Ab wann Garnelen und Schnecken ins Scape? Welche Arten?

schokojula

Member
Hallo zusammen,


Mein Becken steht jetzt seit Freitag. Der erste Bakterienrasen auf der Wurzel ist auch schon da.

Ich würde gerne diese Woche 10 Amanos und 10 Algengarnelen einsetzen, sowie einige Schnecken.

Nun meine Fragen:

Ist das zu dem Zeitpunkt schon empfehlenswert?
Dabei mache ich mir weniger Sorgen wegen dem Nitritpeak (ich benutze einen eingefahrenen Filter), sondern eher wegen meinen neu gesetzten Pflanzen. Ich habe Angst, dass die Tierchen mir die wieder ausbuddeln. Das wieder hochkommen erledigen die auch selbst ganz gut ... ;(

Thema Algengarnelen:
Ich finde die gut, weil sie sich im Gegensatz zu den Amanos selbstständig vermehren. Sind die ähnlich effektiv? Oder kann ich da genauso gut Red Fires nehmen (wenn ich es richtig verstanden habe sind die Algengarnelen nur eine farblose Form der Red Fire)?

So und nun zu den Schnecken. Ich sehe öfters, dass Geweihschnecken gehalten werden. Mir gefallen aber auch sehr gut die Posthornschnecken (orangene Form). Sind die empfehlenswert oder machen die "Dummheiten", wie zB Pflanzen ausbuddeln indem sie sich eingraben oder Pflanzen fressen?
Und die sollen sich wohl recht vermehren, ist das wirklich ein Problem? Werden die echt zur Plage oder kann man dazu dann Raubschnecken rein tun?


Ich hoffe auf zahlreiche Antworten und Erfahrungen.
 

Daniel_S

Member
Hi Julia,
Falls dein Bodengrund nicht aus Soil besteht sondern du Kies oder Sand verwendest solltest du nach 3 Tagen ohne Probleme Garnelen einsetzen können vorallem wenn dein Filter schon gelaufen ist.
Das die Garnelen dir was ausbuddeln ist eher unwarscheinlich.
Die "Algengarnelen" gehören wie die Red Fire zu den Neocaridina heteropoda dazu gehören auch alle anderen Farbschläge wie z.b red rilli , red Sakura, yellow fire usw usw. Sie unterschieden sich also nicht in ihrer Qualität als Algenfresser (was ja dein Hauptkriterium zu sein scheint?).
Amanos sind in etwa doppelt bis 5 mal so effektiv wie Neocaridina, jedenfalls zeigten das die wenigen Tests die es gibt. Allerdings bereiten Amanos auch öfter Probleme als Neocaridina Arten. Mit richtiger Haltung vermehren sich die N. heteropoda sehr schnell.
Die einzigen Schnecken die wirklich gerne Pflanzen ausbuddeln sind alle Turmdeckel Arten. An gesunde Pflanzen gehen die meisten Schnecken nicht und zur Plage werden sie nur wenn sie ein ausreichendes Futterangebot haben. Geweihschnecken können sich nicht in Süßwasser vermehren.

Gruß
Daniel
 

schokojula

Member
Hallo.

Hm, Ok. Danke schonmal für die Infos.

Hauptkriterium ist Algenfressen nicht. Das können ja hauptsächlich die Amanos erledigen. Ich habe einen echt günstigen Shop gefunden und da werde ich gleich 30 Stück bestellen, sobald die wieder lieferbar sind.



Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Wann können Garnelen ins Aquarium einziehen. Garnelen 13
R Ab wann Caridina japonica (Amano-Garnelen) einsetzen? Garnelen 4
F Garnelen ab wann? Garnelen 2
M Ab wann Fische einsetzten Fische 54
J Innenfilter - Düsenrohr oder normaler Ausströmer - was benutzt man wann? Technik 1
E Emerse Haltung, wann kann die Frischhaltefolie weg? Emers 6
V CO2 mit 1-Kammer Druckminderer - Wann neu befüllen ? Technik 5
K Wann emerse Blätter entfernen? Pflanzen Allgemein 5
A Ab wann beschneiden? Pflanzen Allgemein 1
M Kohlendioxid - ab wann giftig für Wasserpflanzen Pflanzen Allgemein 3
Nightmonkey Wann Urea düngen? Nährstoffe 19
S Anfängerbecken und Düngen, wann, wie und womit? Nährstoffe 20
B Einfahren mit Osmose und Soil: Düngestart wann am besten? Nährstoffe 4
K Wann wird der Helenas Nachwuchs für Schnecken gefährlich? Schnecken 0
Thumper Bodendecker: Wann schneiden? Pflanzen Allgemein 1
S Ab Wann, wie und Warum Assimilieren Pflanzen richtig? Pflanzen Allgemein 2
D Wann ist der beste Zeitpunkt zum Düngen? Nährstoffe 17
L Wann hungern Geweihschnecken? Und wenn ja wie viele? Schnecken 6
P Wann (Uhrzeit) die Wasserwerte messen? + Algen Technik 3
T Wann am besten düngen? Nährstoffe 3

Ähnliche Themen

Oben