Welche Reflektoren sind für Leuchtbalken maximal möglich

Hallo,

ich lese immer wieder über die Beleuchtungsvariante Leuchtstoffröhre plus Ultraseal-Fassungen + Bresslein oder ATI-Reflektoren... Klingt sehr vielversprechend, da flexibel und Einsatz bestmöglicher Reflektoren möglich.

Aber: Für den Fall, dass man bereits Leuchtbalken über dem Becken liegen hat, welche Reflektoren sind denn hier maximal drin? Bresslein und ATI scheiden aus?! Was ist denn hier der beste Kompromiss aus guter Reflexion und maximal möglicher Reflektortiefe?
 

Pumi

Member
Hallo Korbinian

Wenn du reine T5 Fassungen hast schauen die Dennerle auch nicht schlecht aus,Erfahrungswerte hab ich keine damit.
Wenn du aber T8 oder T5 mit den großen Fassungen hast müsste sich ATI bzw Bresslein auch ausgehen.
Zumindest haben sie bei mir Platz.

LG Mario
 

Bernd.G

Member
magickalpe":1yydcdav schrieb:
Hallo,

Bresslein und ATI scheiden aus?! Was ist denn hier der beste Kompromiss aus guter Reflexion und maximal möglicher Reflektortiefe?

Hallo Korbinian

Wenn du spritzwassergeschützte Fassungen hast sollte der Platz für ATI und Bresslein reichen.
Ich habe selber Bresslein und die kleinen nicht spritzwassergeschützten Fassungen.

Gruss Bernd
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

die Bresslein haben 65mm Spannweite und gehen an übliche Leuchtbalken - gerade noch! Die ATI Super Reflektoren haben 80mm, die passen nicht mehr. Die Bresslein habe ich und von ATI die Vorgänger mit gleicher Spannweite.

Gruß, Nik
 

Dietmar

New Member
Hallo,

ich wollte mir die ATI Reflektoren ebenfalls zulegen, habe aber bisher (ausser in der Bucht) niemanden gefunden der die Teile im Programm hat. Wo bekommt man diese güstig?

Gleiche Frage bez. der Arcadia Fassungen. Wer kann diese liefern?


Viele Grüße

Dietmar


@nik
Zusatzfrage: Wo und wie bringst Du eigentlich die Vorschaltgeräte in der Abdeckung unter?
 
Hallo,

ich habe die IP67-Seaqualux-Fassungen an den Leuchtbalken. Da die Reflektoren ja nach unten hin weiter werden, finde ich es recht schwierig abzuschätzen, welche Spannweiten noch verwendet werden können. Aber durch eure hinweise, werde ich mich mal nach den Bresslein umsehen.

@ Dietmar:

Gleiche Frage bez. der Arcadia Fassungen. Wer kann diese liefern?

Die gibts unter anderem hier: LINK
 

Hardy

Active Member
Hi Korbinian
Du hast die Leuchtbalken doch selbst gebaut, oder?
Ich hab beim Alu-Meier Dreiecksprofil mit 5-6 cm Flächenbreite gesehen (EVG müsste immer noch rein passen, wenn das für Dich entscheidend ist (Maße des EVGs?)) und erwarte, dass ich das in seinem Laden für unter 5€/m bekommen kann.
Da wäre die Limitierung für die Reflektoren aufgehoben (wobei immer noch je 2 Röhren eng bei einander zu liegen kämen). Wenn Dich das interessiert, frag ich mal nach (an der "Theke" gibt's schon mal andere Preise als am Telefon).
 
Oben