Welche Pflanzen blühen submers?

har-kon

Member
Hallo!

Ich würde gerne eine submers blühende Pflanze im Süßwasser-Aquarium (25 Grad) haben, bin nicht wirklich bei Dennerle und der flowgrow-Datenbank fündig geworden.

Wer kennt welche und kann Angaben zur Art/Dauer der Blüte machen oder hat noch besser Bilder von der Blüte? Wie gesagt submers - welche die ausschließlich an der Wasseroberfläche blühen gibt es wohl reichlich...

Gruß

Harald
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hallo Harald,

Anubias bilden auch unter Wasser ihre Blüten aus, jedoch sehen diese Blüten nicht unbedingt sehr spektakulär aus.

Was erhoffst du dir von den Blüten? Farbenreichtum?
 

har-kon

Member
Hallo Tobi !

Ja, Farbenreichtum, ein Hingucker oder etwas farbliche Abwechselung ist wohl das wonach ich suche. Ausserdem fördert es hoffentlich die weibliche Toleranz gegenüber den Stunden die ins Hobby fliessen. (Wer hat schon Unterwasserblumen!):D
 

axelrodi

Member
har-kon":2i2t6tdz schrieb:
Hallo Tobi !

Ja, Farbenreichtum, ein Hingucker oder etwas farbliche Abwechselung ist wohl das wonach ich suche. Ausserdem fördert es hoffentlich die weibliche Toleranz gegenüber den Stunden die ins Hobby fliessen. (Wer hat schon Unterwasserblumen!):D

Hi Harald,
vermute mal das wird schwierig. Da auffällige Blütenblätter ja in der Regel als Signale an potentielle Bestäuber der Pflanze (Insekten, Vögel, Fledermäuse) gedacht sind, die dann mit Nektar oder Pollen "belohnt" werden (und das Sytem aufgrund des Mediums in Wasser wohl nicht ohne weiteres funktioniert) wirst Du vermutlich rein submers bunt blühende Pflanzen nicht finden.
Glaube Valisnereien blühen auch unter Wasser, aber auch nur grün und unscheinbar, die werden sich dann halt auf das Wasser selbst als Pollenüberträger verlassen (so wie z.B. Gräser für die Windbestäubung auch keine auffälligen Blüten ausbilden müssen).
Frage wäre eventuell wie lange sich an der Wasseroberfläche/emersen Pflanzenteilen ausgebildete Blüten bei Überflutung halten würden.
Grüße
Bastian
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo,

manchmal öffnen sich Echinodorus-Blüten unter Wasser, aber sehen dann auch nicht so dolle aus.
Christel Kasselmann schrieb in der letzten DATZ über eine kleine Seerose von Madagascar, die im AQ auch unter Wasser die Blüten öffnet: http://www.datz.de/QUlEPTU5MDA3OCZNSUQ9 ... lYPTA.html
Bei Barclaya longifolia können die Blüten sich oberhalb des Wassers öffnen als auch unter Wasser bleiben, wo Selbstbestäubung stattfindet.
Ein echter Unterwasserblüher ist Hornblatt (Ceratophyllum), bei dem auch der Pollen durch das Wasser übertragen wird. Aber unscheinbar - wie Bastian schon schreibt, gibt es unter Wasser keine pollenübertragenden Blütenbesucher, die angelockt werden könnten.
Andere echte Unterwasserblüher sind z.B. Teichfaden (Zannichellia), Salde (Ruppia) u. Seegräser (Zosteraceae).

Gruß
Heiko
 

har-kon

Member
Hallo Heiko!

Deine Tipps sind super!

Barclaya longifolia ist genau das was ich gesucht habe. Hatte das Glück beim Zoo-Händler um die Ecke sogar 2 blühende Exemplare in Augenschein nehmen zu können. Die Blüten erinnern an weiße Orchideen.

Habe aber da gehört, dass es sich bei der B.l. um eine Sumpfpflanze handelt, die im Aquarium nur ca. 1-1,5 Jahr überlebt - stimmt das? Vieleicht wissen die aber auch nicht über die Ruhezeiten Bescheid und interpretieren das falsch...

Gruß

Harald
 

Boby

Member
Das stimmt nicht; B. longifolia ist eine "echte" wasserpflanze wie die seerosen usw. - stecken ja auch in einer familie.
Gruß
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo,
Boby":gn4un2h0 schrieb:
Das stimmt nicht; B. longifolia ist eine "echte" wasserpflanze wie die seerosen usw. - stecken ja auch in einer familie.
Stimmt, B. longifolia ist eine echte Unterwasserpfl. u. Seerosengrwächse sind Unterwasser- bis Schwimmblattpfl.; Ausnahmen: von Barclaya rotundifolia habe ich gelesen, dass sie in der Natur z.T. emers wächst, und Nuphar-Arten, bsd. Nuphar japonica, können in flachem Wasser emerse Blätter bilden.
Selbst habe ich Barclaya longifolia noch nicht gehabt, aber auch gelesen, dass sie manchmal aus unerfindlichen Gründen zusammenbricht.

Gruß
Heiko
 

Boby

Member
Das mit dem zusammenbrechen kann ich bestätigen - bis jetzt ist es immer so gewesen - ordentlich gewachsen und geblüht und auf einmal ist aus.
Gruß
 

Heiko-68

Member
Hallo,

die Barclaya longifolia soll doch auch mal eine Ruhephase einlegen bevor die Knolle (Rhizom) wieder neu austreibt. Meine ist jetzt noch nicht so weit, werde es aber mal beobachten.

Gruß
Heiko
 

Boby

Member
Das ist ja das witzige dabei - nach die pflanzen hin waren, habe ich nie eine knolle gefunden, die war alle 3 mal eine art "verspeist" ..
Gruß
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Dazu passt, was Jürgen über seine Barclaya schreibt (topic-2376.html):
Hoffjue":1ccvyqrw schrieb:
... Fast genaus so alt sind die Barclayas. Die Urpflanzen sind jedoch nach einigen Jahren abgestorben, haben aber durch Samenbildung immer wieder für ausreichend Nachwuchs gesorgt, so daß auch diese Pflanzen durch ihre "Enkel und Urenkel" noch am Leben sind.

Gruß
Heiko
 

gartentiger

Active Member
Hallo Harald,

die Spiranthes hatte ich mal vor 3 Jahren gepflegt, seit Mittwoch hab ich sie wieder in meinem Becken.

Ist recht langsam im Wuchs, benötigt einen leicht sauren Ph-Wert sowie einen etwas höheren P-Wert zur Blütenbildung.

Für weitere Erfahrungen braucht es dann noch etwas.

Unsere Wasserpflanzendatenbank werd ich dann demnächst ergänzen :wink:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
E Welche Pflanzen für Orinoco (Südamerika) Biotop Aquarium? Pflanzen Allgemein 2
Aquanaut_Official Welche Pflanzen fürs Junge Style Mini M Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
LarsMLR.de Welche Pflanzen für Kaltwasser Strömungs-Biotop Pflanzen Allgemein 3
Lucky71 Neueinrichtung 600 l Becken -Welche Pflanzen? Pflanzen Allgemein 3
A Welche Pflanzen sind diese? Artenbestimmung 4
M Dry Start -welche Pflanzen ? Pflanzen Allgemein 1
Craddoc Mini Complete Tank - welche Pflanzen Pflanzen Allgemein 0
S Welche sind besser für Pflanzen 2835 3014 5050 5630 7020 Beleuchtung 11
G Welche Aquarium Pflanzen wachsen auch ohne co2 anlage Pflanzen Allgemein 1
M Pflanzen für ein Walstad Aquarium. Welche passen zusammen? Pflanzen Allgemein 5
A Wenig Licht und hohe Temperaturdifferenzen-Welche Pflanzen? Pflanzen Allgemein 4
SalzigeKarotte Welche kleinen Pflanzen wachsen Submers-Emers? Pflanzen Allgemein 2
M Welche Pflanzen sind das ? Artenbestimmung 2
L Welche Pflanzen sind das? Artenbestimmung 6
MarkusG Wiedereinstieg-neue Becken 420l, LED , welche Pflanzen, Co2? Beleuchtung 2
L Welche Pflanzen brauchen welche Düngung?(Wassersäule, Boden) Nährstoffe 3
L Welche Pflanzen sind das? Artenbestimmung 2
A Welche Pflanzen liegen hier vor? Artenbestimmung 0
S Strömungsbecken - welche Pflanzen geeignet? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
A Welche Pflanzen erkennt ihr in dem Video? Artenbestimmung 3

Ähnliche Themen

Oben