... Hab die halt noch nicht "live" im Vergleich gesehen. Das Moos soll in einen 30l Cube.

Das Fissidens finde ich zwar richtig schön, aber wurzelt das auch fest? :| Ab und zu ein paar Fitzelchen abfischen würde mich nicht weiter stören, solange das Polster auf dem Stein bleibt :)
 

varrader

Member
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Fissidens wächst auf jedenfall an. Aber wächst wirklich super langsam nur... Also man muss sich schon sehr gedulden, bis es von selber hält.
 

Freibel

Member
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Hi Anni,

also bei mir wachsen am bessten auf den Steinen: Fissidens fontanus und Riccardia graeffei "Mini Pellia"
Beide Arten wachsen eigentlich recht ordentlich und zügig, ich habe da auch nur Lavasteine verwendet.
Zum Rückschnitt hole ich mir die Steine einfach raus und beschneide sie, damit ich nicht immer die ganzen kleinen
Rester im Becken habe.

Gruß Christian

Anbei nochmal schnell ein Schnappschuss von dem Fissidens, dieses habe ich vor ca. 2 Monaten auf die Lavasteine
gebunden, es waren nur ein paar Rester, wie schon erwähnt wächst es eigentlich recht ordentlich und es wächst
schön um den Stein herum!
 

Anhänge

  • Fissidens.jpg
    Fissidens.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 5.273

Aniuk

Active Member
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Huhu Christian,

Das Riccardia habe ich bereits drin, um die Wurzel zu begrünen. Dafür habe ich mich entschieden, weil es so schön klein und zart bleibt :D

Dein Fissidens sieht ja wirklich super aus! Ich wusste allerdings nicht, dass die Triebe beim Fissidens Fontanus so lang werden :) (finde ich aber positiv!) - Du hast nicht zufällig was davon abzugeben? :roll:

Dann scheinen sich ja beide von mir ausgesuchten Arten durchaus zu eignen... jaja die Qual der Wahl. Oder ich nehme beides :)
 

Freibel

Member
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Hi Anni,

ich brauch erstmal selber das ganze Fissidens für mein neues Vorhaben.
Kannst dich aber wenn du keins woanders her bekommst, mir mal so in einem Monaten eine PN schicken,
glaube ab da an habe ich dann wieder genug.

Gruß Christian
 

NicoHB

Active Member
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Hallo Anni

Also Fissidens und Korallenmoss jeder Art wachsen auf alle fälle richtig gut an.

Fissidens braucht zwar etwas länger aber das macht ja nix

Korallenmoos stopfe ich einfach in die Steinrillen.
Fissidens binde ich mittels Angelschnur oder Duschschwämme auf.Wobei ich die Methode mit den Duschschwämmen am betsen finde, da es dort am schönsten raus wächst, wenn das Moos dann richtig fest gewachsen ist, kannst das Netz einfach entfernen.

Mfg Nico
 

Aniuk

Active Member
Re: Welches Moos wurzelt richtig ordentlich auf Steinen fest

Huhu,

ich habe mich nun für beide Moose entschieden... Mini Taiwan Moos für den großen Stein-Unterbau und Fissidens für die Begrünung aller anderen Steine. Na dann bin ich mal gespannt wie sie wachsen.. Vielleicht gewinnt dann auch nur eine der beiden Sorten das Rennen für sich.

@ Nico:
Das mit den Duschschwämmen oder Haarnetzen mache ich auch beim Riccia so :) - funktioniert echt erstaunlich gut. Werde das wohl für das Fissidens dann auch versuchen.

@ Christian
Danke für dein Angebot! Ich komme dann vielleicht in ein paar Wochen darauf zurück :D
 

Ähnliche Themen

Oben