Welche Garnelen sind das?

Guten Morgen liebe Flowgrow-Freunde!

ich habe in meinem Becken Algengarnelen und Amanos, nun ist es aber so das sich meine Garnelen so stark vermehrt haben, dass ich welche abgeben will. Zuerst dachte ich die Amanos hätten sich vermehrt. Dann meinte aber ein Bekannter, dass das ja nicht sein kann und ich dachte dann das es die Algengarnelen sind. Aber schauft euch mal das Foto an! Es können doch beim besten Willen nur Amanos sein, eine Mutation? Ich bin wirklich ratlos..

Freue mich auf jeden Kommentar!

Viele Grüße

Arafat
 

Anhänge

  • 883A7555-6F80-4EA7-A37A-999BED8B1A89.jpeg
    883A7555-6F80-4EA7-A37A-999BED8B1A89.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 60

omega

Well-Known Member
Hi,

unter "Algengarnele" finde ich fast nur Neocaridina davidi. Die wird bei weitem nicht so groß wie eine Amano. Die beiden kannst Du nicht auseinanderhalten?

Grüße, Markus
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo,

Es gibt eine Menge tranparenter Süsswassergarnelen. Mindestens eine Art davon als Neophyt auch in Deutschland.
Natürlich gibt es auch N. davidii in transparent.

Wo hast du die Garnelen her?
Hälst du sie in Süßwasser oder Brackwasser? In Süßwasser bekommen Amanos zwar Eier, die sich aber nicht entwickeln können!

Viele Grüße

Alicia Kraffzik
 

Öhrchen

Active Member
Hi,

die kleine Garnele, die zusammen mit den Amanogarnelen im Bild ist, hat zwar eine ähnliche Farbe - wird aber vermutlich eine Neocaridina davidi sein. Unter dem Begriff "Algengarnele" bekommt man meistens "farblose" Neocaridina. Auch Sulawesi-Inlandgarnelen und sogar Macrobrachium Arten werden manchmal so bezeichnet, die sehen aber anders aus, als deine Garnelen auf dem Bild.
 

Ähnliche Themen

Oben