Welche Pflanze ist das?

Marlen

Member
Hallo,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage.

Kann mir jemand sagen wie die Pflanze heißt, ich habe Sie geschenkt bekommen.

Vielen Dank Marlen
 

Anhänge

  • DSC00379.JPG
    DSC00379.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 404
  • DSC00378.JPG
    DSC00378.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 404

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

Blyxa japonica wird das sein.
 

Marlen

Member
Hallo Martin,

die habe ich von einem befreundeten Aquarianer. Die ist aber ganz bestimmt nicht so empfindlich. Transportiert wurde Sie ca. 1h in einem Eimer mit noch ein paar anderen Pflanzen. Bis ich Sie dann eingepflanzt habe sind noch so ca. 2h vergangen. Und Sie sieht bisher super aus. Ich finde sie ist eine der schönsten Aquarienpflanzen durch die zierliche Masserung.

Viele Grüsse
Marlen
 

Marlen

Member
Hallo,

diese Pflanze habe ich ebenfalls von meinem Bekannten, kann mir jemand den Namen nennen?

Das ist ein Javafarn der sehr kleinwüchsig ist, die Blätter sind zieml. schmal und fein. Er soll angeblich zieml. teuer sein so 20-30Euro pro Bund und schwer zu bekommen sein.

Viele Grüsse
Marlen
 

Anhänge

  • DSC00386.JPG
    DSC00386.JPG
    859,4 KB · Aufrufe: 350
  • DSC00383.JPG
    DSC00383.JPG
    816,5 KB · Aufrufe: 350

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo Marlen,

wie lang sind die Blätter? Der könnte eventuell das gleiche sein wie der M. pteropus "Short narrow leaf", den Marcel D. von Roland bekommen hatte. Bleibt anscheinend unter gleichen Bedingungen kürzer als der "Narrow leaf" von Tropica.
Es gibt aber alle möglichen eher kleinwüchsigen und schmalblättrigen Javafarn-Formen ohne feststehende Bezeichnungen.

Gruß
Heiko
 

Marlen

Member
Hallo Heiko,

danke für Deine schnelle Antwort. Die Blätter haben ca. eine max. Länge von 15cm.

Viele Grüsse
Marlen
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hallo miteinander!

Ich stimme Heiko zu, der sieht ziemlich stark nach dem "Short Narrow Leaf" aus. Vor allem die leicht "gehämmerten" Blätter fallen hier auf, die Größenangabe kommt auch in etwa hin. Größer sollte er dann aber auch nicht mehr werden. :wink:


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Marlen

Member
Hallo,

ich habe den ganzen endloslangen Tread meines Bekannten durchforstet um die Namen heraus zu finden.

Der Javafarn heißt: Java Philipine und erreicht eine größe von 5-max. 15cm.

Viele Grüsse
Marlen
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Marlen!

Für 'Philippine' sind mir die Blätter eigentlich zu wenig gehämmert... aber wie Heiko schon schrieb: das Kraut ist schwer auseinanderzuhalten. :(


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Marlen

Member
Hy Marcel,

ich glaube die Fotos bringen die "gehämmerte Struktur" nicht so gut rüber :D .

Ich war heute unterwegs um geeignete Steine für mein Vorhaben zu finden. Gemacht getan. Ich würde mal gerne wissen ob ich diesen Stein nutzen kann, gibt es hier eine passende Kategorie, wo ich einen Tread dazu aufmachen kann ? Erinnert mich ziemlich stark an "Kohlesteine" :?:

Viele Grüsse
Marlen
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich kenne den 'Philippine', habe ihn selber auch. :wink:

Hier könntest du deine Frage bzgl. der Steine reinstellen.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo,

noch mal btr. "Short Narrow Leaf"-Javafarn: den habe ich von Marcel bekommen, und mir fällt der fein gekräuselte Blattrand auf. So wie auch bei Marlens Pflanze (wenn auch nicht so deutlich). Ebenso bei einer kleinen Form, die ich von Claus Christensen als "Bangkok, schmal" bekommen hatte und die evtl. das gleiche ist. Bei anderen Javafarn-Formen, die ich kenne, u.a. 'Philippine', ist der Rand glatter. Aber das ist sicher auch ein ziemlich vages Merkmal...

Gruß
Heiko
 

Ähnliche Themen

Oben